Himmlisches Spekulatius-Dessert – Rezept von Foodqueen Julia | SCCC 2020: Türchen Nr. 16 | Gewinnspiel

Dez 16, 2020

Himmlisches Spekulatius-Dessert - Rezept von Foodqueen Julia | SCCC 2020: 16. Türchen | Gewinnspiel

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf
andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!

Dieses Jahr ist das Weihnachtsfest zum ersten mal anders als die anderen Jahre,
denn in diesem Jahr hat uns das Virus Covid-19 sehr viele Probleme bereitet. Wir
konnten unsere Freunde und Familien kaum bis gar nicht sehen und vor allem die
Gastronomie und die Veranstaltungsbranche litt enorm unter dem Virus. Umso
dankbarer bin ich, dass Alternativen wie gemeinsames Kochen und Backen online
stattgefunden haben – so konnte man seine Liebsten dennoch sehen. Das
diesjährige Weihnachtsfest wird bei mir vermutlich mit einer Zoom-Konferenz
digital ablaufen, um so ein möglichst geringes Ansteckungsrisiko zu haben.

Durch die Corona-Pandemie habe ich es lieben gelernt, online mit
anderen Leuten zu backen. Daher bin ich sehr dankbar darüber, dass ich dieses
Jahr Teil des tollen Sugarprincess Christmas Cookie Club von Yushka sein darf,
und dass sich hinter jedem der 24 Türchen eine tolle Überraschung
befindet. 

Himmlisches Spekulatius-Dessert - Rezept von Foodqueen Julia | SCCC 2020: 16. Türchen | Gewinnspiel
In dem Kalender stecken ganz viele tolle Rezepte die ihr z.B. auch mit
Freunden digital kochen und backen könnt – ich finde es unglaublich toll,
dass es Alternativen zum normalen Treffen gibt.
Also warum sich
nicht einmal während der Weihnachtszeit online treffen und ein Rezept
nachbacken?

Doch wer verbirgt sich eigentlich hinter der
Person, die diesen Text verfasst?

Ich bin Julia Gröger, 24
Jahre alt, wohne seit vier Jahren im wunderschönen Hannover und komme
ursprünglich aus Detmold. Zur Zeit schreibe ich meine Bachelorarbeit und
nebenbei beschäftige ich mich mit der schönsten Nebensache der Welt, dem
„Backen“. Auf meinem
Foodblog Foodqueen Julia
berichte ich seit 2013 von tollen Torten, Kuchen und herzhaften
Schmankerln.

In meiner Familie gibt es jedes Jahr das
Spekulatius-Dessert. Daher ist es eine schöne Gelegenheit, es im Christmas
Cookie Club zu präsentieren.

Ich würde mich natürlich sehr
freuen, wenn ihr genauso große Spekulatiusliebhaber wie ich seid, und wenn
ihr das
Spekulatius-Dessert mit der Familie, mit Freunden oder alleine ausprobieren würdet.

Sugarprincess Christmas Cookie Club

Heute gibt es passend zu Julias leckerem Dessert ein Mal das hübsche
Bio Dekor Tannenbaum
und ein Mal
54 feinste Pralinen-Hohlkörper
der Firma Städter zu gewinnen! 
Das Tannenbaum-Dekor ist super geeignet zum Dekorieren und Verzieren von
Pralinen, Petits Fours, Plätzchen, Torten, oder auch einfach als essbare
Tischdekoration. 
Es enthält nur natürliche, bio-zertifizierte Zutaten, ist vegan und
laktosefrei. 
Die Pralinen-Schalen in Tassenform dienen als zartbittere Umrahmung für
cremige Pralinenfüllungen. Dekoriert mit einer Kaffeebohne, einer
Walnusshälfte, einer kleinen Frucht, etwas Schokolade oder etwas
Speisefarben-Kristallpulver, macht es sich eine so feine, weiche
Pralinenfüllung in den Hohlkörpern himmlisch gemütlich und ist so toll
auch als Geschenk geeignet.
Bio Streudekor Tannenbaum der Firma StädterPralinen Hohlkörper der Firma Städter


Und meine heutige Gewinnfrage lautet: Habt ihr eure Desserts für die
Festtage schon geplant? Wenn ja, dann schreibt gerne in die Kommentare,
welche es bei euch werden!

Ich bin gespannt auf eure Antworten! Danke auch für die Antworten der
letzten Tage, die ich nach wie vor mit Vergnügen lese. Ich lerne Euch
immer besser kennen – das fühlt sich gut an!
Schreibt mir bitte hier auf dem Blog eure Antworten mit dem Hashtag
#SCCC20 in die Kommentare und schon ihr seid im Lostopf. 
Wer bei
Foodqueen Julia
einen weiteren Kommentar mit dem Hashtag #SCCC20 hinterlässt, erhält die
doppelte Gewinnchance. 
Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen im
Ankündigungsposting!  

Das Lochblech aus dem Türchen Nummer 15 hat gewonnen:
Linde
Herzlichen
Glückwunsch!

Bitte schick‘ mir innerhalb von drei Tagen Deinen vollen Namen
und Deine Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit der Gewinn an Dich
auf die Reise gehen kann!

An alle Gewinner*innen: Gebt mir bitte
Bescheid, ob Eure Gewinne schon angekommen sind, und bitte auch dann, wenn
sie nicht angekommen sind. Postet gerne auch ein Foto Eures Gewinns auf
Instagram oder Facebook – ich teile es gerne auch in meiner Story!

Achtung!
Bis 23.12. um 22 Uhr läuft noch mein Give Away des Saug- und
Wischroboters S 6 der Firma Tesvor aus dem
13. Türchen!

Ihr bekommt den fleißigen Haushaltshelfer momentan auch sehr günstig über
meinen
SUGARPRINCESS-Shop*!!!

Edit 14.12.20: Ihr habt Amazon leer gekauft! Falls dort
noch kein Nachschub angekommen sein sollte, gibt es den Roboter auch im
Online-Shop von Tesvor
und ich habe dort noch bis 20.12.20 einen Rabattcode für Euch. Einfach beim
Check-Out bei Gutschein-Code „Sugarprincess“ eingeben!

Die Gewinner des Türchen 14 haben sich noch nicht alle bei mir gemeldet! Bitte schreibt mir innerhalb von drei Tagen eine Mail. 

Türchen 14: 
Backbox: Valeria
Cupcake-Förmchen: Andi
 

Süße Grüße! 
Eure Sugarprincess 

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über
diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr,
aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier
auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

27 Comments

  1. Marie Glaser

    #SCCC20
    Ich habe mich noch nicht entschieden welches dessert es geben wird, aber es wird ein weihnachtliches wahrscheinlich mit Zimt.

    Reply
  2. Ramona Glaser

    #SCCC20
    Ich habe mich für das himmlische Spekulatius Dessert entschieden.
    Danke für das Rezept.

    Reply
  3. Anonym

    #SCCC20
    Guten Morgen!
    Ein leckerer Nachtisch!
    Bei uns gibt es dieses Jahr das erste mal kein warmes Essen zum Abend. Wir treffen uns zum Kaffee. Gewünscht ist ein Apfelkuchen mit Streusel. Den muss ich natürlich backen. Vlg Tine

    Reply
  4. Anonym

    #SCCC20
    Ich bin noch in Planung weiss leider nicht was es geben wird.
    LG Manuela Rigo

    Reply
  5. Leonie.G

    #SCCC20
    Bei uns gibt es wie jedes Jahr Herrencreme.
    Bei uns im Münsterland ein absolutes muss!

    Reply
  6. Anonym

    Bei uns gibt es einen schwäbischen Eisgugelhupf, ein Parfait mit Mandelkrokant und Rumrosinen.
    #SCCC20
    Martina König

    Reply
  7. karin kiss

    Hallo liebe Yushka,
    da wir (mein Mann und ich Straßenbahnfahrer sind) möchten wir zu Weihnachten arbeiten und Familien mit Kindern somit ein Frei bescheren. Deswegen kann ich noch nicht sagen was wir an unseren freien Tagen, irgendwann zwischen Weihnachten und Silvester als Nachtisch machen. Eine leichte Creme vielleicht oder dann doch lieber ein Stück Stollen als Kaffee trinken. Wenn man so viel sitzt muss man sparsam mit den Kalorien sein…Also geplant ist ja Pralinenholkörper könnt ich mir auch vorstellen. ;))
    Dir und deiner Familie einen schönen 4.Advent.
    Liebe Grüße
    Karin Kiss

    Reply
  8. Edith Ratzenböck

    Zimtparfait, das habe ich schon mal Probe gemacht und es ist ganz leicht zu machen und so genial.

    Reply
  9. Celine H

    Bei uns gibt es an Heiligabend Apfelstrudel mit Vanillesoße und Sahne und am 1. Weihnachtsfeiertag Spekulatius-Tiramisu.
    #SCCC20

    Reply
  10. Anonym

    Oh bisher leider noch unsicher. Vielleicht ein Vanillekipferl Pudding oder doch Tiramisu, wir werden schauen 🙂

    #SCCC20

    Christina horn
    pueppchen201482@web.de

    Reply
  11. Anja Kottmann

    Dieses Jahr brauche ich kein Dessert. Das hat aber nichts mit Diät oder sonst was zu tun, sondern damit, dass ich Gastgeber für das Weihnachtsfrühstück bin. Und das ist bei uns tatsächlich "nur" ein Frühstück, kein Brunch. Also dieses Jahr auch kein Dessert – wenn man von Früchtequark, Muffins und Plätzchen mal absieht :).
    LG Anja
    #SCCC20

    Reply
  12. Linde

    Bis jetzt wollte ich ein leichte Variante von Panna Cotta machen. Aber ich glaub nun muss ich das echt nochmals überdenken. Vermutlich wird es nun ein Zwischending von Spekulatiusdessert und Himbeer Panna Cotta.

    LIEBE Grüße
    Linde
    #SCCC20

    Reply
  13. Traunsee

    #SCCC20
    Ganz sicher gibt's Loloschnitten, vielleicht ein Maroniparfait mit heißen Himbeeren und zu Silvester eine Wassilopita mit einer Münze drin.
    Liebe Grüße, Elisabeth

    Reply
  14. Anonym

    Wir sind am 1. Feiertag bei meiner Schwester eingeladen und am 2. Feiertag gibt es einen Weihnachtsbrunch: Da gibt es als Nachtisch eine Joghurtbombe: schön erfrischend mit frischen Früchten.

    Viele Grüße
    Michaela H.
    #SCCC20

    Reply
  15. S. S.

    #SCCC20

    Da noch nicht sicher ist, wo und bei wem wir an Weihnachten sind, habe ich noch nichts geplant.

    Liebe Grüße Susi

    Reply
  16. Lena S.

    #SCCC20

    Ich habe mich noch nicht entschieden, aber wahrscheinlich gibt es dieses Weihnachten ein selbstgemachtes Eis.

    Reply
  17. Bellasternchen M

    Bratapfeldessert #SCCC20 lg Jasmin

    Reply
  18. Unknown

    Bolo Tsunami Mini cafe
    #SCCC20
    LG Steffi Ruch

    Reply
  19. Mari Na

    Bei uns gibt es eine Kirschcreme mit Vanillekipferl-Krümeln darüber 🙂 ich freue mich jetzt schon darauf 😉 #SCCC20

    Reply
  20. Regina

    Es wird Pistazien creme brulee und Spekulatius-Sauerkirsch-Sahne/Quark-Schicht-Gedöns:), weil das die Kinder lieben.

    Reply
  21. Vaurien

    Bei uns gibt es Vanille Eis mit heißen Kirschen #SCCC20

    LG

    Reply
  22. Anonym

    #SCCC20
    Ich lasse mich noch inspirieren für das Weihnachtsfest. Daher herzlichen Dank!
    Liebe Grüße
    Chani N

    Reply
  23. Beate Christmann

    #SCCC20

    Bei uns gibt es mal ein neues Dessert von der lieben Sally Bolo Tsunami Mini

    LG Bea

    Reply
  24. Anonym

    #SCCC20
    Ich bin noch am überlegen und immer noch auf der Suche nach tollen Ideen.
    Liebe Grüße
    Sindy

    Reply
  25. Katrin

    #SCCC20
    Hier gibt es ein leckeres Vanillekipferlmousse.
    Lg
    Katrin

    Reply
  26. Eisteepfirsich

    Bei uns wird es Mousse au Chocolat geben.

    Liebe Grüße
    Daiela
    #SCCC20

    Reply
  27. Manuela Wittmann

    Liebe Yushka,
    außer Konkurrenz, da schon nach 22.00 Uhr – hab es aber nicht früher geschafft…
    Bei uns gibt es keinen "gemeinsamen" Nachtisch, ich esse Weihnachtsgebäck, der Rest der Familie bekommt Eis.
    Liebe Grüße
    Manuela
    #SCCC20

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!