Veganer Marzipanstollen – Rezept von Möhreneck | SCCC 2020: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Dez 22, 2020

Veganer Marzipanstollen - Rezept von Möhreneck | SCCC 2020: 22. Türchen | Gewinnspiel


Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf
andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!

Hallöchen ihr Lieben, ich freue mich wahnsinnig, in diesem Jahr
wieder bei Yushkas Sugarprincess Christmas Cookie Club dabei sein zu dürfen.
Bereits 2014 und 2015 bin ich dabei gewesen und dann hat sich viel verändert…

Aber – wie unhöflich von mir – ihr wisst ja gar nicht, wer hier
schreibt! Ich bin Nadine, 30 Jahre alt und schreibe auf meinem
Foodblog Möhreneck über vegane Rezepte, nachhaltige Themen und einer entspannten veganen Lebensweise. Manche von euch
kennen vielleicht noch meinen Backblog Sweet Pie. 

Den gibt es seit Ende 2017 nicht mehr, denn mit vermehrten herzhaften Rezepten
und meiner folgenden Ernährungsumstellung von vegetarisch auf vegan bin ich
aus den SweetPie-Schuhen mehr und mehr herausgewachsen. Nun widme ich mich mit
neuem Namen, neuem Layout neuen, mir wichtigen Themen.

Beim Relaunch meines Blogs habe ich am meisten Zeit und Herzblut in meinen
Saisonkalender gesteckt. Mir ist die Verwendung von saisonalen und möglichst
regionalen Produkten sehr wichtig, daher ist der Saisonkalender sowie die
Kategorisierung nach Saison
mein persönliches Herzstück im Blog.

Doch jetzt bin ich etwas vom Thema abgeschweift, denn Weihnachten steht vor
der Tür! Als Veganer muss man keinesfalls mit Trockenbrot und Wasser
vorliebnehmen – es gibt so viele unglaublich gute Rezepte für traditionelle
Weihnachtsgerichte, Neu-Interpretationen und Süßes aus der Backstube. 

Und mit Letzterem kann man mich immer noch hinter dem Ofen hervorlocken!
Daher habe ich für euch einen Weihnachtsklassiker zubereitet und diesen in
ein veganes Gewand verpackt. Wer es nicht weiß, wird es nicht merken. Mein
veganer Marzipanstollen ist fluffig, saftig und absolut köstlich. Wer
möchte, kann noch Orangeat hinzugeben. Ich persönlich mag das gar nicht,
daher habe ich nur etwas geriebene Orangenschale für das Aroma hinzugegeben
und die Rosinen in Orangensaft eingeweicht. 

Marzipanstollen
Marzipanstollen

Toll, zwei Tage vor Weihnachten kommt sie mit einem
Stollenrezept um die Ecke! 

Tja, wer das jetzt denkt, sollte folgendes Wissen. Der Stollen
schmeckt zwar auch nach ein paar Tagen (genau genommen vier Tage –
länger hat er nicht überlebt) noch saftig lecker, doch er schmeckt
definitiv lauwarm aus dem Ofen am besten. Und am nächsten Tag, wenn
man die Haube öffnet und das Haus nach Weihnachten duftet, schmeckt er
ebenfalls noch mal richtig gut. 
Demnach braucht ihr euch nicht zu sorgen, ihr könnt den Stollen heute
oder morgen backen und zum Weihnachtskaffee servieren. Wenn ihr nun
neugierig auf das Rezept geworden seid, freue ich mich euch in meinem
Möhreneck
begrüßen zu dürfen. 

Macht es euch schön ♥ Nadine

Sugarprincess Christmas Cookie Club 2020
Liebe Nadine – herzlichen Dank für dein wunderbares, veganes
Stollenrezept. Du weißt ja vielleicht, dass meine ganze Familie
und ich hier seit nun fast zwei Jahren zu neunzig Prozent vegan
leben – da kommt dein Stollenrezept wie gerufen! Ich werde es
auf jeden Fall ausprobieren (mit Orangeat…).
Verlosen darf ich euch heute ein Mal diesen praktischen Backrand der Firma Städter. Ich selber nutze den Backrahmen
immer, wenn ich Blechkuchen zubereite, damit alles schön gerade
wird, und damit nichts überläuft!

Backrand Rechteck verstellbar der Firma Städter

Und meine heutige Gewinnfrage lautet:
Habt Ihr schon einmal vegan gebacken und zu welchem Anlass?

Ich bin gespannt auf eure Antworten! 
Schreibt mir bitte hier auf dem Blog eure Antworten mit dem
Hashtag #SCCC20 in die Kommentare und schon ihr seid im
Lostopf. 
Wer im Möhreneck einen weiteren Kommentar mit dem Hashtag #SCCC20
hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance. 
Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen im
Ankündigungsposting!  
Die Backform aus Türchen 21 hat gewonnen: 

jasmin

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick‘ mir innerhalb von drei Tagen Deinen vollen Namen und Deine Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit der Gewinn an Dich auf die Reise gehen kann! 

Die zweite Backbox aus dem Türchen 14 habe ich neu verlosen müssen und es hat gewonnen: 

Manuela R.

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick‘ mir innerhalb von drei Tagen eine Email an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit ich Dir den Gutschein-Code zusenden kann!
In Türchen 17 und 18 hat jeweils gewonnen (Streudekor und Tortenzauber-Set): Traunsee! 
Bitte melde Dich bis heute Abend 22 Uhr bei mir – sonst muss ich Deine beiden Gewinne leider neu verlosen!

An alle Gewinner*innen: Gebt mir bitte Bescheid, ob Eure Gewinne schon angekommen sind, und bitte auch dann, wenn sie nicht angekommen sind. Postet gerne auch ein Foto Eures Gewinns auf Instagram oder Facebook – ich teile es dann in meiner Story.

Mein Give Away aus dem 20. Türchen läuft ebenso wie mein Give Away des Saug- und Wischroboters S 6 aus dem 13. Türchen noch bis zum 23.12.20, um 22 Uhr. Ihr habt also noch etwas Zeit dort auch noch jeweils teilzunehmen! Ihr bekommt den fleißigen Haushaltshelfer momentan auch noch günstig über meinen SUGARPRINCESS-Shop*.

Viel Glück und süße Grüße! 
Eure Sugarprincess 

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links:
Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für
euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine
Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog
unterstützen könnt. Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!