Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Feb 21, 2021

Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

„Ich liebe diese Torte!“ seufzt meine älteste Tochter Sophie bei der Verkostung
dieser unfassbar saftigen Schoko-Drip-Torte mit Donuts zu ihrem 20.
Geburtstag… 

Und tatsächlich – nicht nur sie ist begeistert und verzaubert von der schieren
Schokoladen-Verführung und dem totalen Schoko-Schmelz-Geschmack, der sich
entfaltet, wenn man nur einen Bissen dieser Schoko-Bombe zu sich nimmt – auch
die restliche Familie verfällt der Torte schon allein bei ihrem Anblick…

Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Die Torte besteht aus amerikanischen Schoko-Böden im Brownie-Style –
also super, super saftig und feucht und ultimativ schokoladig – und der
Schoko-Nutella-Creme, die unendlich zart schmelzend und schokoladig zwischen
diesen saftigen Böden auf der Zunge zergeht. Obenauf thronen die
Lieblings-Donuts meiner Tochter, Schoko-Macarons, Schokoriegel, Schoko-Kekse
und Schoko-Nüsse… ach, einfach alles, was das Herz der jungen Dame
begehrt!

Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Das Rezept habe ich Euch so aufgeschrieben, dass Ihr es einmal mehr als
Grundrezept für verschiedene Tortenkreationen nutzen könnt – die Torte könnte
auch sehr gut zusätzlich mit Beeren oder Früchten, mit Nüssen, mit Aprikotur
oder etwas Alkoholischem gefüllt und getränkt werden… alles möglich und
alles genau abgestimmt auf die Wünsche des Geburtstagskindes… Mein Kind –
das nun keines mehr ist – wollt „nur Schokolade und nichts als Schokolade“.
Also!

Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess
Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Wenn Ihr das Video zusammen mit der Rezeptbeschreibung nutzt, um die
Torte nachzubacken, kann selbst Anfängern unter Euch kaum etwas schief gehen –
und Ihr werdet so wie ich große Begeisterung und Verzückung bei Euren Familien
und Freunden auslösen, wenn Ihr mit diesem Hammer-Teil ankommt!

Na? Lust bekommen? Wisst Ihr schon, wem Ihr sie backen werdet? Habt Ihr schon
Ideen, wie Eure ganz spezielle Schoko-Drip-Torte aussehen wird? Ich freue mich
wie immer auf Eure Fotos und natürlich auch über Eure Kommentare unter dem
Video – gerne dürft Ihr das Video auch mit Euren Freundinnen und Freunden und
in Euren Gruppen teilen und per Whats App verschicken. 
Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Und hier kommt nun wie immer das Rezept zum Nachlesen und zum Ausdrucken
– viel Spaß wünsche ich Euch besonders bei der Dekoration der Torte – man kann
sich da so richtig schön austoben und all‘ seine Liebe hineingeben…


Reicht für: 12 bis 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess

Unglaubliche Schokoladentorte zum Geburtstag!

Unglaubliche Schokoladentorte zum Geburtstag!

Super saftige Böden, unwiderstehliche Schoko-Nutella-Creme-Füllung,
Schoko-Ganache und eine umwerfende Deko: Was willst Du mehr an Deinem
Geburtstag?!

Arbeitszeit: 45 MinutenBackzeit: 1 Stunde & 30 MinutenWartezeit: 4 StundenGesamt: 6 Stunden & 15 Minuten

Zutaten

Für die Böden:
Für Füllung und Frosting:
Für Ganache und Dekoration:

Zubereitung

Füllen der Torte:
Eindecken und Deko der Torte:

Hast du dieses Rezept nachgemacht?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #nutelladripcake



Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess

Solltet Ihr Fragen zum Rezept oder zur Dekoration haben, stellt sie mir sehr
gerne hier oder auf Youtube in den Kommentaren – ich schaffe es fast immer noch
gut, alle Fragen zu beantworten. Ich wünsche Euch super viel Spaß beim Backen
und Dekorieren dieser fantastischen Schoko-Torte und hoffe auf ganz viele tolle
Fotos von Euch! 

 

Unglaubliche Schoko-Nutella-Torte mit Drip und Donuts / Best Chocolate Drip Cake | Rezept und Video von Sugarprincess
Meine älteste Tochter Sophie Marie an ihrem 20. Geburtstag...

Süße Grüße,
macht Euch einen schönen Sonntag! 

Eure Yushka

8 Comments

  1. Alexandra

    Hallo Yuschka, eine supertolle Torte. Ich habe ja schon viel von Dir gebacken und bin ganz begeistert von Deinem Blog. Toll Deine Motivtorten, da bekommt man richtig Lust diese nachzubacken. Ich bin Anfängerin beim Backen, aber mit Deinen Videos hat bisher alles prima geklappt. Diese Schoko-Nutellatorte werde ich auf jeden Fall auch backen.
    Euch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    Reply
    • SUGARPRINCESS

      Liebe Alexandra,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar – ich freue mich immer sehr über so positives Feedback und besonders darüber, wenn ich Anfängern helfen kann, erste Erfolge beim Backen zu feiern!
      Ich freue mich auf ein Foto Deiner Schoko-Drip-Torte!
      Süße Grüße,
      Deine Yushka

      Reply
  2. Anonym

    Super schööönes Rezept 😍
    Werde es zum Geburtstag meiner Mannes ausprobieren😍
    Habe mal eine Frage dazu. Habe leider keine 20 Form Zuhause, sondern nur 18 und 22 cm Durchmesser Formen. Welche könnte man am besser verwenden? Würde mich über eine Antwort freue😊😊

    Reply
    • SUGARPRINCESS

      Das geht beides. Bei 18 cm wird sie höher, bei 22 cm etwas niedriger. Ich persönlich würde die höhere Variante vorziehen.
      Süße Grüße!
      Yushka 🤗💝

      Reply
  3. Anonym

    Hallo,
    kann ich nur einen Boden 24cm backen und den in drei Teilen?
    LG

    Reply
    • SUGARPRINCESS

      Nein, die Böden müssen alle einzeln gebacken werden, da sie sehr saftig sind.

      Reply
  4. lilith

    Hallo Yushka,

    ich werde deine tolle Schokotorte zum Geburtstag meiner schokosüchtigen Tochter ausprobieren 😊.
    Jetzt hab ich aber noch einige Fragen:
    ❔Wie ist es denn mit der Ganache…wird die richtig hart wie eine Glasur oder bleibt sie weich? Bzw was ist der Unterschied zwischen Ganache und Glasur? 🤔
    ❔Und was für eine Schokolade nimmst du für die Ganache? Meine Tochter mag keine Zartbitterschokolade…kann ich für die Ganache Vollmichschoko nehmen?
    ❔Ich würde gerne als Deko noch ein paar Rosetten aus der Tülle auf die Torte setzen. Kann ich das mit der Sahnecremefüllung machen oder würdest du dafür besser nochmal eine andere Creme machen…wenn ja welche?
    ❔Und meine letzte Frage: Halten die Deko-Süßigkeiten im Schokosahnerand einfach so oder benutzt du dort irgendein Kleber?

    Bin noch Backanfänger, darum die vielen Fragen 🙈
    Vielen Dank schonmal 🙏 und schokoladige Grüße

    Reply
    • SUGARPRINCESS

      Hallo liebe Lilith.
      Die Ganache bleibt schön weich.
      Zartbitter sollte schon sein – das wird sonst viel zu süß. Glaub mir, Deine Tochter wird die Torte auch mit Zartbitter lieben.
      Mit dieser Creme hier habe ich noch nie gespritzt – ich würde dann eher eine klassische Buttercreme für Rosen verwenden – siehe meine Motivtorten- und Buttercreme-Tortenvideos dazu.
      Die Süßigkeiten halten auf der Ganache ohne Probleme.

      Liebe Grüße und gutes Gelingen und sorry für die etwas verspätete Antwort – ich arbeite leider nach wie vor ganz alleine an Blog und Youtube und da schaffe ich nicht immer alles sofort…

      Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!