„Süße Sünde“-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Dez 22, 2022

"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Kann denn Dessert-Liebe Sünde sein?

Was für Schlemmereien wir auch immer an den Festtagen auftischen – ein himmlisches Dessert rundet das Festessen ab und sorgt für begeisterte Ahs und Ohs nach dem gemeinsamen Mahl. Es sollte nicht zu schwer sein, daher braucht es Frucht und Süße, aber auch eine säuerliche Komponente. Es soll toll aussehen und unsere gesamte Familie in den siebten Weihnachtshimmel entführen!

Dieses Dessert vereint all‘ dies in einem kleinen Gläschen: Eine zarte Zitronen-Mascarpone-Sahne wechselt sich ab mit abgetropften Kirschen, roter Grütze oder Preiselbeeren. Obenauf wird dies Sünde dekoriert mit Krokant, einem Gewürzspekulatius und gezuckerten Cranberries… und das sieht nicht nur wunderschön aus, sondern schmeckt auch fantastisch!

"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22
"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Das Dessert lässt sich sehr gut vorbereiten, ist sehr schnell zubereitet und lässt sich sehr gut auch variieren und das ganze Jahr zu Festtagen servieren. Meine Varianten für die verwendeten Früchte waren bisher Kirschen, Pflaumen, rote Grütze und Preiselbeeren. Aber ich kann mir auch Mandarinen oder Pfirsiche fantastisch dazu vorstellen! Auch wäre es möglich, auch innerhalb des Desserts noch eine Schicht Spekulatius oder Keks nach Wunsch und Jahreszeit einzulegen.

Und nicht zuletzt kann man die Creme mit verschiedenen anderen Aromen noch verfeinern: Mithilfe von etwas Back-Kakao kann man sie in eine schokoladige Creme verwandeln, mit einigen Schokostückchen in eine Stracciatella-Creme, mit etwas löslichem Kaffee-Pulver in eine Kaffee-Creme, mit Zimt in eine Zimtcreme, mit Orangenschale und -saft in eine Orangencreme oder mit einer Dose Mandarinen in eine Mandarinencreme! Ihr seht, dieses Dessert ist vielseitig!

"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Wichtig ist es, die Mascarpone-Creme mit etwas Flüssigkeit zunächst geschmeidig zu rühren, da sie sonst zu fest würde. Man könnte sie dann schon fast als Tortenfüllung verwenden! Also einfach etwas Saft, etwas Likör, etwas Milch, oder was auch immer ihr gerne in der Creme haben mögt hinzufügen! Ich habe Zitronensaft verwendet – das gibt dem Dessert eine schöne Säure als Kontrast zu der süßen Creme!

"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Hier kommt das Rezept für alle, die unbedingt mal wieder sündigen wollen… Lasst es Euch wunderbar schmecken!

"Süße Sünde"-Dessert mit gezuckerten Cranberries | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 22

Passend zum heutigen Türchen gibt es das tolle Buch Desserts von A-Z * zu gewinnen!

Die Gewinnfrage lautet: Wie muss bei Euch ein festliches Weihnachtsessen enden? Welche Geschmacksrichtung bevorzugt Ihr?

Viel Spaß Euch allen mit meinem sündigen Dessert und viel Glück!

Desserts von A bis Z von Dr. Oetker

Gewinner aus Türchen 21 ist: Kerstin M.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde Dich innerhalb von drei Tagen mit Deiner Versandadresse bei mir, damit der Gewinn auf die Reise gehen kann!

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen:

Öffnet jeden Tag ein neues Türchen in diesem Kalender, denn auch dieses Jahr gibt es vom 1.12.2022 bis zum 24.12.2022 wieder jeden Tag etwas zu gewinnen. Dann ist es an Euch, das jeweilige Posting zu kommentieren – und zwar an dem jeweiligen Tag von 8 Uhr bis 22 Uhr (Ausnahme: Sonntags öffnen sich die Türchen erst um 10 Uhr. Das Gewinnspiel am 24.12. läuft vom 24.12., 8 Uhr bis zum 30.12., 22 Uhr!)

Alle Postings gehen um 8 Uhr morgens online – nur an den Adventssonntagen erst um 10 Uhr. 

Mit Eurem Kommentar (Beantwortung meiner jeweiligen Gewinnfrage auf dem Blog) mit dem Hashtag #SCCC22 seid ihr dann im Lostopf und könnt den Gewinn im jeweiligen Türchen gewinnen! 

Wer einen weiteren Kommentar bei mir auf Facebook oder bei mir auf Youtube (nur an den Sonntagen!) hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance. Vergesst bitte nicht, mit unterscheidbarem Namen und einer gültigen Email-Adresse zu kommentieren! Die Gewinner bekommen eine Email, und ich gebe sie zusätzlich immer gleich am nächsten Tag auf dem Blog im nächsten Türchen bekannt. 

Sendet mir im Falle eines Gewinns bitte euren vollständigen Namen und eure Versand-Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit ich die Gewinne versenden lassen kann. Der Versand erfolgt leider nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

ACHTUNG: Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen bei mir gemeldet haben, wird der Gewinn erneut unter den restlichen Kommentatoren verlost.

Also: Die Auslosung findet bei jedem der Gewinne gleich am darauf folgenden Tag statt – versäumt also bitte nicht, jeden Tag euer Türchen zu öffnen! Schaut auch
immer gleich am nächsten Tag wieder in den Kalender, um zu sehen, ob ihr gewonnen habt!

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Verwandte sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIEL GLÜCK! 🍀

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

44 Comments

  1. Eugenia

    Ich mag gerne erst etwas Süßes, ne kleine Creme oder sowas, und zum Abschluss tatsächlich noch etwas Käse mit Feigensenf.

    Reply
  2. Andrea

    Bei uns muss ein Weihnachtessen mit einem leichten, frischen Dessert enden, am liebsten mit einem fruchtigen Parfait oder Eis. Nach all den üppigen Leckereien schmeckt uns das einfach am besten. Besonders gerne mache ich ein Vanille-Passionsfrucht-Parfait.

    Reply
    • Kissel Verena

      Mit einem schokoladigen Dessert mit frischen Früchten 🤫 #SCCC22

      Reply
  3. Mandy K.

    #SCCC22
    Das Weihnachtsessen muss mit einer süßen Nachspeise enden. Mit welcher genau entscheidet sich jedes Jahr neu. Letztes Jahr gab es Spekulatius-Tiramisu. Dieses Jahr gibt es Apfel-Zimt-Parfait. Hauptsache es ist etwas besonderes und schmeckt.

    Reply
    • Stefan Schäfer

      Es gibt immer ein Dessert mit weihnachtlichen Armonen…Bratapfel, Rumtopf oder irgendetwas in der Richtung

      Reply
      • Marie-Sophie Glaser

        #SCCC22
        Bei uns muss es süß sein.

  4. Birgit Ellger

    Das Weihnachtsessen endet immer mit einem süßen Dessert. Dieses Jahr wird es eine leichte Schokomouse geben, die mag jeder#SCCC22

    Reply
  5. Eileen

    #SCCC22 Ein weihnachtliches Festessen muss für mich auf jeden Fall süß enden. Dabei liebe ich alle weihnachtlichen Geschmäcker und werde für dieses Jahr sicher bei einem deiner vielen tollen Rezepte fündig. Ich denke es wird irgendetwas mit Spekulatius dieses Jahr, yummy!

    Reply
  6. Celine H

    Natürlich braucht es etwas Süßes zum Abschluss! #SCCC22

    Reply
  7. Heidi

    Der krönende Abschluss ist auf jeden Fall ein Dessert. An Weihnachten darf’s gerne eine leichte Creme oder ein Parfait sein. #SCCC22

    Reply
  8. Cindy

    Am liebsten mit Tiramisu!!

    Reply
    • Gerlinde

      Es muß zum Abschluß sicher etwas Süßes geben. Da ist die Auswahl groß 🤗🤗
      #SCCC22

      Reply
  9. Therese Palzer

    #SCCC22 Vorsuppe,Hauptgericht etwas was es sonst nicht gibt wie Ente und so ein leckerer Nachtisch.

    Reply
  10. Kerstin M.

    mit einem Dessert. Meistens Schokopudding mit einem Hauch von Kaffeepulver und frischer Schlagsahne

    Reply
  11. Tatjana

    #SCCC22
    Bei uns endet es immer mit einem späten Dessert, meistens Eis oder ein Früchtetiramisu

    Reply
  12. Martina Benkeser

    #SCCC22
    Es sollte das Essen etwas Neutralisieren
    Fruchtig frisch sahnig joghurtig
    Danke für die tollen Rezepte
    🎄💝🎄💝🎄💝

    Reply
  13. Biggy

    #SCCC22 unser Dessert ist süß, seit vielen Jahren der Himbeertraum, den kann man gut vorbereiten

    Reply
  14. Krümel62

    #SCCC22
    Als Dessert gibt es eine Orangencreme.

    Reply
  15. Lisa Müller

    #SCCC22 Ich mag danach am liebsten etwas Süßes, am besten mit Schokolade.

    Reply
    • Tina 101

      #SCCC22
      Bei uns gibt es immer das selbe Dessert, gedämpfte Äpfel, gefüllt mit selbstgemachter Marmelade und einer leckeren Vanillesauce. 😋 Das hat bei uns schon Tradition.

      Reply
  16. Jasmin

    Mit einem leckeren Nachtisch.Bratapfeldessert #SCCC22

    Reply
  17. Angela B.

    #SCCC22 bei uns gibt es als Dessert meistens irgend ein Eis. Oftmals Apfel-Zimt.

    Reply
  18. Nathalie Ziller

    Es endet immer mit einem Dessert.Meistens mach ich Bratapfel mit Vanilleeis.Es müssen weihnachtliche Gewürze sein.
    #SCCC22

    Reply
  19. Ole

    #SCCC22 bei uns Aufjedenfall süß. Nachtisch muss sein (:

    Reply
  20. Andrea Braun

    Süß….dieses Jahr mit einem Tiramisu.

    Reply
  21. Sabrina Müller

    #SCCC22
    Das perfekte Weihnachtsessen endet auf jeden Fall mit etwas Süßem. Gerne ein Glasdessert mit einer weihnachtlichen Creme 😊.

    Reply
  22. Anja Kottmann

    Also bei mir muss da auf jeden Fall ein Dessert her, also was Süßes. Ob das dann eine Creme oder ein Obstsalat mit Zimtjoghurt oder so ist, das ist egal, Hauptsache Süß.
    #SCCC22

    Reply
  23. Brigitte H.

    Suess muss es schon sein!

    Reply
  24. Lars

    Bei uns muss es immer Eis sein.
    #SCCC22

    LG

    Reply
  25. Sandra S.

    #SCCC22
    Wir sind in den letzten Jahren immer zum Essen eingeladen worden und dort gibt es zum Nachtisch immer etwas Süßes: meistens Eis oder ein Quark-Sahne-Dessert (ähnlich wie das obige). Egal, wie vollgefuttert ich bin, ein Nachtisch geht immer.
    Frohe Weihnachten und ein leckeres Essen mit himmlischem Nachtisch wünsche ich euch allen.

    Reply
  26. Margret

    Das perfekte Weihnachtsessen endet mit Weincreme.

    Reply
  27. Sonja

    Ich freue mich über ein schönes Eis, gerne verfeinert mit Spekulatius und Orange

    Reply
  28. Christof

    mit Marzipaneis

    Reply
  29. annest87

    Vanille- oder Schokoladenpudding

    Reply
  30. Kirsten F.

    #SCCC22 Ich bin definitiv Team süß, gerne mit Schokolade und/oder weihnachtlichen Gewürzen.

    Reply
  31. Sandra S.

    #SCCC22
    Wir werden zu den Feiertagen oft eingeladen und zum Nachtisch gibt es immer etwas Süßes: meistens Eis oder ein Quark-Früchte-Dessert (ähnlich wie oben). Ich finde, ein Nachtisch geht immer, egal, wie vollgefuttert ich bin. 😉
    Ein schönes Weihnachtsfest, ein leckeres Festessen und ein himmlisches Dessert wünsche ich allen.

    Reply
    • Sandra Schlosser

      sorry, wegen doppeltem Post, es hat ewig mit der Freischaltung gedauert und ich habe befürchtet, dass mein Post ins Nirvana ging 🙈

      Reply
      • SUGARPRINCESS

        Kein Problem. Es ist so: Beim ersten Kommentieren muss ich die Person erst einmal freischalten. Danach sollte der Kommentar keine Freischaltung mehr benötigen. Und da ich nicht 24/7 online bin, kann es mit der Freischaltung auch mal etwas dauern… 😅

  32. Nadine30

    Süß mit einem leichten Dessert
    #SCCC22

    Reply
  33. Birgit aka MissGoWest

    #SCCC22

    Gern ein leichtes, cremiges Dessert mit Beeren — oder Eis. Eis geht immer.

    Reply
  34. Andreas B.

    #SCCC22

    Ich brauche ein Eis zum Abschluss

    Reply
  35. Lanea Lilienthal

    Auf jeden Fall was cremiges und mit einer Säurenote, z.B. durch Beeren 🙂 Irgendwas frisches muss auf jeden Fall dabei sein!

    Reply
  36. Andi N

    am liebsten Tiramisu

    Reply
  37. Gudscharen

    Bei uns wird der „letzte Gang“ sicher ein leckerer selbstgemachter Likör oder Eis mit Rumtopf sein! 😉
    #SCCC22

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Yushka Natürlich möchte ich dir noch ein schönes neues Jahr wünschen!

  2. Habe zum ersten Mal das Grundrezept Biskuitboden gemacht und bin begeistert. Der beste Biskuit den ich bisher gebacken hatte! Ich…

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!