Festliche Kissinger Plätzchen selber backen | Rezept von Sugarprincess | SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 21

Dez 21, 2022

Kissinger fürs Fest backen – das Törtchen unter den Plätzchen!

Jetzt noch Plätzchen backen? Auf jeden Fall! Denn diese hier sind ganz besondere Plätzchen. Sie sind so aufwändig und festlich, dass sie am besten einzeln in ein hübsches Tütchen verpackt auf der Weihnachtstafel landen könnten! Eigentlich sind es auch gar keine Plätzchen, sondern von der Größe her eher kleine Kekstörtchen! Also ganz nach meinem Geschmack!

Sie bestehen aus zwei leckeren Haselnuss-Plätzchen, einer Schicht Aprikosenmarmelade und einer raffinierten Schokodekoration mit Mandelblättchen oder gemahlenen Haselnüssen. Obenauf krönt jedes dieser Plätzchen noch eine halbe Walnuss. Wenn man das so will. Es wäre auch etwas anderes möglich – beipielsweise eine Haselnuss oder eine Mandel! Oder auch ein kleines, rundes Schokotäfelchen mit Weihnachtsmotiv!

Ich habe die Kissinger Plätzchen hier mit Mandelblättchen und halber Walnuss dekoriert, aber auch mit gemahlenen Haselnüssen. Für mich ist die Version mit den Mandelblättchen allerdings die schönere und auch schmackhaftere Version! Die Mandelblättchen müssen für diese Plätzchen nur etwas kleiner gedrückt werden, da sie sonst nicht so gut haften bleiben. Und hier kommt das raffinierte Rezept für die Kissinger Plätzchen:

Heute habe ich passend zu den festlichen Kissinger Törtchen diesen wunderschönen roten Hutschenreuther Plätzchenteller* für Euch im Kalender! Schließlich müssen die vielen Plätzchen, die wir jetzt im Laufe des SCCC 2022 zusammen gebacken haben, auch stilvoll serviert werden!

Hutschenreuther Plätzchenteller

Und die Gewinnfrage heute lautet: Gibt es ein spezielles Gebäck, das bei Dir nur den Feiertagen vorbehalten ist?

Gewinner aus Türchen 20 ist: Juu223

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde Dich innerhalb von drei Tagen mit Deiner Versandadresse bei mir, damit der Gewinn auf die Reise gehen kann!

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen:

Öffnet jeden Tag ein neues Türchen in diesem Kalender, denn auch dieses Jahr gibt es vom 1.12.2022 bis zum 24.12.2022 wieder jeden Tag etwas zu gewinnen. Dann ist es an Euch, das jeweilige Posting zu kommentieren – und zwar an dem jeweiligen Tag von 8 Uhr bis 22 Uhr (Ausnahme: Sonntags öffnen sich die Türchen erst um 10 Uhr. Das Gewinnspiel am 24.12. läuft vom 24.12., 8 Uhr bis zum 30.12., 22 Uhr!)

Alle Postings gehen um 8 Uhr morgens online – nur an den Adventssonntagen erst um 10 Uhr. 

Mit Eurem Kommentar (Beantwortung meiner jeweiligen Gewinnfrage auf dem Blog) mit dem Hashtag #SCCC22 seid ihr dann im Lostopf und könnt den Gewinn im jeweiligen Türchen gewinnen! 

Wer einen weiteren Kommentar bei mir auf Facebook oder bei mir auf Youtube (nur an den Sonntagen!) hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance. Vergesst bitte nicht, mit unterscheidbarem Namen und einer gültigen Email-Adresse zu kommentieren! Die Gewinner bekommen eine Email, und ich gebe sie zusätzlich immer gleich am nächsten Tag auf dem Blog im nächsten Türchen bekannt. 

Sendet mir im Falle eines Gewinns bitte euren vollständigen Namen und eure Versand-Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit ich die Gewinne versenden lassen kann. Der Versand erfolgt leider nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

ACHTUNG: Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen bei mir gemeldet haben, wird der Gewinn erneut unter den restlichen Kommentatoren verlost.

Also: Die Auslosung findet bei jedem der Gewinne gleich am darauf folgenden Tag statt – versäumt also bitte nicht, jeden Tag euer Türchen zu öffnen! Schaut auch
immer gleich am nächsten Tag wieder in den Kalender, um zu sehen, ob ihr gewonnen habt!

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Verwandte sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIEL GLÜCK! 🍀

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

42 Comments

  1. Stefan Schäfer

    Ja, der klassische Christstollen zu Weihnachten

    Reply
    • Beate Schäfer

      Plätzchenteller gemischt darauf Oma Kissinger und Baumkuchenwürfel SCCC22

      Reply
  2. Nadine30

    Bei mir ein gemischter Plätzchenteller mit den jeweiligen Lieblingssorten der Familienmitglieder 🥰
    #SCCC22

    Reply
    • Gerlinde

      Bei uns gibt es nur zu Weihnachten einen Christstollen. 🤗#SCCC23

      Reply
  3. Mandy K.

    #SCCC22
    Selbstgemachte Lebkuchen und Stollen gibt es bei uns nur zu den Festtagen 😍

    Reply
    • Therese Palzer

      #SCCC22 Auch bei mir der gemischte Plätzchenteller und vielleicht noch der Criststollen.

      Reply
    • Therese Palzer

      Eigentlich nur der Plätzchenteller.#SCCC22

      Reply
  4. Birgit Ellger

    Bei mir kommen alle Plätzchen die ich gebacken habe auf den Plätzchenteller#SCCC22

    Reply
  5. Beate Schäfer

    Gemsichter Plätzchenteller darauf muss Oma Kissinger und Baumkuchen Petit Four sein

    Reply
  6. Edith Ratzenböck

    #SCCC22 Lebkuchen mache ich nur zu dieser Zeit.

    Reply
  7. Andrea Braun

    Wir machen immer eine Schwarzwälder Kirschtorte an den Feiertagen.

    Reply
  8. Martina Benkeser

    #SCCC22
    Ja Quarkstollen und Hutzelbrot und von den Brödele sind es die die Nougatstangen🎄💝💋

    Reply
  9. Eugenia

    Nee, bei uns gibt es immer das, worauf wir gerade Lust haben.

    Reply
  10. Kerstin M.

    Nein, höchstens an Ostern, da gibt es den klassischen Hefezopf

    Reply
  11. Christiane Baeck

    Tatsächlich selbstgefertigte Rumkugeln

    Reply
  12. Karin Rudat

    Selbstgebackene Vanillekipferl

    Reply
  13. Addi

    Lebkuchen macht meine Frau nur zu Weihnachten

    Reply
  14. Diana

    An Weihnachten gibt es bei uns immer die Rosinen-Plätzchen meiner Schwiegermutter. Die Plätzchen sind mit Rosinen und Rum und es gibt sie tatsächlich immer nur an Weihnachten.

    Reply
  15. Hasret Alaz

    Vanillekipferl, einfach herrlich

    Reply
    • Sabrina Müller

      #SCCC22
      Nein, bei uns gibt es kein spezielles Gebäck zur Saison, wir machen eine ganz vielseitige Auswahl an Gebäcken 😊

      Reply
  16. Aurora

    Nicht den Feiertagen, aber der gesamten Weihnachtszeit: Plätzchen mit bunten Kugeln, Perlen und Glasur 🙂

    Reply
  17. Aurora

    Ohje, ich hab grad den Hashtag vergessen :). Also nochmal mit Hashtag: Plätzchen mit Zuckerguss und bunten Perlen und Streuseln, sie sind jedoch der gesamten Weihnachstzeit vorbehalten 🙂 #SCCC22

    Reply
  18. Lüpcke, Andrea

    Zimtsterne

    Reply
  19. Walli

    Selbstgemachte Lebkuchen

    Reply
  20. Sabrina

    na klar, Windbeutel müssen sein und schwarz-weiß Gebäck

    Reply
  21. Kathrin

    Die ganze Adventszeit über gibt’s leckere Plätzchen, aber nur an den Feiertagen haben wir auch selbstgemachten Lebkuchen.

    Reply
    • Marie-Sophie Glaser

      #SCCC22
      Bei uns gibt es einen Plätzchenteller.

      Reply
  22. Jasmin

    Liebe Yushka,

    das sind Zimtsterne. #SCCC22 lg Jasmin

    Reply
  23. Lars

    Nein, bei uns werden alle Kekse zu jederzeit gegessen.  #SCCC22

    LG

    Reply
  24. Renate

    Dattelgebäck!

    Reply
  25. Silke Flessner

    Bei uns gibt es dann immer Neujahrskekse 🙂

    Reply
  26. Andreas Boehm

    Spitzbuben die gehen immer

    Reply
  27. Wolf

    Ja, Spekulatius

    Reply
  28. Krissi

    #SCCC22 Lebkuchen, Stollen, Plätzchen und all die Leckereien, die auch prima auf das Tellerchen passen würden.

    Reply
  29. Lisa

    #SCCC22 Stollen backe ich nur an Weihnachten für die ganze Familie.

    Reply
  30. Uta

    Vanillekipferl sind für mich Weihnachten. 🙂

    Reply
  31. Andreas B.

    #SCCC22
    Vanillekipferl ist nur für Weihnachten erfunden worden 🙂

    Reply
  32. Andi N

    Stollen

    Reply
  33. Margarete

    Spekulatius

    Reply
  34. Johannes

    Spritzgebäck #SCCC22

    Reply
  35. Patricia Dietrich

    Lebkuchen und Spekulatius #SCCC22

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Yushka Natürlich möchte ich dir noch ein schönes neues Jahr wünschen!

  2. Habe zum ersten Mal das Grundrezept Biskuitboden gemacht und bin begeistert. Der beste Biskuit den ich bisher gebacken hatte! Ich…

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!