Super leckere Silvestertorte mit Sektcreme – Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Dez 22, 2019

Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Weihnachten steht vor der Tür und sicher habt ihr fast alle schon eure Weihnachtstage geplant und auch das, was ihr an Weihnachten an Köstlichkeiten zubereiten werdet… Deswegen zeige ich euch heute das Rezept für ein fantastisches Törtchen für Silvester oder Neujahr. Die Torte besteht aus meinem Biskuitboden, den ich dieses Mal mit Zitronenschale und extra viel Vanille aromatisiert habe, und einer pfiffigen, verführerischen Sekt-Sahnecreme, für die ihr natürlich auch Champagner verwenden könnt, wenn ihr das Ganze noch ein Tüpfelchen edler zubereiten wollt.

Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel
Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Für die Dekoration der Torte habe ich Marzipanschweinchen selber hergestellt, in Zartbitterschokolade getunkt, sie anschließend mit Goldpuder* bestäubt und sie auf fluffige Häubchen aus Sahne gesetzt… Ich finde die Schweinchen so was von süß und meine Kinder waren auch total begeistert! Für Kinder kann man die Tortencreme übrigens ganz einfach mit alkoholfreiem Sekt zubereiten!
Die Torte ist recht schnell hergestellt, wenn ihr meinen Biskuit schon vorgebacken habt – ihr müsst nur wie immer eine Kühlzeit für die Creme einberechnen. Die Torte kann also gut am Vortag gefüllt und dann an Silvester oder Neujahr final dekoriert werden. Sie hält sich im Kühlschrank bis zu drei Tage – allerdings werden dann die Schweinchen etwas weich und die Zuckerperlen färben ein wenig ab. Am besten wird die Torte gut gekühlt und möglichst ganz frisch mit einem Gläschen Sekt oder Champagner dazu serviert.
Und wie ihr diese Knaller-Silvestertorte Schritt für Schritt selber zubereiten könnt, zeige ich euch in meinem neuen Video, in das ich am Ende wieder ein Food-Special eingebaut habe… (nur für ASMR-Fans!):

Hat euch das Video gefallen? Dann vergesst bitte nicht, mir auf Sugarprincess Youtube einen netten Kommentar und einen Daumen noch oben da zu lassen – darüber freue ich mich immer sehr, auch wenn ich momentan nicht mehr schaffe, auf wirklich jeden Kommentar zu antworten.

Aber ich gebe mir Mühe und lese immer alles! 
Wenn ihr die Silvestertorte nachgebacken habt, freue ich mich auch sehr über Fotos auf Sugarprincess Facebook oder Sugarprincess Instagram. Und jetzt kommt wie immer das Rezept für euch zum Nachlesen und zum Ausdrucken… Habt ihr eigentlich schon eine Sugarprincess-Rezeptsammlung angelegt?


Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Ergibt: 16 Stücke

Autor:

Zarte Silvestertorte mit Sekt-Sahne-Creme

Zarte Silvestertorte mit Sekt-Sahne-Creme

Himmlisch fluffiger Zitronenbiskuit trifft auf prickelnde Sekt-Sahne-Creme und süß-schokoladige Marzipan-Glücksschweinchen – diese Torte bringt jede Menge kostbares Glück fürs nächste Jahrzehnt!
Vorbereitungszeit: 45 MinBackzeit: 30 MinTotal: 75 Min

Zutaten:

Für den zarten Zitronen-Biskuit:
  • 6 Eier, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Feinzucker
  • 1 EL Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote
  • 240 g Kuchenmehl* (einfaches Haushaltsmehl Type 405 geht natürlich auch)
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • Abrieb einer haben Bio-Zitrone
Für die prickelnde Sekt-Sahne-Creme:
  • 500 ml Sekt oder Champagner, kalt
  • 100 ml Wasser
  • 7 Blätter Gelatine
  • 100 g Zucker
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • 300 ml Sahne
Für die Dekoration:

Zubereitung:

Zarte Silvestertorte mit Sekt-Sahne-Creme

Für den zitronigen Biskuitboden:
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Backform von 26 cm Durchmesser am Boden fetten und mit Backpapier auslegen. Die Ränder nicht fetten, damit die Masse gut an den Wänden der Form hochklettern kann.
  3. Die Eier trennen und die Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und steif schlagen.
  4. Zucker und Vanillezucker hinzugeben und etwa zwei Minuten weiter schlagen, bis die Masse glänzt.
  5. Die Küchenmaschine auf niedriger Geschwindigkeit laufen lassen und die Eigelbe nacheinander unterrühren.
  6. Mehl und Backpulver vermischen, über die Eier-Zucker-Masse sieben, Zitronenschalenabrieb hinzugeben und alles sanft unterheben.
  7. Die Biskuitmasse glatt in der Form verstreichen und sofort backen. Beim Backvorgang die Tür des Ofens nicht öffnen!
  8. Nach 20 bis 25 Minuten sollte der Boden fertig gebacken sein. Dafür die Stäbchenprobe machen. Zehn Minuten in der Form auf einem Kuchenrost abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  9. Den Boden nach der Kühlung zwei Mal horizontal schneiden, so dass drei Böden entstehen.
Für die himmlische Füllung der Torte:
  1. Für die Tortencreme 200 ml von dem Sekt und die 100 ml  Wasser  mit dem Zucker und dem Zitronenschalenabrieb erhitzen.
  2. Die in fünf Minuten in kaltes Wasser eingeweichten und ausgedrückten Gelatineblätter hineingeben und in der Flüssigkeit schmelzen lassen.
  3. Restlichen Sekt oder Champagner unter Rühren hinzu geben.
  4. Die Flüssigkeit kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt (das dauert im Kühlschank ca. eine Stunde).
  5. Inzwischen 300 ml Sahne steif schlagen und darunter ziehen.
  6. Den untersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.
  7. Die Hälfte der Masse darauf gießen und glatt streichen.
  8. Den mittleren Biskuitboden auflegen und sanft andrücken.
  9. Den Rest der Sekt-Creme darauf verteilen, glatt streichen und den Deckel aufsetzen.
  10. Die Torte sollte nun mindestens vier Stunden, besser über Nacht kalt stehen.
Für die super süße Dekoration der Torte:
  1. Während die Torte kühlt, kann das Marzipan mit etwas Puderzucker angewirkt und rosa gefärbt werden. 
  2. Das Marzipan in 16 gleiche Stücke teilen und daraus Kugeln formen.
  3. Diese in die Schweinchen-Form drücken und eine Viertelstunde kalt stellen.
  4. In der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen.
  5. Die Schweinchen nun aus der Form drücken und in die Schokolade tunken.
  6. Auf einem Backpapier kalt anziehen lassen.
  7. Die Sahne steif schlagen und einen Teil davon in einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle füllen.
  8. Die Torte nach der Kühlzeit aus dem Ring schneiden und mit der Sahne ringsum einstreichen wie im Video gezeigt. 
  9. Mit einem Tortenteiler 16 Stücke markieren.
  10. Die Sahnetuffs aufspritzen.
  11. Die Schweinchen vom Backpapier lösen und auf die Tuffs setzen.
  12. Die Torte nach Wunsch noch mit Dekor-Konfetti, Perlen und Wunderkerzen dekorieren.
  13. Happy New Year!

Hast du das Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit @sugarprincessy auf Instagram und nutze den Hashtag #silvestertorte!
Created using The Recipes Generator

Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

Natürlich gibt es neben dem Rezept heute auch wieder etwas Schönes zu gewinnen, nämlich das dritte und letzte Exemplar des wunderschönen Backbuches meiner lieben Kollegin Andrea von Zimtkeks & Apfeltarte Backen aus dem Obstgarten*.

Mit einem Kommentar unter diesem Posting seid ihr schon im Lostopf. Wer bei mir auf Youtube einen zweiten Kommentar hinterlässt, hat die doppelte Gewinnchance.
Die Gewinnfrage ist: Wie feiert ihr Silvester? Daheim oder auf einer rauschenden Party?
Ich wünsche euch viel Glück und viel Freude beim Nachbacken! 
Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC 2019 – Ankündigungsposting

Gewinner/in aus Türchen Nummer 21 ist: S.S.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich innerhalb von drei Tagen mit deinem vollständigen Namen und deiner Adresse bei mir, damit dein Gewinn an dich auf die Reise gehen kann. 
Süße Grüße, 
Eure Yushka 

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Super leckere Silvester Torte mit Sektcreme - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 22 | Gewinnspiel

17 Comments

  1. Bellasternchen M

    Daheim mit der Familie.lg

    Reply
  2. Anonym

    Wir feiern Silvester gemütlich mit meiner Schwester und ihrem Mann. Wahrscheinl.gibt es pulled pork, lecker.
    Michaela H.

    Reply
  3. Gudscharen

    Meistens mit Freunden auf ner privaten Feier

    Reply
  4. S. S.

    Wir feiern Silvester seit einiger Zeit nicht mehr traditionell. Wir gehen mit Freunden Essen und sind vor 24 Uhr wieder zuhause und gehen dann mit unserem Hund spazieren und genießen das Feuerwerk von weitem.

    Liebe Grüße Susi

    Reply
  5. Sissy

    Daheim mit Familie und Freunden

    Reply
  6. Katrin

    Wir bleiben zuhause und verbringen den Abend ganz entspannt mit den Hunden auf dem Sofa. Leckeres Essen, einen guten Film, zwischendurch mal Dinner for One gucken und nach dem Feuerwerk geht es ins Bett😴
    Lg Katrin

    Reply
  7. Isabel

    Die Idee einer Silvester Torte ist Spitze, wenn man Gäste hat. Aber wir gehen dieses Jahr aus zur Abba Party und lassen nach den schwungvollen Klängen das Jahr gemütlich zu Hause ausklingen.

    Reply
  8. Silvia Klärmann

    Wir feiern Silvester mit Freunden. Ganz ruhig.🍀 Wünsche einen schönen vierten Advent. 🕯

    Reply
  9. Sabine

    Dieses Jahr werden wir gemütlich zuhause feiern.

    Reply
  10. Sabine

    Wir werden dieses Jahr gemütlich zuhause feiern

    Reply
  11. VeraH

    Silvester werde ich in Portugal sein und hoffentlich wird die Party wieder rauschend sein! Schönes Feuerwerk noch dazu…dann kann 2020 kommen.
    Einen schönen 4.Advent.
    LG, Vera

    Reply
  12. Silke H..

    Ich feiere daheim mit meinem Mann und unserem Hund der leider Angst vor Feuerwerk hat. Liebe Grüße Silke

    Reply
  13. Birgit

    Ich bleibe zu Hause bei meinem Katerchen, der wieder große Angst haben wird. Er tut mir so leid…

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Reply
  14. Wibke

    Oh wie fein eine so hübsche Silvestertorte mit bunten Konfetti
    & für jeden ein Glücksschweinchen …
    Wir feiern diesmal außerhalb der Stadt im kleineren Kreis,
    & sind eingeladen in ländlicher Umgebung mit viel Natur
    anstatt gr. Feuerwerk, auch wegen der Hunde,
    dafür hoffentlich mit vielen Sternen & Sternschnuppen…
    Beste 4. Advents-Grüße,
    Wibke

    Reply
  15. Ronja

    Oh, wow! Die Torte gefällt mir sehr 🙂 super Idee!

    Ich werde auch zu Hause sein.
    Liebe Grüße!

    Reply
  16. Barbara

    Hallo Yushka,
    Das ist ja ein total fröhliches Törtchen, schon bunt und mit dem feinen Geschmack und der Kombination Biskuit | Sekt | Zitrone | Marzipan edel!
    Silvester feiere ich dieses Jahr mit meinem Lieblingsmenschen zuhause.
    Euch liebe Grüße und eine schöne Zeit!
    Barbara

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!