Liegnitzer Bomben – Rezept und Video von Annetts Backstübchen | SCCC 2019: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel

Dez 21, 2019

Liegnitzer Bomben - Rezept und Video von Annetts Backstübchen | SCCC 2019: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!


Ich bin Annett, von Annetts Backstübchen, 45 Jahre alt, Mutter und YouTuberin.

Essen ist für mich Genuss und ich finde, man sollte das Leben so gut es geht geniessen, deswegen liebe ich kochen und backen und teile mit euch gerne meine Rezepte.

Gerade zur Weihnachtszeit, ist es für mich sehr wichtig, Zeit mit der Familie zu verbringen und dazu gehört natürlich auch das Plätzchen, Kekse oder Lebkuchen backen.

Die Oma meines bestens Freundes hat mir ihr altes schlesisches Familienrezept für Liegnitzer Bomben zur Verfügung gestellt, worüber ich mich riesig gefreut habe, weil ich finde gerade solche alten Rezepte müssen bewahrt bleiben und weitergegeben werden, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.


Ich wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit, geniesst sie mit euren Liebsten und lasst euch verwöhnen und inspirieren von den tollen Rezepten im Sugarprincess Christmas Cookie Club 2019.

Liegnitzer Bomben – altes schlesisches Familienrezept – Sugarprincess Christmas Cookie Club 2019

Zutaten:
5 Eier
100 g Zucker
375 g Honig
125 g Butter
60 g Kakao
1 Pkg. Lebkuchengewürz
125 g Korinthen
125 g Citronat
125 g gehackte Mandeln
3 EL Rum
500 g Mehl
1 Pkg. Backpulver

Als erstes nehmen wir uns das Citronat, die Korinthen und legen sie in Rum ein für mind. 4 Stunden.
Dann nehmen wir uns die Butter, den Zucker und den Honig und erhitzen alles zusammen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, danach etwas abkühlen lassen.
Jetzt schlagen wir die Eier mit dem Kakao und dem Lebkuchengewürz schaumig.
Nun geben wir portionsweise die Honig-Butter-Zuckermasse dazu und lassen alles zusammen kommen.
Das Backpulver vermischen wir mit dem Mehl und geben das nach und nach unter ständigem rühren dazu und verarbeiten alles zu einem dickflüssigem Teig.
Ich habe jetzt den Teig in einen eckigen Backrahmen gegeben und bei Ober- und Unterhitze 190° ca. 30 Minuten ausbacken lassen. Bitte Stäbchenprobe nicht vergessen.
Ihr könnt den Teig auch in kleine Muffinförmchen geben und dann ausbacken, aber für mich hat sich das mit dem Backrahmen super gemacht.
Nun auskühlen lassen und dann in gleichmäßige kleine Quadrate schneiden und bis zur Hälfte in Kuvertüre tauchen, trocknen lassen, fertig sind eure Liegnitzer Bomben.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Nachmachen und natürlich beim Öffnen der anderen Türchen, eine wunderschöne Weihnachtszeit und alles Liebe….
Annett

Ganz herzlichen Dank für das tolle, außergewöhnliche Rezept, liebe Annett! Ich bin ganz deiner Meinung – auch bei uns gibt es mehrere Lieblingsrezepte in der Familie, die wir immer wieder backen und sehr lieben. Und natürlich gibt es heute auch wieder etwas Schönes zu gewinnen, nämlich diese wunderhübsche Brownie-Backform*!

 Brownie Backform

Mit einem Kommentar unter diesem Posting seid ihr schon im Lostopf. Wer bei Annett auf Youtube einen zweiten Kommentar hinterlässt, hat die doppelte Gewinnchance.

Die Gewinnfrage ist: Habt ihr auch ein über alles geliebtes Familienrezept? Wenn ja, welches ist es? Teilt es auch gerne mit uns in den Kommentaren, wenn ihr Lust und Zeit dazu habt es aufzuschreiben!

Ich wünsche euch viel Glück und viel Freude beim Nachbacken!
Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC 2019 – Ankündigungsposting!

Gewinner/in aus Türchen Nummer 20 ist: VERAH.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich innerhalb von drei Tagen mit deinem vollständigen Namen und deiner Adresse bei mir, damit dein Gewinn an dich auf die Reise gehen kann.

Süße Grüße,
Eure Yushka

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Liegnitzer Bomben - Rezept und Video von Annetts Backstübchen | SCCC 2019: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel


Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!