Zauberhaft für die Zauberflöte – schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again! Enthält Werbung

Apr 27, 2018

Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!

Dieser Beitrag enthält Werbe-Affiliate-Links zu meinen Partner-Shops.

Vielleicht könnt ihr euch vorstellen, dass der Ritter und ich in den letzten Jahren wenig Zeit und Gelegenheit hatten, uns irgendwie ohne die Kinder aus dem Haus zu bewegen. Wenn wir mal Zeit gehabt hätten, waren wir viel zu müde und waren eher froh, einfach auf dem Balkon noch etwas durchschnaufen zu können…
So langsam aber wendet sich das Blatt und die Kinder werden größer und selbständiger und der Älteste ist ja auch schon erwachsen (zumindest auf dem Papier) – da ist die Zeit für etwas mehr Ritter und Prinzessin alleine gekommen. Yay!
Und gleich hat Wolf eine zauberhafte Idee gehabt: Wir gehen mal wieder in die Oper!!! Das letzte Mal war ich vor… X Jahren in der Oper. Ich glaube, es war in meinen Zwanzigern? Wird das nicht unbedingt wieder Zeit?! Der Ritter hat uns also gleich mal Opernkarten für die Zauberflöte geschenkt – und zwar im Staatstheater in Mannheim auf dem Balkon rechts oben! Hui, hui, hab ich gedacht. Da muss wohl ein neues Kleid her!
Dieses hier ist meine erste Wahl, obwohl es kein Abendkleid, sondern ein Cocktailkleid ist, das man auch toll auf einem Ball zum Tanzen tragen könnte. Ich finde es wunderschön wegen der Kombination aus Schwarz und Weiß und wegen der edlen Spitze, die ich genauso verspielt und zauberhaft finde wie die Musik der Zauberflöte.

Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!

Beim Shooting wollte dieses Mal Prinz Tamino Ilios of Golden Hearts unbedingt mit aufs Bild – er ist sonst absolut nicht begeistert, wenn man ihn fotografieren will, aber komischerweise – als hätte er geahnt, dass es hier um seinen Namensgeber geht – war er nicht von meiner Seite zu kriegen! Ich musste ihm dann immerzu auch noch Anweisungen geben, wie er sich zu setzen hat, damit er auch schick aussieht… Das war gar nicht mal so einfach!!!
Der Schmuck ist eine Spezialanfertigung, die mir die wunderbare Schweizerin Mara Kraus von Maracharms zu meiner kirchlichen Hochzeit kreiert hat. Ich liebe diesen Schmuck wahnsinnig, aber habe leider nur sehr selten Gelegenheit ihn zu tragen… Es ist ein Schmuck mit Bergkristallen, Mondsteinen und Perlen in den Farben weiß und rosa – einfach sagenhaft schön und einzigartig. Am Armband hängt ein kleines Yin Yang Zeichen aus Svarowski-Kristallen – das Zeichen unserer Ehe…
Leider ist es glaube ich so, dass Mara keinen Schmuck mehr anfertigt – sie ist ja eigentlich Künstlerin und hat sich auf Skulpturen spezialisiert. Aber wenn ihr einen absolut exklusiven Schmuck haben möchtet, könnt ihr sie ja einmal fragen, ob sie für euch vielleicht eine Ausnahme macht…
In einem Artikel der Blick findet ihr noch einige Bilder ihrer exklusiven Hochzeitsschmucks – ihre Webseite für Schmuck, die es 2011 noch gab, ist leider nicht mehr online – dort gab es auch noch Fotos von unseren Hochzeits-Armbändern. Aber ihr könnt ja auch unseren Hochzeitsbericht anschauen – da gibt es auch einige Fotos, auf denen der Schmuck etwas näher zu sehen ist.

Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!

Zum Kleid fand ich diese mega eleganten schwarzen Lack-High-Heels einfach unwiderstehlich – ich musste allerdings erst einmal lernen, darauf zu laufen, denn so hohe hatte ich bisher noch nie. Aber sie sind sooooo schööön! Ich wollte sie gar nicht mehr ausziehen und nach einer Weile hab ich mich sogar dran gewöhnt und sie fühlten sich an wie zum Fuß gehörend! Ein gutes Zeichen für diese Pumps – wenn ich sie am liebsten gleich wieder ausziehen würde, sind sie nichts für mich…

Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!

Ich muss allerdings zugeben, dass ich noch unschlüssig bin, ob ich das Kleid wirklich für die Oper anziehen werde, oder ob es nicht eher für den Abiball meiner Ältesten perfekt geeignet wäre… Und… es gibt noch einen Grund, warum ich euch nächste Woche noch ein weiteres Kleid vorstellen werde: Der Ritter und ich haben, als wir uns kennengelernt haben, Pretty Woman geschaut – das war damals unser Lieblingsfilm… Und eigentlich würde ich ja gerne auch ein langes rotes Kleid tragen… Ihr wisst schon…

Zauberhaft für die Zauberflöte - schwarz-weißes Cocktailkleid für einen Abend in der Oper: Fashion Friday again!

Für alle, die sich jetzt in dieses schwarz-weiße Cocktailwunder verliebt haben so wie ich – das Kleid ist von Esprit und es gibt nur noch wenige Exemplare bei About You… also nichts wie hin! Ihr könnt das Kleid 100 Tage behalten und es dann zurückgeben – das ist wirklich eine lange Zeit, um nachzudenken, ob man es wirklich haben möchte oder nicht, finde ich.
Die High Heels sind von Even and Odd und sie sind im Gegensatz zum Kleid sehr günstig! Dazu habe ich euch noch einen Blazer verlinkt, damit ihr auch ein passendes Wärmejäckchen zum Kleid habt. Es fällt etwas klein aus – daher musste ich es mir neu bestellen und hab es deswegen hier auch nicht gezeigt.
Hier sind die Links – wie immer sind es Werbe-Affiliate-Links zu meinem Partner About You und mit dem Kauf über diese Links unterstützt ihr meine Arbeit hier am Blog und auf Youtube. Vielen Dank und viel, viel Spaß beim zauberhaften Shoppen!

Zauberhaftes Cocktailkleid
Schwarz-weißes, ausgestelltes Kleid von Esprit mit Spitze

Schwarze High Heels
Super elegante Lack Pumps von Even and Odd

Schwarzer Blazer
Passend zum Esprit Kleid ein wärmendes Jäckchen von Sister’s Point

Wir sehen uns hier Sonntag wieder mit einer neuen wunderbaren Torte – bis dahin macht euch schick und bleibt stark und schön!


Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!