Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video

Jul 5, 2020

Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess
Wunderschöne Sommertage reihen sich hier im Kraichgau aneinander wie Perlen an
einer Kette – sonnig glänzend, nicht zu heiß, rundum ruhig und gelassen. Wir
gehen unseren täglichen Verrichtungen mit gleichmäßiger Energie nach – ab und
zu müssen die Kinder noch zur Schule, mal die Kleineren, mal die Größeren (das
ist in Corona-Zeiten etwas unübersichtlich bei so vielen Kindern, aber es
läuft trotzdem meistens glatt – irgendwie). Meine beiden ältesten Kinder sind
ja inzwischen auch stolze Studierende und meine mittlere Tochter steht kurz
vor dem „CoronAbi“…
Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess
Wir werden dieses Jahr wahrscheinlich nicht verreisen – das macht einfach zu
wenig Spaß, wenn man Maske tragen und ständig darauf achten muss, anderen
nicht zu nahe zu kommen. 
Statt dessen werkeln Wolf und ich ständig im Garten herum, denn wir haben eine
neue Leidenschaft entdeckt: Das Sammeln, Pflanzen und Bestimmen von
Heilkräutern, die man dann entweder als Tee, als Öl oder sogar als
traditionelles Räucherwerk verwenden kann. So vergehen unsere Tage entspannt
und angenehm , dabei aber mit immer neuen, interessanten, geradezu
begeisternden und an die tiefen, uralten Traditionen der Menschheit
anschließenden Entdeckungen.
Und nicht nur im Garten, auch in der Küche mache ich immer wieder neue
Entdeckungen – mal sensationell, mal ganz alltäglich und bodenständig.
So eine Entdeckung ist auch dieser fantastische Apfelmus-Schmandkuchen: So
wunderbar einfache, schnelle Rezepte, die uns am Kaffeetisch himmlisch
beglücken, sind die, die wir alle in unseren Rezeptbüchern brauchen! 
Meine geliebte Oma Annemarie, die mich jeden Tag spürbar und wie ein guter
Geist begleitet und leitet, hätte diesen Kuchen sicher gleich in ihr
Repertoire mit aufgenommen: Praktisch und bodenständig, freudig und
beglückend. So soll unser Leben sein.
Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess
Ihr werdet sehen, wie einfach dieses Rezept ist – es werden einfach alle
Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit viel Liebe verrührt… das ist schon
die halbe Miete. Backen! Schlussendlich die Sahne schlagen, den Schmand
hinzugeben und das Ganze mit Zimtzucker bestreuen… was für ein Genuss! 
Der Belag ist natürlich völlig optional – wunderbar wäre auch eine Lage
Kirsch, Johannisbeer- oder Stachelbeerkompott, Pflaumenmus oder
Reineclaudenmus!
Wer mag, darf die Stücke gerne auch noch mit den passenden Früchten oder
Beeren dekorieren – Johannisbeeren machen sich zum Beispiel wunderbar auf
diesem himmlischen Kuchen!
Also – ein großartiges Grundrezept – probiert es aus und empfehlt es weiter:

Hat euch das Video gefallen? Dann lasst mir bitte auf
Sugarprincess-Youtube
einen Kommentar und einen Daumen da und ladet auch sehr gerne Fotos eurer
nachgebackenen Kuchen auf
Sugarprincess-Facebook
und
Sugarprincess-Instagram
hoch. Ich freue mich immer sehr darüber! 

Teilt das Video und das Rezept sehr gerne mit euren Freunden und in euren
Gruppen.

Und jetzt folgt hier wie immer das Rezept für euch zum Nachlesen und zum
Ausdrucken:

Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess

Reicht für: 24 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess
Drucken

Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen

Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen

Himmlisch fluffig und zart sahnig – mit Apfel oder Früchten eurer
Wahl: Dieses Grundrezept gehört in jedes gute Rezeptbuch!
Arbeitszeit: 10 MinutenBackzeit: 20 MinutenGesamt: 30 Minuten

Zutaten:

Für den Boden:
  • 450 g Mehl (3 Tassen; zu einem Drittel mit Stärkemehl
    gemischt wird der Boden noch feiner) 
  • 300 g Zucker (2 Tassen)
  • 150 g Pflanzenöl (1 Tasse) 
  • 150 g Sprudelwasser (1 Tasse) 
  • 4 Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen Backpulver 

Für die Füllung und das Dekor:
  • 400 g Schlagsahne 
  • 400 g Schmand 
  • 700 g Apfelmus (1 Glas – hier könnt ihr statt dessen auch
    einen Belag eurer Wahl verwenden!) 
  • etwas Zimt-Zucker zum Bestreuen
  • optional Beeren oder Früchte zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Grad Ober-/Unterhitze oder 160°C
    Umluft vorheizen.
  2. Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und gut
    verrühren. Wer mag, kann noch etwas abgeriebene
    Zitronenschale, Vanille oder Zimt hinzufügen, um den Boden
    zu aromatisieren.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen, den Teig darauf geben
    und glatt streichen. Den Teig für ca. 20 Minuten golden
    abbacken und anschließend vollständig auskühlen lassen.
  4. Die Sahne steif schlagen und den Schmand unterheben. Wer
    mag, kann hier noch etwas Süße hinzufügen.
  5. Den abgekühlten Kuchen mit Apfelmus bestreichen und die
    Schmandcreme gleichmäßig darauf verteilen. 
  6. Den Schmandkuchen mit Zimtzucker bestreuen und optional noch
    nach Lust und Laune mit Beeren oder Früchten dekorieren.
  7. Tipp: Der Boden wird noch weicher und luftiger, wenn man
    erst die Eier mit dem Zucker schaumig schlägt, dann Öl und
    Wasser unterzieht und schließlich das mit dem Backpulver
    vermischte Mehl darüber siebt und unterhebt. 

Hast du dieses Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #apfelschmandkuchen

Created using
The Recipes Generator



Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess

Blitzschneller, super leckerer Apfelmus Schmandkuchen | Rezept und Video von Sugarprincess
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, viel Freude beim
Nachbacken und sende euch süße Grüße!
Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!