Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video

Jun 30, 2019

Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video
Im Kraichgau ist es wahnsinnig heiß, es fällt kaum Regen und an manchen Tagen leben wir hier schon wie im Süden: Mittags werden die Fenster geschlossen, alle Jalousien herunter gelassen und wir bleiben im Haus. Erst am Abend wagen wir uns wieder nach draußen, weil die Hitze teilweise so unerträglich schwül und drückend ist. 
An manchen anderen Tagen ist es aber glücklicherweise ein Sommer, wie ich ihn kenne – angenehm warm und schön sonnig, nicht zu heiß und wunderbar für den gemütlichen Sonntagskaffee auf der Terrasse mit Familie und Freunden. Und für solche Tage ist diese himmlische Oreo-Torte ohne Backen mit frischen Erdbeeren wunderbar geeignet. Sie ist schnell gemacht und zum „Backen“ benötigt ihr nur euren Kühlschrank oder die Gefriertruhe.
Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video
Der Boden ist ein Krümelboden aus Oreos und Margarine oder Butter und die Creme besteht aus Frischkäse, Mascarpone, Oreos und Sahne! Obenauf küssen sich dann halbierte Oreos mit frischen Erdbeeren – ein absoluter, zart schmelzend-knuspriger Traum für alle Oreo-Fans und außerdem super geeignet, um die Torte auch für Veganer oder laktoseintolerante Menschen ohne Probleme in abgewandelter Form herzustellen. Im Video zeige ich die klassische Variante und hier auf dem Blog findet ihr unten angehängt auch die vegane Variante zum Ausdrucken. Doch nun erst einmal zur Zubereitung – so wird diese Traumtorte ganz einfach hergestellt:

Hat euch das Video gefallen? Dann vergesst bitte nicht, mir auf Youtube einen Daumen nach oben dazulassen und einen netten Kommentar zu schreiben. Ich freue mich auch immer sehr über Fotos eurer nachgebackenen Torten und die schönsten zeige ich ab und zu auch am Ende meiner Videos.
Ich muss mich heute leider kurz fassen, denn eins meiner Kinder ist immer noch im Krankenhaus und wir werden gleich losfahren, um es zu besuchen… deswegen schreibe ich heute nur ganz knapp und stelle euch jetzt hier auch gleich die beiden Varianten der Torte zum Ausdrucken ein.

Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video

Bitte beachtet, dass es bei dieser Torte bei Temperaturen über 35 Grad Celsius sinnvoll ist, die Torte als Eistorte, also leicht gefroren, zu servieren, da sie sonst schnell anfängt instabil zu werden. Oder ihr nehmt sie zum Servieren nur kurz aus dem Kühlschrank, vernascht sie und stellt sie sofort wieder kalt – das geht auch.
Für eine kleinere Version in einer 18er oder 20er Springform könnt ihr das Rezept einfach halbieren.
Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Freude mit dieser leckeren Torte!

Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video

Ergibt: 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess

Himmlische Oreo-Sahne-Torte mit Erdbeeren – ohne Backen!

Knuspriger Oreo-Keks-Boden küsst zarte Oreo-Frischkäse-Mascarpone-Sahne – getoppt von frischen Erdbeeren und halbierten Oreo-Cookies ein absoluter Traum!
Arbeitszeit: 20 MinutenKühlzeit: 6 StundenTotal: 6 Stunden 20 Minuten

Zutaten:

Für die Torte:
  • 4 Packungen Oreo-Kekse (700 Gramm) – am besten 2 Pck. Oreos und 2 Pck. Oreo Double (mit doppelter Cremefüllung) 
  • 160 g geschmolzene Butter oder Margarine 
  • 450 Gramm Frischkäse 
  • 500 g Mascarpone 
  • etwas Zitronenschalenabrieb 
  • 1 Prise Salz 
  • 200 Gramm Zucker 
  • 800 Gramm Schlagsahne
Für die Dekoration:
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Tütchen Sahnefest
  • etwas Vanillezucker/Puderzucker
  • 1 Schale frische Erdbeeren
  • 8 halbierte Oreos zum Dekorieren (können auch Minis sein)

Zubereitung:

Himmlische Oreo-Sahne-Torte mit Erdbeeren – ohne Backen!

  1. Die normalen Oreos (2 Packungen) mixen und mit der zerlassenen Butter/Margarine vermischen.
  2. Die Masse in einer 26-er Springform drücken, glätten und kalt stellen.
  3. Den Frischkäse mit dem Mascarpone, dem Zucker, der Prise Salz und dem Zitronenschalenabrieb glatt verrühren.
  4. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  5. Die Oreos Double grob bzw. nach Belieben zerkleinern und unterheben.
  6. Die Creme in die Form füllen und die Torte abgedeckt und mindestens sechs Stunden kalt stellen.
  7. Aus der Form lösen und ggfs. auf eine Platte umsetzen. Dafür sollte die Torte sehr gut gekühlt sein! Man kann die Torte aber auch schon auf der Servierplatte herrichten, um sich das Umsetzen zu ersparen.
  8. Zum Dekorieren der Torte die Sahne mit dem Sahnefest und etwas Zucker oder Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und sechzehn Tuffs aufspritzen. 
  9. Die Tuffs mit den halbierten Erdbeeren und den halbierten Oreos dekorieren.
  10. Fertig!
  11. Gutes Gelingen und guten Appetit!
Created using The Recipes Generator

Traumhafte, schnelle Oreo Torte ohne Backen mit Erdbeeren | Rezept und Video

Und hier ist die vegane Variante der verführerischen Oreo-Sahne-Torte ohne Backen – ihr könnt das Rezept auch halbieren und die Torte in einer 18er oder 20er Springform zubereiten:

Ergibt: 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess

Vegane Oreo-Sahne-Torte mit Erdbeeren – ohne Backen!

Knuspriger Oreo-Keks-Boden küsst zarte Oreo-Sahne – getoppt von frischen Erdbeeren und halbierten Oreo-Cookies ein vegane Traumtorte ohne Backen!
Arbeitszeit: 20 Minuten Kühlzeit: 6 Stunden Total: 6 Stunden 20 Minuten

Zutaten:

Für die Torte:
  • 4 Packungen Oreo-Kekse (700 Gramm) – am besten 2 Pck. Oreos und 2 Pck. Oreo Double (mit doppelter Cremefüllung) 
  • 160 g geschmolzene Pflanzen-Margarine
  • 900 Gramm veganer Frischkäse 
  • etwas Zitronenschalenabrieb 
  • 1 Prise Salz 
  • 200 Gramm Zucker (Zucker evtl. reduzieren oder ganz weglassen, wenn die Schlagcreme gesüßt sein sollte)
  • 800 Gramm vegane Schlagcreme
  • optional etwas San Apart oder Sahnefest
Für die Dekoration:
  • 200 g vegane Schlagcreme
  • 1 Tütchen Sahnefest
  • etwas Vanillezucker/Puderzucker
  • 1 Schale frische Erdbeeren
  • 8 halbierte Oreos zum Dekorieren (können auch Minis sein)

Zubereitung:

Vegane Oreo-Sahne-Torte mit Erdbeeren – ohne Backen!

  1. Die normalen Oreos (2 Packungen) mixen und mit der zerlassenen Butter/Margarine vermischen.
  2. Die Masse in einer 26er Springform drücken, glätten und kalt stellen.
  3. Den veganen Frischkäse mit dem Zucker, der Prise Salz und dem Zitronenschalenabrieb cremig verrühren. Solltet ihr eine gesüßte Schlagcreme benutzen, könnt ihr den Zucker reduzieren oder ganz weglassen.
  4. Die vegane Schlagcreme steif schlagen und unterheben. Ggfs. mit etwas Sahnefest oder San Apart nachhelfen, wenn sie nicht richtig steif werden sollte.
  5. Die Oreos Double grob bzw. nach Belieben zerkleinern und unterheben.
  6. Die Creme in die Form füllen und die Torte abgedeckt und mindestens sechs Stunden kalt stellen.
  7. Aus der Form lösen und ggfs. auf eine Platte umsetzen. Dafür sollte die Torte sehr gut gekühlt sein! Man kann die Torte aber auch schon auf der Servierplatte herrichten, um sich das Umsetzen zu ersparen.
  8. Zum Dekorieren der Torte die vegane Schlagcreme mit dem Sahnefest und etwas Zucker oder Vanillezucker sehr steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und sechzehn Tuffs aufspritzen. 
  9. Die Tuffs mit den halbierten Erdbeeren und den halbierten Oreos dekorieren.
  10. Fertig!
  11. Gutes Gelingen und guten Appetit!
Created using The Recipes Generator


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und viel Freude beim Nach-„Backen“!

Süße Grüße,
Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!