Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello – Rezept und Video

Mrz 29, 2020

Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess

Wunderschöne Frühlingstage mit richtig schön wärmender Sonne wechseln sich ab mit noch sehr kalten Nächten, in denen mein selbst gezogener Avocado-Baum auf der Terrasse vor Kälte zur zittern scheint. Wenn die Kinder vormittags Pause in unserer Heimschule haben, genießen sie aber immerhin schon die wunderbaren ersten Sonnenstrahlen des Jahres.
Dem duftenden Frühlingserwachen zum Trotz liegt das ganze Land dennoch im lähmenden Dämmerschlaf der Corona-Quarantäne. In diesen sorgenvollen Zeiten tröstet uns alle ein schöner, super saftiger Schokoladenkuchen mit Zartbitterganache!
Er gibt liebevoll Kraft und hellt die Stimmung locker auf… ein Stück davon vernascht und man schwebt im siebten Frühlings-Schoko-Himmel…
Dieser Kuchen schmeckt einfach unschlagbar saftig, schokoladig und verführerisch und jeder, der davon nascht, kann dann trotz aller Sorgen auch ein wenig den Frühling und die kommenden Ostertage genießen… Versprochen!

Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess
Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess

Der saftige Schokoboden kommt mit sehr wenig Mehl aus, strotzt dafür aber nur so von edler Butter. Obenauf habe ich noch weiße und dunkle Bueno, Kinder Schokolade, Raffaello und Rocher und weiße Duplos drapiert – der Kuchen hat bei uns keinen Tag überlebt – meine ganze Familie hat sich förmlich darum gerissen! 
Ein weiterer Pluspunkt dieses gemeinen Verführers ist seine Einfachheit – er ist nicht kompliziert und aufwändig, sondern schlicht und einfach und überdies schnell gezaubert!!!
Viel Spaß beim Zaubern und beim Vernaschen!

Hat euch das Video gefallen? Dann teilt es gerne mit euren Freunden und in euren Gruppen, empfehlt meinen Youtube-Kanal weiter und lasst mir bitte einen netten Kommentar und ein Like da!
Auch über eure Tortenfotos freue ich mich immer sehr – schickt sie mir sehr gerne einfach auf meine Facebook-Seite oder taggt mich mit @sugarprincessy auf Instagram. Die schönsten Tortenfotos veröffentliche ich ab und zu am Ende meiner Videos.
Und hier folgt nun auch wie immer das Rezept für euch zum Nachlesen und zum Ausdrucken:

Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess
Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess

Reicht für: 16 Stücke

Autor:

Saftiger Schokokuchen mit Zartbitter-Ganache und Schoko-Pralinen

Saftiger Schokokuchen mit Zartbitter-Ganache und Schoko-Pralinen

Extrem saftig und verführerisch schokoladig – dieser Kuchen ist ein absoluter Schokotraum und ein super tolles Geschenk für alle Schoko-Lover!
Arbeitszeit: 20 MKühlzeit: 30 MGesamt: 50 M

Zutaten:

  • 150 g Zartbitter-Schokolade 
  • 250 g weiche Butter 
  • 5 Eier (Größe M) 
  • 120 g Zucker 
  • 60 g Mehl 
  • 40 g Kakaopulver 
  • 1 TL Backpulver 
Für die Ganache und die Dekoration
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • Bueno weiß und dunkel
  • Duplo weiß
  • Kinder Schokolade
  • Ferrero Rocher Collection

Zubereitung:

How to cook Saftiger Schokokuchen mit Zartbitter-Ganache und Schoko-Pralinen

Für den Schokokuchen:
  1. Eine Springform von 26 cm Durchmesser fetten und bemehlen.
  2. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  3. Die Butter mit der gehackten Schokolade schmelzen – entweder im Wasserbad oder schrittweise in der Mikrowelle. Etwas abkühlen lassen.
  4. Die zimmerwarmen Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  5. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und unterheben.
  6. Die abgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung ebenfalls mit unterziehen.
  7. Den Teig sofort in die Springform füllen und etwa 30 Minuten backen.
  8. Den Schokokuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für die Ganache und die Dekoration:
  1. Die Schokolade fein hacken und die Sahne erhitzen. 
  2. Darüber geben und fünf Minuten bedeckt stehen lassen.
  3. Mit einem Spatel verrühren, bis eine Ganache entstanden ist.
  4. Die Ganache auf einem Ablaufgitter über den Kuchen geben.
  5. Etwas antrocken lassen und dann mit den Schokopralinen nach Lust und Laune dekorieren.
  6. Zimmerwarm und mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee und einem Glas Wasser servieren.
  7. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Hast du dieses Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit @sugarprincessy auf Instagram und nutze den Hashtag #pornokuchen
Created using The Recipes Generator


Saftiger Pornokuchen mit Schoko-Ganache, Bueno, Rocher, Duplo und Raffaello - Rezept und Video von Sugarprincess

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachbacken und bleibt gesund!

Süße Grüße,
Eure Yushka 


Rezeptinspiration: Pornokuchen von Nudili

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!