Sachertorte – das Grundrezept und alle Tipps und Tricks | Rezept mit Video

Nov 11, 2018

Sachertorte geht immer – sie sieht festlich aus, schmeckt luxuriös nach Schokolade und ist außerdem noch schnell und einfach gebacken und dekoriert. Die feine Sachertorte, die ich euch heute im Video zeige, kann man außerdem einige Tage im Voraus zubereiten, da sie gerne noch etwas durchziehen darf. Perfekt also für ein größeres Event, bei dem mehrere Torten zubereitet werden müssen: So muss man nicht alles an einem Tag backen, sondern kann die Sachertorte gemütlich zuvor fertig machen. Perfekt auch als Motivtorten-Basis, denn sie ist stark genug, einen Fondant oder eine Ganache zu tragen.

Sachertorte - das Grundrezept und alle Tipps und Tricks | mit Video
Wer dieses Rezept ausprobiert, wird mit einer ganz feinen Torte belohnt, die auf der Zunge zergeht und alle Schokoladenfans begeistern wird. Sie sollte unbedingt zimmerwarm serviert werden, denn sonst ist die Konsistenz zu fest und die Aromen kommen nicht richtig zur Geltung. Dazu gehört eine gutes Tasse Kaffee oder Tee und ein Klacks frisch geschlagene Sahne.
In meinem neuen Video verrate ich euch alle wichtigen Tricks, damit eure Sachertorte auch gut gelingt – also schaut das Video ganz gemütlich mit einer Tasse Kaffee bis zum Ende an – dann wird euer Törtchen perfekt werden – das Rezept findet ihr zum Ausdrucken hier unten angehängt:

Na, habt ihr Appetit bekommen? Mir läuft jedes Mal das Wasser im Mund zusammen, wenn ich so ein hübsches Törtchen sehe und ich kann euch sagen, dass sie wirklich wunderbar geschmeckt hat.

Sachertorte - das Grundrezept und alle Tipps und Tricks | mit Video

Saftige Sachertorte – das klassische Rezept mit feiner Glasur und Sacher-Pops

Bitte beachtet unbedingt die Tipps und Tricks in meinem Video, damit eure Torte gelingen kann! Das Rezept allein verrät nicht alle wichtigen Einzelheiten – daher ist es immer sinnvoll, meine Videos zu den Rezepten bis zum Ende anzuschauen. Vergesst bitte auch nicht, mir einen Daumen nach oben und einen netten Kommentar dazulassen, den Kanal zu abonnieren und das Video mit euren Freunden und in euren Gruppen zu teilen und weiter zu empfehlen!

Reicht für: 16 StückeAutor: Yushka – Sugarprincess

Saftige Sachertorte mit Glasur

Traumhaft schokoladige, saftige Sachertorte mit feiner Aprikotur und Glasur. Als Krönung habe ich hier noch hübsche kugelrunde Sacher-Pops aufgesetzt, die quasi nebenbei aus den Kuchen- und Ganacheresten entstehen.

Zutaten:

Für die Sachermasse:

200 g Butter
200 g Puderzucker
1 Vanilleschote, das Mark davon
200 g bittere Schokolade, in Stücken
8 Eier, getrennt
200 g Mehl
3 TL Kakaopulver
1 Prise Salz
1 TL Backpulver

Für Füllung und Glasur: 

je 3 EL Aprikosen- und Orangenlikör, optional dazu den Saft einer halben Orange

300 g Aprikosenmarmelade
200 g dunkle Kuvertüre
100 g Sahne
ggfs. noch etwas Backkakao für die Sacher Pops

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Springform von 26 cm Durchmesser fetten und ausmehlen.

Die Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter in der Schokolade schmelzen lassen.
Eigelb mit dem Puderzucker schaumig rühren. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit hinzugeben.
Schokobutter hinzufließen lassen, bis alles gut miteinander verrührt ist.
Die Eiweiß separat mit einer Prise Salz schmierig steif schlagen wie im Video gezeigt.
Mehl, Kakao und Backpulver miteinander vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eigelb-Schokobutter rühren. Dazu am besten einen Spatel verwenden.
Die geschmeidige Sachermasse in die vorbereitete Form gießen und etwas glatt rütteln.
In der Mitte des vorgeheizten Ofens für ca. 45 bis 55 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen, denn jeder Ofen bäckt etwas anders!
Den Kuchen auf einem Gitter in der Form zehn Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen, den Überstand abschneiden und vollständig abkühlen lassen. Den Boden ein- oder zwei Mal durchschneiden.
Für die Tränke den Likör mit dem Orangensaft vermischen und den Boden gut tränken. Die Torte mit der glatt gerührten Aprikosenkonfitüre füllen und zusammensetzen. Ringsherum aprikotieren wie im Video gezeigt.
Die Aprikotur sollte mindestens eine Viertelstunde trocknen dürfen, bevor man die Glasur darüber gibt.
Für die Glasur die Sahne kurz aufkochen, vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade hineingeben und schmelzen lassen.
Die Torte mit der Glasur überziehen wie im Video gezeigt.
Aus dem abgeschnittenen Rest des Bodens, der restlichen Konfitüre und der restlichen Glasur Cake Pops herstellen wie im Video gezeigt und in etwas Backkakao wälzen. Diese können dann ringsherum auf die Torte gesetzt werden. Dieser Schritt ist natürlich optional.
Die Torte am besten vor dem Servieren mindestens einen Tag durchziehen lassen und unbedingt zimmerwarm servieren!
Gutes Gelingen und guten Appetit!


Sachertorte - das Grundrezept und alle Tipps und Tricks | mit Video

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachbacken und einen schönen Sonntag!
Vielleicht habt ihr ja auch ein Rezept, das ich einmal für euch backen oder kochen soll – dann schreibt mir das gerne in die Kommentare hier oder direkt unters Video.
Ich bin übrigens im Hintergrund schon sehr fleißig dabei, den diesjährigen Sugarprincess Christmas Cookie Club vorzubereiten und ich kann euch schon mal verraten, dass es wieder sehr viele und tolle Gewinne und ganz viele schöne Rezepte für euch geben wird!

Süße Grüße,
Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!