Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video

Feb 9, 2020

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess
Ohne viele Worte… diese Multivitamin-Torte schmeckt sagenhaft fruchtig, sonnig und leicht und ich empfehle euch sie unbedingt nachzubacken, denn sie wird sofort zu euren absoluten Lieblingen gehören! Ein fluffiger, süßer Biskuitboden küsst die fruchtige Pfirsich-Multivitamin-Füllung, die mit einer zarten Vanille-Sahne-Creme und obenauf mit einer Multivitamin-Joghurt-Mousse noch in traumhafter Weise getoppt wird! 
Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess
Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess

Ich zeige die Torte im Video mit der Zubereitung eines einem veganen Bodens vorneweg, aber ihr könnt auch statt dessen ein Drittel meines klassischen Sugarprincess-Biskuitbodens verwenden. Die Zubereitung der Füllung beginnt bei Minute 4:18, so dass alle, die schon meinen Biskuit vorgebacken haben, gleich dort einsteigen können:

Hat euch das Video gefallen? Dann vergesst bitte nicht mir eine positive Bewertung und einen netten Kommentar zu hinterlassen und meinen Kanal zu abonnieren!
Ich freue mich auch immer über Fotos eurer nachgebackenen Torten – es ist für mich die größte Freude zu sehen, wie viele Menschen meine Rezepte ausprobieren und damit auch immer sehr großen Erfolg haben und viel Lob einheimsen!
Und hier kommt nun das Rezept für euch zum  Ausdrucken und zum Nachlesen:

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess

Ergibt: 16 Stücke

Autor:

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen

Frisch, fruchtig, luftig und leicht – diese Torte ist nicht nur ein festlich-sonniger Hingucker auf eurer Kaffeetafel, sondern schmeckt auch sagenhaft sonnig!
Arbeitszeit: 25 MinBackzeit: 25 MinTotal: 50 Min

Zutaten:

Für den Boden:
  • 175 g Zucker 
  • 250 ml Wasser 
  • 6 EL Öl (ca. 80 ml – ich nehme gerne Albaöl wegen des feinen Buttergeschmacks)
  • 4 TL Backpulver (1 großes Päckchen = ca. 21 Gramm) 
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 225 g Mehl
  • 1 Prise Salz
Für die Pfirsich-Füllung (Zubereitung beginnt bei 4:18):
  • 500 ml Multivitaminsaft 
  • 2 Tüten Tortenguss, klar (ich hatte veganen Tortenguss) 
  • 2 EL Zucker 
  • 1 große Dose Pfirsiche (in Scheiben)
Für die Sahneschicht:
  • 400 ml Sahne (oder vegane Schlagcreme) 
  • 2 Päckchen Vanillezucker 
  • ggfs. noch etwas Zucker zusätzlich
  • 2 Päckchen Sahnefest
Für die Multivitamin-Joghurt-Creme:
  •  250 ml Multivitaminsaft 
  • 1 Päckchen Cremepulver (Aranca: Aprikose-Maracuja) 
  • 150 g Naturjoghurt (ich hatte veganen Soja-Joghurt, ungesüßt) 
  • Tipp: Für die Veganer ist statt des Cremepulvers ein Spiegel aus Multivitamin-Saft und veganem Tortenguss möglich oder man ersetzt das Aranca-Cremepulver durch ca. 60 Gramm Stärke, etwas Orangenschalenabrieb, ein bis zwei Päckchen Agartine und Zucker nach Belieben – insgesamt sollten es ca. 85 Gramm sein
Für die Dekoration:
  • etwas Zartbitterschokolade 
  • Zartbitter-Schokoraspeln 
  • 16 Physalis 
  • 150 ml Sahne (oder vegane Schlagcreme) 
  • Sahnefest 
  • etwas Zucker

Zubereitung:

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen

Für den Boden:
  1. Den Boden einer 26 cm-Springform einfetten oder mit einem Backpapier bespannen, Ränder nicht fetten und den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und zu einem glatten, luftigen Teig rühren.
  3. Teig in die Springform füllen sofort backen. 
  4. Nach ca. 20 bis 25 Minuten sollte der Boden gar gebacken sein.
  5. Stäbchenprobe nicht vergessen.
  6. Tipp: Dieser eifreie Boden kann am Vortag gebacken werden. Alternativ könnt ihr auch meinen klassischen hellen Biskuit backen und das untere Drittel davon als Boden für diese Torte verwenden.
Für die Pfirsich-Füllung:
  1. Den ausgekühlten Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.
  2. 500 ml Multivitamin-Saft mit dem Tortenguss und dem Zucker verrühren und aufkochen lassen. Die gewürfelten Pfirsiche unterrühren und alles auf dem Boden verteilen und glatt streichen.
  3. Auskühlen lassen – am besten über Nacht.
Für die Sahne-Schicht:
  1. Die Sahne mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Sahnefest steif schlagen, auf der fest gewordenen Pfirsich-Schicht verteilen und glatt streichen.
  2. Die Torte während der Zubereitung der Aranca-Creme-Schicht nochmals kalt stellen.
Für die Aranca-Joghurt-Creme:
  1. Die Aranca-Creme nach der Packungsanleitung mit dem Multivitaminsaft zubereiten, den Joghurt unterziehen und die Creme auf die Sahne geben und glatt streichen.
  2. Die Torte für mindestens 2 Stunden kalt stellen, damit alle Schichten schön fest werden, bevor man die Torte dekoriert.
Für die Dekoration:
  1. Die gut gekühlte Torte aus dem Ring schneiden.
  2. Sahne mit Zucker und Sahnefest steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Tülle 1 M) geben.
  3. Die Torte in 16 Stücke einteilen.
  4. Die Schokolade schmelzen und die Torte damit dekorieren. 
  5. Sahnetuffs aufspritzen
  6. Mit den Physalis und den Schokoraspeln final dekorieren.

Hast du das Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit @sugarprincessy auf Instagram and nutze den Hashtag #multivitamintorte
Created using The Recipes Generator


Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess

Himmlisch fruchtig leichte Multivitamin-Torte mit Pfirsichen | Rezept und Video von Sugarprincess

Viel Spaß beim Nachbacken und eine gute Woche!
Süße Grüße,
Eure Yushka

0 Comments

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!