Kurkuma-Grießkuchen – Libanesischer Sfouf – super einfach und sehr köstlich | Rezept

Feb 7, 2018

Kurkuma-Grießkuchen - Libanesischer Sfouf

Einmal am Tag Sonne tanken? Im trüben deutschen Winter? Mit diesem wunderschönen, sonnengelben Kurkuma-Grießkuchen ist das ein Leichtes – kocht euch eine Tasse Tee oder Kaffee und genießt ein kleines Stückchen Sonne aus dem Libanon!!! Wir haben das Rezept schon lange im Visier gehabt – meine Älteste hat es jetzt endlich einmal ausprobiert und wir fanden den Kuchen alle super lecker und haben immer mal wieder davon genascht – immer so zwischendurch oder einfach mal am Nachmittag zum Tee oder sogar zum Frühstück. Der Kuchen ist überdies sehr schnell gemacht, Kurkuma gilt als sehr gesund und wir alle hier lieben Grießkuchen!

Kurkuma-Grießkuchen - Libanesischer Sfouf - super einfach und sehr köstlich

Besonders viel über die Herkunft dieses schönen Kuchens konnte ich nicht herausfinden – eigentlich nur, dass Sfouf Linie auf syrisch heißt… Der Kuchen wird immer sehr akkurat geschnitten – vielleicht deshalb. Wer es ganz traditionell machen will, sollte den Kuchen in Rauten schneiden und man kann ihn auch statt mit Pinienkernen mit Sesam und Schwarzkümmel verzieren.
Ich hatte noch die Idee, dass Orangen dazu passen würden und so haben wir dazu einfach eine Schale Orangenfilets serviert. Meine mittlere Tochter Clara war eher für eine Schlag Sahne obenauf – ich glaube, das ist sicher auch eine tolle Idee.
Ich habe den Kuchen auch schon mit einem Orangenguss gesehen, was ich auch sehr attraktiv fand, auch wenn es dann nur noch wenig mit dem Original zu tun hat.
Der Kuchen kann auch gefüllt werden – mit Trockenfrüchten (Rosinen, Kirschen oder Pflaumen) und mit Pistazien. Das habe ich allerdings noch nicht versucht – aber vielleicht probiert es ja jemand von euch aus und kann uns berichten?

Kurkuma-Grießkuchen - Libanesischer Sfouf - super einfach und sehr köstlich

Sonnengelber Kurkuma-Grießkuchen aus dem Libanon

Und hier kommt das Rezept für den wunderschönen Sonnenkuchen aus Syrien! Wir wünschen euch viel Freude damit!

Rezept drucken

Sfouf – Libanesischer Kurkuma-Grießkuchen
Köstlicher, sonnengelber und super einfacher Kuchen aus Syrien – mit gesundem Kurkuma und leckerem Grieß!
Zutaten: 
  • 2 Tassen Grieß (ich hatte Dinkelgrieß)
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Milch
  • 1 EL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwer
  • einige Tropfen Vanillearoma (oder das Mark einer Vanilleschote)
  • etwas Pfeffer (frisch gemahlen – optional)
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Backpulver
  • 1 1/2 Tassen Zucker (kann auch brauner Zucker sein)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • etwas Sesampaste (Tahini) – zum Ausstreichen der Form
  • eine Handvoll Pinienkerne oder Sesam und Schwarzkümmel
  • Trockenfrüchte (nach Belieben)
Zubereitung: 
1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Den Grieß, das Mehl, die Milch, die Gewürze und das Backpulver miteinander mischen.
3. Den Zucker im Wasser lösen, mit dem Öl mischen und mit dem Ei zu den trockenen Zutaten geben.
4. Alles miteinander zu einem Teig verrühren.
5. Eine rechteckige Backform (wir haben das Backblech genommen) mit der Sesampaste ausstreichen.
6. Den Teig in die Backform streichen und mit den Pinienkernen dekorieren (sollte der Teig zu flüssig sein, kann man die Kerne auch erst nach 5 Minuten Backzeit aufdekorieren – dann ist die Oberfläche etwas fester).
7. Den Grießkuchen im vorgeheizten Ofen in etwa 30 Minuten golden abbacken (wer eine sehr knusprige Kruste bevorzugt, sollte den Kuchen in den letzten Minuten der Backzeit auf der obersten Schiene backen).
8. Den Kuchen abkühlen lassen und in Quadrate oder Rauten schneiden.
9. Mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee, mit Sahne oder Obst und mit guter Laune genießen!
Details

Vorbereitung: Backzeit: Total: Reicht für: 12 bis 24 Stücke, je nach Größe

Kurkuma-Grießkuchen - Libanesischer Sfouf - super einfach und sehr köstlich

Kurkuma-Grießkuchen - Libanesischer Sfouf - super einfach und sehr köstlich

Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Wintermittwoch und viel Freude beim Nachbacken!
Bis Samstag Nacht läuft noch mein Valentins-Gewinnspiel, bei dem ihr einen 50-Euro-Gutschein von World of Sweets gewinnen könnt – einfach mein Browniekuchen-Video anschauen und in den Lostopf springen!

Viel Glück, süße Grüße und bis morgen mit einem brandneuen Video-Rezept,
Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!