Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video

Sep 27, 2020

Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video

Herbstzeit ist Apfelkuchenzeit! Mein Klassiker unter den Apfelkuchen ist
diese gedeckte Apfeltorte mit köstlich-knusprigem Mandel-Mürbeteig und
einer Füllung aus säuerlichen Äpfeln mit Mandeln und Cognac oder Calvados!
Unwiderstehlich, einfach herzustellen und traumhaft für jede herbstliche
Kaffeetafel… bei uns gehört diese Torte zu jeder herbstlichen
Familienfeier und das Rezept ist eins meiner absoluten Lieblingsrezepte.
Schon vor Jahren habe ich diese Apfeltorte mit Cognacfülle auf den Blog
genommen und jetzt war es endlich an der Zeit, dazu auch ein Video
herzustellen, um ihr die gebührende Aufmerksamkeit zu
schenken. 
 

Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video
Die Torte ist so unwiderstehlich lecker und sieht so verführerisch aus, dass
vor Jahren ein Kollege meines Ritters nicht einmal die Eröffnung des Buffets
abwarten konnte und sich heimlich, still und leise bereits vorher ein großes
Stück gegönnt hat! Das Originalrezept aus dem Jahr 2013 findet ihr bei mir
unter dem Titel Gedeckter Apfelkuchen mit Cognacfülle
Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video
Der Mandel-Mürbeteig ist schnell zubereitet und darf gerne über Nacht ziehen –
genauso wie die Füllung aus säuerlichen Äpfeln, Cognac oder Calvados, Mandeln
und Vanillezucker. Zur Füllung dürfen ganz nach Belieben noch weitere Gewürze
wie zum Beispiel Zimt oder Tonkabohne oder auch Rosinen oder Cranberries,
gehackte geröstete Haselnüsse oder Walnüsse hinzugegeben werden, um die Torte
abzuwandeln. 
Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video
Im neuen Video zeige ich Euch wie immer Schritt für Schritt und auch für
Backanfänger verständlich die Zubereitung dieser großartigen klassischen
Torte. Ich wünsche Euch jetzt erst einmal viel Spaß beim Zuschauen und weiter
unten findet Ihr dann wie immer das Rezept zum Nachlesen und zum
Ausdrucken: 
Hat Euch das Rezept genauso gut gefallen wie mir? Dann vergesst bitte nicht,
Sugarprincess Youtube
zu abonnieren, mir eine positive Bewertung auf Youtube zu hinterlassen und mir
einen netten Kommentar zu schreiben. Ich freue mich auch immer sehr über die
vielen Fotos, die ich auf
Sugarprincess Instagram
und Facebook zugesendet bekomme! Vielen Dank dafür – die schönsten Eurer Fotos
zeige ich übrigens ab und zu am Ende meiner Videos. 
Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video
Und hier kommt nun endlich wie versprochen das Rezept für die wunderbare
Apfeltorte mit Umdrehung! Ihr könnt das Rezept mit oder ohne Bild ausdrucken,
wenn ihr den Print-Button drückt. Ich wünsche Euch gutes Gelingen beim
Nachbacken und ganz viel Freude mit dem Rezept! Schreibt mir auch gerne in die
Kommentare, für wen und wann Ihr diese Torte backen werdet. Gerne beantworte
ich auch alle Eure Fragen zum Rezept – sowohl hier, als auch auf
Youtube. 

Reicht für: 12 bis 16 Stücke
Autor: Yushka – Sugarprincess

Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen

Knuspriger Mandelmürbeteig trifft köstliche Apfelfülle mit Vanille und
Cognac! Herbstliches Herz, was willst du mehr?
Arbeitszeit: 20 MinKühlzeit: 1 HourGesamt: 1 H & 20 M

Zutaten:

Für den Mürbeteig:
  • 300 g Mehl
  • 75 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 150 g kalte Butter
Für die Apfelfüllung:
  • 25 g Mehl
  • 50 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1,25 kg Äpfel (Elstar oder Boskoop)
  • 2 – 3 EL Zitronensaft
  • einen guten Schuss Cognac (oder auch Calvados)
  • 2 EL Paniermehl
Für den Guss:
  • 125 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 25 g Mandelblättchen
  • etwas Puderzucker zum Überstäuben

Zubereitung:

  1. Das Mehl, die geschälten gemahlenen Mandeln, den Zucker, den
    Vanillezucker, eine Prise Salz, das Ei und die kalte Butter in
    Stücken rasch zu einem Mürbeteig verkneten.
  2. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine, besser zwei
    Stunden oder über Nacht kalt stellen.
  3. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden und mit
    dem Zitronensaft beträufeln. Mit den Mandeln, dem Mehl, dem
    Cognac, dem Zucker und dem Vanillezucker mischen. Abgedeckt
    mindestens eine halbe Stunde, besser eine Stunde ziehen lassen.
  4. Eine Springform von 26 cm Durchmesser buttern und bemehlen. Zwei
    Drittel des Teiges für den Boden und den Rand der Torte ausrollen.
    Der Rand sollte etwa vier Zentimeter hoch sein. Den Boden mit
    einer Gabel überall einpiksen. Die Form für etwa dreißig Minuten
    in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach stellen.
  5. Das restliche Drittel des Teiges zu einem Deckel ausrollen, auf
    einen großen Teller oder einen Tortenretter legen und ebenfalls
    kalt stellen.
  6. Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Form und Deckel aus dem Kühlschrank nehmen und die Form mit dem
    Paniermehl ausstreuen.
  8. Die Apfelfülle darauf verteilen und den Teigdeckel aufsetzen.
  9. Die Torte nun auf der untersten Schiene etwa eine Stunde backen.
  10. Sie sollte leicht golden schimmern und ein köstlicher Duft sollte
    das ganze Haus durchziehen – dann ist die Torte fertig gebacken.
  11. Aus dem Ofen nehmen, den Rand mit einem scharfen Messer vom
    Formrand lösen und in der Form vollständig auskühlen lassen. Die
    Form steht dabei am besten auf einem Kuchengitter.
  12. Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und
    gleichmäßig auf der Torte verteilen. Die Mandelblättchen in einer
    Pfanne ohne Fett duftend anrösten und auf dem Guss verteilen.
    Sobald der Guss trocken ist, optional noch etwas Puderzucker über
    die Torte stäuben.
  13. Mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee servieren und genießen!

Hast du dieses Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #apfelkuchen

Created using
The Recipes Generator



So… nun gönne ich mir noch eins der letzten Stückchen der wunderbaren
Torte mit einer guten Tasse Kaffee und wünsche Euch allen einen schönen
Sonntag und eine gute Woche! 
Süße Grüße. 
Eure Yushka

Der Kuchenklassiker: Gedeckter Apfelkuchen. Köstliche, herbstliche Apfeltorte! | Rezept und Video

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!