Fashion-Friyay – Yushkas new styles/ Mode für das Frühjahr 2018

Mrz 2, 2018

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Only und Herrlicher
Noch bin ich ja nicht fünfzig! Und das Leben ist schön, solange die Sonne scheint und trotz dieser eisigen Kälte! Mein ältester Sohn Johannes ist für dieses Shooting unter die Fotografen gegangen und wir beide hatten einen Mordsspaß dabei, auch wenn wir zwischendurch bibbernd ins Haus rennen mussten, weil der eisige Märzwind uns zu Eiszapfen einfrieren wollte…
Diese drei Outfits für den Übergang, der ja schon am Sonntag starten soll, habe ich für euch herausgesucht – ich finde sie alle drei umwerfend schön und alle drei sind super angenehm zu tragen, was man ja wirklich nicht von jedem Style behaupten kann…
Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Naketano Pullover

Diese Styles sind elegant und sportlich, lässig und modern – und genau so möchte ich mich anziehen!
Meine drei Mädels und ich haben ab jetzt jeden Freitag für euch eine Folge Fashion Friyay und wir hoffen, dass wir euch inspirieren dürfen und dass wir euch Mut machen dürfen, euch ganz neue Outfits zu gönnen – auch wenn ihr schon fast ein halbes Hundert voll gemacht habt (so wie ich)… oder vielleicht sogar schon drüber seid… auch wenn ihr zwei, drei oder sechs Kinder habt!
Denn das Leben ist zu kurz, um es nicht mit jedem Tag auch durch die Art, wie du dich anziehst zu feiern!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Lady in Red

Als ich eine junge Frau war, fleißig an meiner Magisterarbeit schreibend und garantiert faltenfrei, habe ich in Heidelberg immer die jungen Studentinnen bewundert – sie ziehen sich in Heidelberg ganz anders an als in meiner Heimatstadt Köln, in der Mode nicht die allergrößte Rolle spielt. Die Heidelberger Mädchen sind super elegant, sie sind selbstbewusst und sie neigen zu einer eher zeitlosen, klassischen Mode.
In Köln geht es dagegen turbulent zu – ein wilder, eher poppiger, funkiger Punk-Mix. Ich war hin und hergerissen zwischen diesen beiden Welten! Jetzt lebe ich seit fast zwanzig Jahren hier im Süden… und ihr könnt sehen, woher der Wind weht. Oder vielleicht ist es ja doch die Verschmelzung dieser beiden Pole? Die wilden, ungeschnittenen Haare jedenfalls sind ganz Kölner Style.
High Heels und Handtaschen – das ist Heidelberg!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Lady in Red

Seit jeher liebe ich die Farbe rot – früher habe ich das immer fleißig in die Poesiealben meiner Freundinnen eingetragen – heute ist meine Küche mit roten Küchenmaschinen ausgestattet!
Dieses wundervoll rot-schwarze Outfit ist daher wirklich mein Liebling und es ist das erste, das wir fotografiert haben. Die Schuhe habe ich mir letztes Jahr in Berlin auf dem Kurfürstendamm gekauft – ich liebe sie abgöttisch, denn sie sind sehr bequem und dabei so unendlich elegant! Man könnte sie zu Jogginghosen und Schlabberpulli tragen und es würde top aussehen!
Hier habe ich diese Lieblings-High-Heels mit einer schwarzen, gerade geschnittenen Stoffhose kombiniert (man könnte auch diese eher enge schwarze Jeans von Le Temps de Cerises* dazu anziehen – das ist sicher!) und dazu das fließend leichte, ein wenig durchsichtige rote Oberteil von BaiShengGT*. Dazu die kleine, feine und super elegante italienische Ledertasche von modamoda* und als Schutz gegen den Frühlingswind diesen super weichen dunkelroten, ewig langen Schal von styleBreaker*, den man auch zu vielen anderen Outfits super kombinieren kann.
Um meinen Latte Macchiato auf dem Balkon zu genießen, hab ich mir dann aber doch lieber noch die weinrote Weste von DESIRES* angezogen – die hält super schön warm, macht eine gute Figur und außerdem ist sie gerade im Sale…

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Lady in Red

Ich kann mir das Ganze übrigens auch super mit lässiger blauer oder schwarzer Jeanshose und roten Converse Turnschuhen* vorstellen – die stehen bei mir schon seit Ewigkeiten im Schrank und dürfen demnächst mit diesem Outfit ihren ersten richtig schön knallroten Auftritt haben – es müssen nicht immer High Heels sein!
Alle Links mit einem Sternchen sind übrigens meine Affiliate Links zu Amazon, mit denen ich ja seit Jahren schon partnere… ich glaube, es sind auch alle gerade im Sale – Schnäppchenjäger kommen also jetzt auf ihre Kosten! Leider habe ich zu den anderen Outfits nicht überall die direkten Links – ich kann euch bei einigen nur die Markennamen verraten, aber ich denke, ihr könnt die Sachen hoffentlich auch so finden.

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Only und Herrlicher

Dieses Outfit ist auch typisch für Heidelberg – das zarte Rosa des eleganten ONLY Mantels* kombiniert mit der lässigen Herrlicher Shyra Denim Jeans, dem tiefblauen Glitzershirt von Vero Moda und der super schöne rosa Shopper von Tom Tailor* – nicht zu vergessen die erdbraunen Ankle Boots*, die ich sehr gerne trage. Sie sind super stylish und sind obendrein bei weitem nicht so teuer wie meine schwarzen Belmondo High Heels (ich glaube, dass die leider auch gar nicht mehr zu kriegen sind – ich war damals glaube ich bei Goertz im Schuhhaus…)!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Only und Herrlicher

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Only und Herrlicher

Und der Shopper erst! So was Tolles! Er sieht zugleich lässig und elegant aus und hat innen auch so ein paar nette Taschen für Handy, Visitenkarten und Co – eine davon auch mit Reißverschluss. Ansonsten wirft man alles andere einfach rein und sucht dann danach – ist ja im Grunde immer so…
Ich habe so einige Handtaschen im Schrank und an der Garderobe hängen, aber diese hier ist gleich zu meinem absoluten Liebling avanciert. Die geb‘ ich nimmer her!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Only und Herrlicher

Das dritte Outfit liebe ich, weil es so mädchenhaft rosa und dabei sehr sportlich und eher lässig ist – außerdem hat der Pullover von Naketano* so wunderschöne Details wie den kleinen braunen Aufnäher aus Leder unten rechts und die Leder-Enden der Kordel – das ist super cooles Design und es gibt ihn in vielen tollen Farben – ich konnte mich da erst absolut nicht entscheiden und vielleicht kaufe ich mir auch noch einen zweiten… wir sind ja hier drei Ladies, die alle in etwa die gleich Größe tragen – das ist echt praktisch!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018

Die LTB Mina Skinny Jeans in Rosa ist frühlingshaft kurz – das ist der total angesagte Dreiviertel-Look, den ich hier mit den Ankle Boots kombiniert habe. Sneakers wären aber sicher auch super dazu. Ich hatte braune Turnschuhe dazu ausprobiert… aber ich fand die Ankle Boots am Ende doch die bessere Wahl. Was meint ihr?

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Naketano Style!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018
Uns hat die Fotosession super, super viel Spaß gemacht – wir haben dabei sogar meinen Latte Macchiato verschüttet und mussten erst mal eine Runde Scherben aufsammeln und putzen… Aber das bringt ja bekanntlich Glück!!!
Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018

Ich bin jetzt wirklich sehr gespannt, wie mein erster Fashion Friyay bei euch ankommen wird… ich hoffe, dass euch meine Inspirationen gefallen haben – es war ganz schön ungewohnt für uns, mal kein Food zu fotografieren – die Nachbarn sind schon stehen geblieben und haben geschaut, was wir da so auf dem Balkon machen!!!
Schreibt mir gerne in die Kommentare, was euch besonders gefallen hat und falls ich was vergessen haben sollte zu verlinken oder zu beschreiben, dann fragt einfach danach. Ich suche es euch gerne heraus!

Fashion-Friyay - Yushkas new styles für das Frühjahr 2018: Naketano

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und wir sehen uns hier Sonntag zu einem neuen Video wieder… sieht so aus, als würde ich etwas Schönes backen, das super zum Frühling passt – wenn er denn endlich kommt!

Bis Sonntag sendet euch sonnige Grüße,


Eure Yushka


Foto-Credit: Jetkey

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!