Ein Frühlingsgruß ins Wochenende

Mrz 13, 2015

Frühlingsblumen an meinem Arbeitsplatz
Im Kraichgau waren erste sonnige Tage zu verzeichnen. Gleich habe ich meine
Wochenmenüplanung auf den Balkon verlegt und gedacht: So soll es sein – so
kann es bleiben!
Meine Brote verziere ich jetzt mit Frühlingsblumen (wer schauen mag – ich
poste sie immer auf
Instagram)
und überall im Haus habe ich kleine oder größere Arrangements aus Tulpen,
Narzissen, gefüllten Primeln, Hyazinthen und Bellis verteilt. 
Und wo ist der Freitagsgast geblieben, fragt ihr? 
Im Moment ist die Reihe ausgesetzt, weil hier ein Geburtstag nach dem anderen
gefeiert wird und ich außerdem an weiteren neuen Videos schneide. Da bleibt
viel zu wenig Zeit, um sich im Netz nach neuen, interessanten Blogs umzutun.
Aber wenn ihr selber einen Blog betreibt und ihn in meiner Freitagsreihe
vorstellen mögt, meldet euch gerne!
Auf meinem neuen Youtube Channel läuft übrigens noch bis zum Ende nächster
Woche das Gewinnspiel, bei dem ihr das wunderhübsche Blogger-Rapsöl-Kochbuch
gewinnen könnt – alle Infos zum Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen
findet ihr in diesem
Gewinnspiel-Posting
Unser neuer Balkon - ein Platz zum Enspannen und Bloggen
Jeden Tag ein neues Frühlingsbrot...
Ich fahre dieses Wochenende wieder meinen kranken Sohn besuchen – das letzte
Mal sind wir dort im Winterwunderland spazieren gegangen – auch dieses Mal
werde ich euch wieder Bilder aus der traumhaften Landschaft des Schwarzwalds
mitbringen… Diese Bilder stammen noch vom letzten Mal, als dort ein halber
Meter Schnee lag und die Kinder dort jeden Tag Schlitten fahren konnten.

Winterwunderland im Schwarzwald

Im Schnee... in der Sonne...

Die Kinder haben Eisblöcke abgeschlagen.

Ich wünsche euch allen ein schönes, frühlingshaftes Wochenende mit viel Sonne
und Zeit für eure Liebsten. Nächste Woche geht es hier weiter mit einem neuen
Video und einigen Rezepten, die sich alle noch in der Warteschleife tummeln. Bis
dahin empfehle ich euch schon mal mein
Osterbrot
und den
Zwölfstrangzopf
zum Üben, damit es dann an Ostern alles gut klappt…

Süße Grüße aus meiner Küche!
Eure Yushka

Frühlingsblumen in unserem Wohnzimmer...

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!