Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video

Aug 2, 2020

Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video von Sugarprincess
 
Sehr heiße Sommertage, das Zischen eisgekühlter Ingwerlimonade, knisternde
Eiswürfel und zartgrüne Limetten – so fangen die großen Ferien hier bei uns
erfrischend und spritzig an! Dazu bin ich auf sicher eins der wunderbarsten
Rezepte aus Florida Keys gestoßen: Die Key Lime Pie, eine erfrischende,
himmlisch cremige, süß-säuerliche Tarte, die traditionell mit einem Boden
aus Graham Crackers und einer Füllung aus gezuckerter Kondensmilch, Eigelb
und Key-Limettensaft gebacken wird! Ein absoluter Traum von einer Pie – so
unwiderstehlich lecker und zart, so auf der Zunge zergehend, dass Family und
Friends garantiert im siebten Kuchenhimmel schweben werden!


Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video von Sugarprincess
Die Key Lime Pie ist außerdem nicht nur unwiderstehlich lecker und
verführerisch, sondern auch noch sehr schnell hergerichtet und total
unkompliziert! Das Rezept ist so einfach, dass jedes Kind dieses
unglaubliche Törtchen nachbacken könnte: Der Krümelkeksboden wird nur
kurz vorgebacken, dann gefüllt mit der limettengelben, zarten Füllung
und nochmals für zehn Minuten ins Rohr geschoben! Abkühlen lassen, eine
Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am nächsten Tag mit frisch
geschlagener, leicht gesüßter Sahne dekoriert servieren! Dazu eine Tasse
Kaffee oder Tee und ein Glas Wasser und alle Sorgen sind vergessen und
alle geben sich nur dem Zauber dieser sommerlich-cremigen Verführung
hin!
Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video von Sugarprincess

Wer dieses himmlische Sommertörtchen ganz einfach in der heimischen
Küche nachbacken möchte, um sich dabei in die Ferne auf die
Florida Keys Inseln an der Südspitze von Florida
zu träumen, dem wünsche ich nun viel Spaß bei meinem neuen Video, in
dem ich wie immer Schritt für Schritt zeige, wie dieser unfassbare
Sommertraum zubereitet wird:
Bitte vergesst nicht, mir einen Daumen und einen Kommentar auf
Sugarprincess Youtube
dazulassen, wenn Euch das Video gefallen hat! Gerne dürft Ihr es auch
mit Euren Freunden und in Euren Gruppen teilen und es natürlich auch
per Whats App verschicken! 
Ich freue mich auf Eure Fotos, die Ihr mir gerne auf meine Sugarprincess Facebook-Fanseite
posten könnt! Oder aber Ihr markiert mich auf Instagram mit
@sugarprincessy und kennzeichnet Eure Postings mit dem Hashtag
#sugarprincessy und #keylimepie – dann sehe ich Eure Fotos und kann
sie in meiner Story teilen!
Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video von Sugarprincess

Ist das nicht ein wunderhübsches Törtchen? Unbedingt nachbacken und mit
Freunden und Familie genießen! Ihr werdet nicht genug davon kriegen
können! Und hier folgt nun endlich auch das Rezept für Euch zum
Nachlesen und zum Ausdrucken:


Reicht für: 12 bis 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess
Drucken

Sommerliche, super cremige Key Lime Pie

Sommerliche, super cremige Key Lime Pie

Traumhaft cremig und süß-säuerlich zart! Diese traditionelle Pie aus
Florida entführt Euch zu Sommer, Sonne, Strand und Meer!
Arbeitszeit: 20 MinutenBackzeit: 20 MinutenGesamt: 40 Minuten

Zutaten:

Für den Boden:
  • 250 g Kekse
  • 60 g Butter
Für die Füllung:
  • 800 g gezuckerte Kondensmilch
  • 2 Eier (Größe L)
  • 230 g Limettensaft (entspricht 6 bis 8 Limetten)
  • Schalenabrieb von 2 Limetten
Für die Dekoration:
  • 100 g Schlagsahne
  • 20 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kekse fein zerkleinern und mit der zerlassenen Butter gut
    vermischen. 
  3. Krümel-Butter-Masse in eine Pieform (am besten mit
    herausnehmbaren Boden) von 22 cm Durchmesser geben, einen Rand
    hochziehen und alles gut fest drücken.
  4. Den Boden 10 bis 15 Minuten vorbacken.
  5. Limetten abreiben und auspressen (oder fertigen Limettensaft
    verwenden – aber dann schmeckt die Pie nicht so toll wie sie
    schmecken könnte)!
  6. Die Eier mit der Kondensmilch, dem Limettensaft und der
    Limettenschale von zwei der Limetten cremig aufschlagen. Eine
    Prise Salz kann auch nicht schaden und rundet den Geschmack
    ab.
  7. Die Limettenfüllung auf den vorgebackenen Boden gießen und
    sanft glatt rütteln, falls nötig. Aufsteigende Luftbläschen
    mit einem Zahnstocher öffnen und die Pie nun für 10 Minuten
    fertig backen. Nicht länger backen! 
  8. Die Füllung ist nach der Backzeit noch etwas weich, aber das
    ist richtig so: Durch das Abkühlen wird sie vollständig fest
    und super cremig! Am besten auf einem Kuchengitter auskühlen
    und dann über Nacht oder mindestens vier bis fünf Stunden im
    Kühlschrank fest werden lassen.
  9. Für die Dekoration die Sahne mit dem Puderzucker steif
    schlagen, in einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle füllen
    und Tuffs aufspritzen. 
  10. Nach Belieben noch mit zarten Limettenscheibchen und
    Limettenschalenabrieb dekorieren.
  11. Vor dem Servieren am besten nochmals eine Stunde kalt stellen,
    damit sich die Sahne setzen kann und beim Anschnitt fest
    bleibt.
  12. Gekühlt und mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee und einem
    Glas kalten klaren Wassers servieren!
  13. Gutes Gelingen und eine himmlisch-cremige Reise nach Florida!

Hast du dieses Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #keylimepie

Created using
The Recipes Generator



Sommerliche, super cremige Key Lime Pie | Limetten-Tarte Rezept und Video von Sugarprincess
Ich wünsche Euch allen einen schönen, erholsamen Sonntag und ganz viel
Freude beim Nachbacken! 
Sind bei Euch die Ferien schon vorbei oder fangen sie wie bei uns gerade
erst an? Fahrt Ihr weg oder bleibt Ihr daheim? Und was haltet Ihr von
diesem limetten-leichten Törtchen? 
Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Süße Grüße, Eure Yushka

1 Comment

  1. Iekika

    Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen.

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!