Brandy-Alexander – Rezept und Video von Cookielish – SCCC 18, Türchen Nr. 3 | Gewinnspiel

Dez 3, 2018

Brandy-Alexander - Rezept und Video von Cookielish

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet sein, da ich einen Gast vorstelle und den Gewinn eines Sponsors des SCCC verlose. 
Liebe Sugarprincess-LeserInnen,
auch in diesem Jahr darf ich Euch dank der lieben Yushka wieder zum Sugarprincess Christmas Cookie Club ein Rezept für die weihnachtlich-winterliche Zeit zeigen. Hierüber freue ich mich unglaublich und sage herzlichen Dank!
Nachdem ich euch in den vergangenen Jahren meine Rezepte für die Weihnachtsplätzen “Nuss-Nougat-Kringel“ und “Grenobler Nougattaler” präsentieren durfte, möchte ich Euch dieses Jahr meine Leidenschaft für Cocktails näher bringen. Oft gedanklich verbunden mit einer Hängematte am Strand oder schicken Cocktailbars, gibt es auch wundervolle, winterliche Rezepte, die man super zu Hause zubereiten kann. Auf meinem Blog Cookielish und meinem Youtube-Kanal Cookielish findet ihr eine kleine Auswahl an verschiedenen Drinks, ob mit oder ohne Alkohol. Und wie der Name sagt gibt es auch viele leckere Rezepte für Kekse, Kuchen, Desserts & mehr.

Rezept für winterlichen Cocktail Brandy-Alexander

Für einen Brandy-Alexander benötigt ihr:
– 3 cl Brandy
– 3 cl Creme de Cacao braun
– 3 cl Sahne (oder eine vegane Alternative)
– Muskatnuss, vorzugsweise frisch gerieben
Zur Zubereitung gebt ihr den Brandy, den Creme de Cacao braun und die Sahne zusammen mit einigen Eiswürfeln in einen Shaker, verschließt diesen dicht und schüttelt das ganze kräftig durch. Wenn ihr keinen Cocktailshaker zur Hand habt könnt ihr auch ein Marmeladenglas mit Schraubverschluss nutzen. In den Shaker könnt ihr auch direkt die doppelte Menge geben, um zwei Brandy-Alexander zu erhalten.
Den Cocktail gießt ihr sodann mit einem Strainer/Sieb in ein Martiniglas (alternativ ein Whiskyglas) um die Eiswürfel zurück zu halten. Zur Dekoration wird nun noch etwas frische Muskatnuss darüber gerieben und kalt serviert.
Ich wünsche Euch von Herzen viel Freude und schöne Abende mit diesem Rezept und allen weiteren tollen Beiträgen zum Sugarprincess Christmas Cookie Club 2018. Denkt auch an die tollen Gewinnspiele, die Yushka stets für uns organisiert.
 
Brandy-Alexander - Rezept und Video von Cookielish
Mit besten Wünschen für ein wunderbares Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben,
Eure Martina von Cookielish

Liebe Martina,

vielen Dank für deinen tollen Cocktail – ich mag deine ruhige Art sehr und finde es richtig entspannend, deine Videos zu schauen! Liebe Leserinnen und Leser, schaut unbedingt auf Cookielish vorbei und seht euch gerne auch die Rezepte der vergangenen Jahre an – die sind alle so lecker und hübsch und dabei ganz einfach und unkompliziert gemacht!

Muffin-Sternbackform von Birkmann

Einfach und unkompliziert weihnachtliches Gebäck zaubern kann man mit diesen hübschen Muffin-Sternbackformen von Birkmann, die ihr heute im Türchen gewinnen könnt – sind die nicht super hübsch, liebe Leserinnen und Leser?!
Verratet mir bitte eure Lieblingscocktails für die Adventszeit in den Kommentaren, um in den Lostopf zu springen! Ihr habt eine doppelte Gewinnchance, indem ihr zusätzlich zu eurem Kommentar hier bei mir auf Martinas Youtube-Kanal noch einen netten Kommentar hinterlasst! Ich bin übrigens total begeistert von euren schönen Antworten auf die bisherigen Fragen – es macht mir richtig Spaß, sie alle zu lesen – bitte habt Verständnis dafür, dass ich während des Kalenders leider nicht jedem eine Antwort schreiben kann – aber ich lese sie alle! 

Viel Spaß euch beim Cocktail-Mixen und viel Glück! Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC18-Ankündigungsposting!

Das Gewinnpaket von Städter aus dem Türchen Nummer 2 hat gewonnen: Eva. 
Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bei mir innerhalb von drei Tagen mit deinem vollen Namen und deiner Versandadresse, damit das Paket zu dir auf die Reise gehen kann.

Süße Grüße an euch alle,
Eure Yushka

27 Comments

  1. Anonym

    Guten Morgen Yuschka, ich habe kein Lieblingscocktailrezept eher einen Shot: warmer Sauerkirschlikör mit etwas sprühsahne und darauf Zimt. Schmeckt sehr gut. Viele Grüße Michaela H.

    Reply
  2. Conny

    Liebe Yushka, liebe Martina,
    das hört sich sehr fein an. Ich mag Muskatnuss in weihnachtlichen Getränken sehr!
    Herzlichst, Conny

    Reply
    • cookielish

      Liebe Conny,
      es freut mich sehr, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe. Wünsche Dir eine wunderbare Vorweihnachtszeit.
      Herzlichst, Martina

      Reply
  3. Anonym

    Hi ihr zwei!
    Ich trinke ja keinen Alkohol aber gut klingt er trotzdem! Herzlichen Glückwunsch an Eva! Ein tolles Packet welches sie gewonnen hat! Vlg Tine

    Reply
    • cookielish

      Liebe Tine,
      zum Glück gibt es auch super leckere alkoholfreie Cocktails wie ein Strawberry Kiss <3…. Hast Du einen Liebling? Wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Reply
  4. gudi64

    Ich finde das Pims gut in die Weihnachtszeit passt und es ist zurzeit mein Lieblingscocktail.

    Reply
  5. Silke H.

    Mein Lieblingscocktail ist mittlerweile ein Klassiker Pina Colada. Aber ich trinke auch gerne Cocktails mit Gin. Liebe Grüße Silke

    Reply
    • cookielish

      Da bin ich ganz bei Dir liebe Silke, ein Pina Colada ist einfach herrlich… Man bekommt sofort ein Gefühl von Hängematte und Sandstrand 😉 Wünsche Dir viel Erfolg beim Gewinnspiel.
      Herzliche Grüße, Martina

      Reply
  6. Unknown

    Cocktails sind schon eine feine Sache. �� Dein Rezept klingt super lecker. Ich weiß nicht ob es als Cocktail durch geht,aber in der Weihnachtszeit genieße ich gerne Eierpunsch mit Schlagsahne.
    Wünsche euch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße Andy von Küchencottage

    Reply
  7. JuleFratelli

    Zwar in dem Sinne kein Cocktail, aber ich lieeeebe Feuerzangenbowle! Wenn die auf dem Weihnachtsmarkt nicht so unverschämt teuer wäre, wäre das mein Hauptgrund, jeden Abend auf dem Weihnachtsmarkt zu verbringen. 😀 Aber der Brandy-Alexander klingt interessant, den werde ich demnächst mal ausprobieren!
    Liebe Grüße 🙂

    Reply
  8. Martina V.

    Hallo liebe Martina,
    der Cocktail hört sich sehr lecker an. Ich liebe Cocktails Das schreit nach nachmachen.
    Ich mag alles, was mit Gin zu tun hat – wenns auch nicht immer unbedingt ein Cocktail ist. 🙂
    LG und noch eine schöne Woche

    Martina V.

    Reply
    • cookielish

      Liebe Martina,
      lieben Dank für Deinen Kommentar, das freut mich total. Und Du bringst mich auf den Gedanken, dass ich auch mal einen Gin-Cocktail zaubern könnte 😉 Bisher trinke ich diesen auch am liebsten mit Eis und Tonic… (Und Wachholder ist bestimmt auch gesund, oder 😉 ?)
      Herzliche Grüße und auch Dir eine schöne Woche.
      Martina P.

      Reply
  9. Mari Na

    ich trinke eher Gin Tonic und Licor 43 🙂 Ich kann leider nicht mit Cocktails dienen, aber Deine hören sich großartig an!

    Reply
    • cookielish

      Herzlichen Dank liebe Marina. Wenn man Licor 43 und Milch oder Mandelmilch zusammen mit etwas Eis mixt, kommt das doch einem Cocktail schon recht nahe 😉
      Ich nutze Licore 43 auch mal gerne zum backen, im Teig oder in Cremes. Super lecker…
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Reply
  10. woszumessn

    Wie hübsch der auch noch aussieht mit dem Schaumkrönchen 😀 Ich liebe Cocktails mit Granatapfelsirup in der Weihnachtszeit 🙂 und natürlich Feuerzangenbowle 😉

    Reply
  11. Gudscharen

    Bei mitgibt in der Weihnachtszeit eigentlich eher Glühwein, Glögg oder Feuerzangenbowle 🙂

    Aber dieses leckere Rezept sollte unbedingt mal getestet werden! 😉

    Reply
    • cookielish

      Das freut mich zu lesen… Ich wünsche Dir viel Spaß beim Testen 😉

      Reply
  12. Birgit

    Ich trinke gar keine Cocktails… Aber heißer Kakao mit Zimt geht immer. 😉

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Reply
  13. Vanessa Ramos

    Oh ich liebe einfach Kinderpunsch 😀

    Reply
  14. Nathalie Ziller

    Ich trinke selten Cocktails früher immer Mai Tai.Jetzt trinke ich lieber Liköre U.Wein

    Reply
  15. Melanie W.

    Das Cocktail Rezept hört sich sehr interessant an. Im Sommer mag ich am liebsten Swimmingpool. Zu der Jahreszeit dann doch eher einen selbst gekochten Glühwein,Eierpunsch und täglich Chai Latte Classic oder in der Kurkuma Version.
    Grüße Melanie

    Reply
  16. Thomas B

    Schatz der Alkohol schreit nach Verzehr 😉
    Glögg, Glühwein und Irgendeinen Eierpunsch machen alles lustig
    Und DAS Rezept muss ich unbedingt probieren

    Reply
  17. Katrin

    Ich liebe zu dieser Jahreszeit Amaretto mit Milch. Ein Glas Milch mit Amaretto kurz aufkochen. Kann man auch nach Geschmack noch mit Zimt und Lebkuchebgewürz abschmecken aber ich mag es pur am liebsten. Amaretto nehme ich je nach Geschmack und Tagesform 😉 LG Katrin

    Reply
    • cookielish

      Liebe Katrin,
      ich glaube, das könnte ich mir auch noch super mit etwas Schlagsahne vorstellen 😉 Frei nach dem Motto: wenn schon, denn schon….
      Wünsche Dir eine tolle Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße, Martina

      Reply
  18. Bellasternchen M

    Liebe Yuschka,
    Apfel Zimt Cocktail.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Yushka Natürlich möchte ich dir noch ein schönes neues Jahr wünschen!

  2. Habe zum ersten Mal das Grundrezept Biskuitboden gemacht und bin begeistert. Der beste Biskuit den ich bisher gebacken hatte! Ich…

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!