Blitzschnelle Himbeersahne-Torte | Rezept und Video

Mai 24, 2020

Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess
Einfach und unkompliziert – das trifft auf diese wunderbare Himbeer-Sahnetorte
in Gänze zu! Und dabei schmeckt diese Torte so super lecker und himmlisch nach
Himbeeren, Sahne und zartem Biskuit, dass man denken könnte, es stecke
stundenlange Arbeit dahinter! Aber nein! Einen fertig gebackenen Biskuitboden als Grundlage nehmen, die Creme in maximal zehn Minuten
zusammenrühren und schon erledigt der Kühlschrank den Rest…
Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess
Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess
So einfache, gelingsichere Rezepte sind mir die liebsten – was nützt einem das
schönste Rezept, wenn es viel zu viel Zeit braucht, um es umzusetzen?! Diese
Torte ist außerdem sogar für Backanfänger geeignet und in besonders großer
Zeitnot kann man die Dekoration obenauf auch völlig weglassen und die Torte
sieht immer noch wunderhübsch aus und schmeckt toll!
Aber schaut selbst, wie schnell das geht:

Hat euch das super schnelle Himbeer-Törtchen mit den frechen Früchtchen
gefallen? Dann lasst mir auf
Sugarprincess-Youtube
einen Kommentar und einen positiven Daumen da und ladet auch sehr gerne Fotos
eurer nachgebackenen Torten auf
Sugarprincess-Facebook
und
Sugarprincess-Instagram
hoch! Ich freue mich immer sehr darüber!
Und jetzt folgt hier wie immer das
Rezept für euch zum Nachlesen und zum Ausdrucken: 

Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess

Reicht für: 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess

Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuit und Götterspeise

Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuit und Götterspeise

Traumhaft sahnig-fruchtig und super schnell gezaubert! Die klassische
Himbeersahne für Eilige!
Arbeitszeit: 15 MinutenBackzeit: 25 MinutenGesamt: 40 Minuten

Zutaten:


Für den Biskuit
 (1/2 Rezept meines hellen
Sugarprincess-Biskuits):
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Feinzucker
  • 1/2 EL Vanillezucker oder das Mark einer halben Vanilleschote
  • 120 g Kuchenmehl* (einfaches Haushaltsmehl Type 405 geht natürlich
    auch)
  • 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • *Tipp: Kuchenmehl ist ein feineres Mehl als das normale Mehl Type
    405. In manchen Supermärkten bekommt man es – es steht dann
    „besonders geeignet fürs Backen von Kuchen und Torten“ oder etwas
    in der Art auf der Verpackung. Man kann aber auch auf 250 g Mehl 2
    EL Speisestärke mit dem Mehl vermischen – das ersetzt das
    Kuchenmehl recht gut.
Für die Füllung:
  • 1 Packung Götterspeise, Himbeer-Geschmack (zwei Beutel)
  • 100 ml Himbeersirup
  • 400 ml Wasser 
  • 80 g Zucker 
  • 300 g Tiefkühl-Himbeeren 
  • 800 ml Schlagsahne
Für die Dekoration:
  • 200 ml Sahne 
  • 1 Päckchen Sahnefest 
  • etwas Zucker 
  • frische Himbeeren 
  • nach Wunsch weiße und rosa Zuckerperlen oder Mandelblättchen und
    weiße Schokolade

Zubereitung:

Biskuitboden:
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Backform von 26 cm Durchmesser am Boden fetten und mit
    Backpapier auslegen. Die Ränder nicht fetten, damit die Masse gut
    an den Wänden der Form hochklettern kann.
  3. Die Eier trennen und die Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz in
    die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und steif schlagen.
  4. Zucker und Vanillezucker hinzugeben und etwa 2 Minuten weiter
    schlagen, bis die Masse glänzt.
  5. Die Küchenmaschine auf niedriger Geschwindigkeit laufen lassen und
    die Eigelbe nacheinander unterrühren.
  6. Mehl und Backpulver vermischen, über die Eier-Zucker-Masse sieben
    und sanft unterheben.
  7. Sollte die Masse zu dick geworden sein, hilft es, ein bis zwei
    Esslöffel erwärmte Milch sanft unterzuheben!
  8. Die Biskuitmasse glatt in der Form verstreichen und sofort backen.
    Beim Backvorgang die Tür des Ofens nicht öffnen!
  9. Nach 20 bis 25 Minuten sollte der Boden fertig gebacken sein.
    Dafür die Stäbchenprobe machen. Zehn Minuten in der Form auf einem
    Kuchenrost abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf dem
    Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Füllung:
  1. Himbeersirup und Wasser in eine Schüssel geben und die zwei Beutel
    Götterspeise hinein rühren. 
  2. Den Zucker dazu geben und ebenfalls verrühren. 
  3. Die Mischung unter Rühren erhitzen – nicht kochen!
  4. Beiseite stellen.
  5. Die Sahne steif schlagen.
  6. Die noch tiefgekühlten Himbeeren in die Götterspeise-Mischung geben
    und verrühren. 
  7. Zur geschlagenen Sahne geben und unterheben.
  8. Den ausgekühlten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit
    einem Tortenring umstellen. Fest ziehen.
  9. Die Masse hineingeben. 
  10. Abgedeckt am besten über Nacht, mindestens aber 3 bis 4 Stunden
    kalt stellen.
  11. Die Torte am nächsten Tag aus dem Ring lösen und entweder sofort
    servieren oder nach Belieben noch dekorieren.
Dekoration:
  1. Die Sahne mit dem Sahnefest und dem Zucker steif schlagen und in
    einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle füllen.
  2. Nun die Torte halbkreisförmig mit Sahnetupfen und frischen
    Himbeeren dekorieren.
  3. Die Zuckerperlen erst ganz kurz vor dem Servieren aufstreuen, da
    sie leicht schmelzen.
  4. Oder aber die Torte am Rand mit Sahne einstreichen, geröstete
    Mandelblättchen andrücken und obenauf mit Rosetten und Himbeeren
    klassisch dekorieren. In die Mitte gehobelte weiße Schokolade
    aufstreuen.
  5. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Hast du dieses Rezept nachgebacken?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #himbeersahne

Created using
The Recipes Generator



Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess
Wir haben dieses schnelle Törtchen übrigens zum Vatertag vernascht, weil mein Mann ein absoluter Fan von Himbeersahne-Torte ist („möglichst einfach soll sie sein und nur ein Boden und viel Creme, das mag ich“)… 
Am Vatertag war hier im Kraichgau das schönste Sommerwetter und wir konnten nach einer wunderbaren Fahrradtour durch duftende Sommerwiesen und vorbei an Waldrändern mit Ausblick bis zur Burg Steinsberg dann auch eine Kräftigung durch ein veganes Grillfest und diese (nur für euch) klassischen Torte vertragen! Ihr wisst ja vielleicht, dass wir seit einem Jahr aus Klimaschutz- und Tierschutzgründen vegan leben – die einzige Ausnahme mache ich einmal in der Woche für meinen Kanal… denn hier möchte ich nicht nur vegane Rezepte zeigen. Wie seht ihr das? Habt ihr eure Ernährung auch etwas umgestellt, um das Klima zu schützen und zum Tierwohl beizutragen?

Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbacken dieser wunderbaren Torte und einen schönen Sonntag!
Süße Grüße, 
Eure Yushka
Blitzschnelle Himbeersahne-Torte mit Biskuitboden und Götterspeise | Rezept und Video von Sugarprincess

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!