Schnelle Weihnachtstorte: Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen – Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2020: Türchen Nr. 13 | Gewinnspiel

Dez 13, 2020

Schnelle Weihnachtstorte: Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2020: Türchen Nr. 13 | Gewinnspiel

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich
auf andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!
 

Schon ist der dritte Advent gekommen und ihr habt hoffentlich genug Zeit und
Muße, die drei Kerzen anzuzünden und gemütlich mit der engsten Familie
zusammen zu sitzen! Und damit mehr Zeit für die Familie übrig bleibt, habe ich
Euch heute diese wunderschöne, saftige, weihnachtliche Spekulatius-Torte mit
Mandarinen ohne Backen mitgebracht! Sie ist sehr schnell zubereitet und
braucht nur etwas Zeit bei der Kühlung – ihr könnt sie also auch wunderbar
vorbereiten. Sie darf auch ruhig etwas durchziehen, damit die weihnachtlichen
Gewürze gut zur Geltung kommen.

Schnelle Weihnachtstorte: Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2020: Türchen Nr. 13 | Gewinnspiel

Schnelle Weihnachtstorte: Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2020: Türchen Nr. 13 | Gewinnspiel
Orangenschale, Mandarine, Spekulatius und eine unglaublich cremige
Mascarpone-Quark-Zimt-Sahne geben sich in dieser himmlischen Torte ein
zauberhaftes Stelldichein, und man kann die Torte auch ganz leicht als
Weihnachtsdessert abwandeln, indem man ihren Inhalt auf Dessert-Gläser
verteilt und sie mit Spekulatiusbröseln, Orangenschalenabrieb, einer
Mandarine und Sahnehaube dekoriert! 
Ich leite Euch wie immer Schritt für Schritt durch die Zubereitung – so
kann auch für Backanfänger nichts schief gehen. Im Video versteckt sich
auch ein ganz besonderes Gewinnspiel! Viel Spaß beim Zuschauen:

Na, wie gefällt Euch dieses schnelle Törtchen? Bei uns war die Torte
sehr beliebt und der Ritter hat sogar gemeint, so eine tolle weihnachtliche
Komposition habe er noch nie geschmeckt! Schade, dass es kein Duft-Video
gibt… die Torte riecht einfach fantastisch! Und sie schmeckt so himmlisch
nach Weihnachten – einfach toll!

Schnelle Weihnachtstorte: Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2020: Türchen Nr. 13 | Gewinnspiel

Und hier kommt nun auch nach all‘ dem Schwärmen endlich das Rezept für Euch
zum Nachlesen und zum Ausdrucken. Wenn Ihr die Torte nachmacht, freue ich
mich wie immer sehr, wenn Ihr mir ein Bild davon auf Facebook oder Instagram
hochladet oder mir einen Kommentar hier oder auf Youtube hinterlasst.


Reicht für: 16 Stücke

Autor: Yushka – Sugarprincess
Drucken

Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen

Spekulatius-Mandarinen-Torte ohne Backen

Traumhaft cremige Torte mit Mandarinen, Zimt, Amaretto, Orange,
Mascarpone und Spekulatius – eine himmlisch weihnachtliche
Kombination und dabei sehr einfach gezaubert!

Arbeitszeit: 20 MinutenKühlzeit: 4 StundenGesamt: 4 Stunden & 20 Minuten

Zutaten

Für den schnellen Spekulatiusboden:
Für die cremige Füllung:
Für den Frucht-Belag:
Für die Dekoration:

Zubereitung

  1. Für den Boden die Spekulatius fein zerkleinern – das geht entweder
    im Mixer oder in einem Mörser oder mit Gefrierbeutel und Rollholz.
    Die Krümel mit dem Back-Kakao vermischen.
  2. Die Butter zerlassen und mit den Spekulatius-Krümeln vermischen,
    bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Diese auf dem Boden
    einer mit Backpapier ausgelegten Springform von 26 cm Durchmesser
    glatt verteilen und andrücken.
  3. Kalt stellen.
  4. Tipp: Wer eine Form hat, auf der man die Torte später auch
    servieren kann, lässt das Backpapier einfach weg.
  5. Für die Creme die Sahne mit zwei Esslöffeln Puderzucker steif
    schlagen. Den Mascarpone mit dem Quark, dem Zimt, dem
    Vanillinzucker, dem restlichen Puderzucker, de Honig, der
    Orangenschale und dem Orangensaft oder Amaretto zu einer glatten
    Creme verrühren.
  6. Nun zuerst die Sofortgelatine, dann die steif geschlagene Sahne
    unterrühren.
  7. Die Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Mindestens vier
    Stunden, besser über Nacht kalt stellen.
  8. Für den Frucht-Belag die Mandarinen abtropfen lassen und dabei den
    Saft auffangen.
  9. Die Mandarinen ringförmig auf der Creme verteilen.
  10. Mandarinensaft mit Orangensaft oder Amaretto, Vanillinzucker,
    Zucker und Tortenguss in einem kleinen Topf verrühren und kurz
    zusammen aufkochen.
  11. Mandarinen-Guss sofort über den Mandarinen verteilen, so dass alle
    bedeckt sind.
  12. Die Torte wieder kalt stellen.
  13. Die Sahne für die Dekoration mit etwas San Apart und
    Vanillinzucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit
    Sterntülle füllen.
  14. Die Torte aus dem Ring entfernen und den Rand mit etwas Sahne
    einstreichen.
  15. Die Spekulatius-Kekse ringsherum andrücken. Die restliche Sahne
    ringsherum als Tupfen auf die Torte spritzen wie im Video gezeigt.
  16. Die Torte gut gekühlt anschneiden und servieren! Die Torte darf
    auch gerne einen Tag durchziehen. Dann die Spekulatius erst kurz
    vor dem Servieren an den Rand drücken, damit sie knusprig bleiben.
    Wer die Kekse weich haben mag, darf die Torte auch schon vorher
    fertig dekorieren.
  17. Tipp: Mit ca. 1 bis 1 1/2 Teelöffel mehr Gelatine in der Creme
    bleibt die Torte auch über längere Zeit im Warmen sehr fest. 
  18. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Hast du dieses Rezept nachgemacht?
Markiere mich mit
@sugarprincessy
auf Instagram und nutze den Hashtag #spekulatiustorte

Created using
The Recipes Generator



The Sugarprincess Christmas Cookie Club 2020
Tesvor Saug- und Wischroboter
Ja, und heute gibt es wirklich etwas ganz Besonderes im Türchen zu gewinnen:
Ich darf Euch heute ein Mal den
Tesvor Saug- und Wischroboter S 6 verlosen, den ich vor einigen Tagen auch schon auf Instagram in
meiner Story gezeigt habe! Ich habe ihn ja jetzt schon etwas länger und kann
sagen, dass er wirklich super hilfreich ist! Wir haben ihn übrigens
„Schnüffler“ genannt, weil er überall herum „schnüffelt“ und alles super
sauber macht!

Er ist so fleißig, saugt bei uns die ganze Wohnung täglich durch und er kann
sogar wischen – und das sogar in drei verschiedenen Stärken! Dafür
erstellt er gleich zu Anfang, wenn er bei Euch einzieht, per Lasernavigation
erst ein Mal eine Karte Eurer Wohnung und speichert sie ab. 
Tesvor Saug- und Wischroboter
Ich war total begeistert davon, dass man die Erstellung dieser Raumkarte auf
dem Handy beobachten kann und ihn über die Handy-App selbst von außerhalb
dann auch ansteuern und auch ganz gezielt bestimmte Bereiche reinigen lassen
kann. Er spricht deutsch und fährt selbständig zu seiner Ladestation zurück,
lädt auf und erledigt dann den Rest, falls er noch nicht alles geschafft
hat! 
Er erkennt offene und geschlossene Türen, markiert sogar Füße, die irgendwo
herumstehen und hält sich an Verbotszonen!!! Alles in allem ein super tolles
Teil, das bei uns schon richtig zur Familie gehört – selbst unser Golden
Tamino beäugt den Schnüffler immer mit viel Wohlwollen, aber auch mit
Respekt!

Tesvor Saug- und Wischroboter
Tesvor Saug- und Wischroboter
Wer noch mehr über den
Tesvor Saug- und Wischroboter
erfahren möchte, darf sich gerne auch das kleine Produkt-Video der Firma
Tesvor noch anschauen. Ihr bekommt den fleißigen Haushaltshelfer momentan
auch sehr günstig über meinen
SUGARPRINCESS-Shop*!!!
Edit 14.12.20: Ihr habt Amazon leer gekauft! Jetzt gibt es den Roboter nur noch im Online-Shop von Tesvor – und ich habe noch bis 20.12.20 einen Rabattcode für Euch. Einfach beim Check-Out meinen Code „Sugarprincesss“ eingeben und ihr bekommt den S 6 für 265 statt 310 Euro!

Ist das nicht großartig?! Ich bin so begeistert und freue mich sehr, dass
ich einen dieser super tollen Helfer an Euch verlosen darf! Danke an die
liebe Jana von der Firma Tesvor für die tolle Kooperation! Es war eine
super nette und schöne Zusammenarbeit!

Und meine heutige Gewinnfrage lautet: Was haltet ihr von einem Roboter,
der Euch im Haushalt etwas mithilft? Yay oder nay?
Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten! 
Mitmachen und gewinnen! Schreibt mir bitte hier auf dem Blog
eure Antworten mit dem Hashtag #SCCC20 in die Kommentare und
schon seid ihr im Lostopf. 
Wer bei mir auf
Sugarprincess Youtube
einen weiteren Kommentar mit dem Hashtag #SCCC20 hinterlässt,
erhält die doppelte Gewinnchance. 

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im
Ankündigungsposting!  
Achtung! Das Gewinnspiel läuft ausnahmsweise von heute, dem 13.12.20 um 10
Uhr bis zum 23.12.20 um 22 Uhr, damit ihr noch etwas mehr Zeit
habt, allen Euren Freunden und der Familie Bescheid zu sagen, dass
es hier so etwas Tolles zu gewinnen gibt! 
Am 24.12.20 ab 8 Uhr gebe ich dann hier auf dem Blog bekannt, wer
den Roboter gewonnen hat!

Ich wünsche allen ganz viel Glück!
Süße Grüße!
Eure Sugarprincess 

Die Backform aus dem Türchen Nummer 12 hat gewonnen:

Martina
König

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick‘ mir innerhalb von drei Tagen Deinen vollen
Namen und Deine Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit der
Gewinn an Dich auf die Reise gehen kann!

An alle vorherigen
Gewinner*innen: Gebt mir bitte Bescheid, ob Eure Gewinne schon
angekommen sind, und bitte auch dann, wenn sie nicht angekommen sind.
Postet gerne auch ein Foto Eures Gewinns auf Instagram oder Facebook –
ich teile es gerne auch in meiner Story!


Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr
über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent
mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine
Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen
Dank! 
Hier geht es zu meinem neuen SUGARPRINCESS-Store. Dort findet ihr
alle meine Lieblingsprodukte:
www.amazon.de/shop/sugarprincess.

100 Comments

  1. Bellasternchen M

    Liebe Yushka,
    eindeutig yay.Der Saugrobotor wäre eine Erleichterung beim meinem allergischem AsthmaWürd emich so freuen.So was wünsche ich mir so seh.rSchönes Wochende lg Jasmin #SCCC20

    Reply
  2. Sabrina

    #sccc20
    Guten Abend zusammen, also ich bin begeistert, ich wünschte schon länger einen solchen Roboter besitzen zu können, jetzt habe ich Dank dir die Chance, einen gewinnen zu können. LG Sabrina ( Sabrina.79@live.de)

    Reply
  3. Süßes LeibGericht - Lisa

    #SCCC20

    Yay! ♥ Wir haben uns gerade im Black Friday erstmal einen Akku Staubsauger zugelegt – Gold wert für eine Wohnung mit mehreren Stockwerken! Aber so ein Roboter ist natürlich nochmal praktischer – vor allem, wenn er auch noch wischen kann! Das hasse ich nämlich – aber mit Kleinkind kommt man da ja nicht drumherum 😀

    Reply
  4. karin kiss

    #SCCC20

    Ach ich durfte ihn bei meiner Tochter schon bewundern, allerdings haben sie 2 Kinder und 2 Katzen, ausrobieren würde ich ihn schon mal gern und wenn er seine Arbeit gut macht, dürfte er auch bei mir wohnen ;))
    Aber erstmal vielen Dank für das schöne Rezept von der Spekulatius-Mandarinen Torte, das wird wieder der Hit
    Liebe Grüße
    karin kiss

    Reply
  5. Celine H

    Eindeutig yay! Bei uns muss jeden Tag gesaugt werden, weil unser Hund so viel Haare und Dreck hinterlässt… Da wäre so ein Saugroboter schon eine wahnsinnige Erleichterung.
    #SCCC20

    Reply
  6. Katja C.

    #SCCC20
    Yay, auf jeden Fall. Mit zwei kleinen Kids wäre das eine super Erleichterung für mich 🙂
    Ich wünsche dir noch einen schönen dritten Advent.

    Reply
  7. Unknown

    #SCCC20
    Yay – so ein Roboter ist der Traum meiner schlaflosen Nächte!
    Spekulatius, Mandarinen und cremige Füllung klingt nach einer traumhaften Kombination 👌. Wird auf jeden Fall nachgebacken; herzlichen Dank für das Rezept 😊

    Reply
  8. bigi201

    #SCCC20
    Was für eine Frage…..auf diese Hilfe warte ich schon ewig 😉

    Reply
  9. Anonym

    #SCCC20

    Hallo und herzlichen Dank für diese Mega-Verlosung! Also zu einem Roboter als Haushaltshilfe sage ich auf jeden Fall yay!!! Vor allem über diesen tollen Saug- und Wischroboter würde ich mich riesig freuen, da ich mit unserem Staubsauger echt auf Kriegsfuß stehe und der Roboter bei unseren beiden Fellnasen eine Riesenhilfe wäre (nicht zu vergessen die vielen Gelegenheiten für unsere Katzen auf dem Roboter durch die Wohnung zu fahren 😉 Also ich wäre wirklich absolut begeistert!!!

    Einen schönen 3. Advent und viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    Reply
  10. Birgit0476

    #SCCC20
    Definitiv Yeah! So ein Saugrobotor würde mir bei unserem 7 Personenhaushalt definitv die Hausarbeit erleichtern.
    Vielen Dank für das schöne Kuchenrezept. Wird auf jeden Fall nachgebacken.
    Viele Grüße
    Birgit 0476

    Reply
  11. woszumessn

    Wow oh wow 😀 also ich bin für Yay! So ein bisschen Hilfe von kleinen Robotern wär schon cool, bisher hab ich noch keine Roboterhelferlein. #SCCC20

    Reply
  12. Eisteepfirsich

    #SCCC20 Definitiv YAY!

    Liebe Grüße
    Daniela

    Reply
  13. Micromü

    #SCCC20 Absolut YAY!!! Hilfe im Haushalt kann man immer brauchen!
    Liebe Grüße Miriam

    Reply
  14. Utre

    Ich finde so einen Saugroboter total hilfreich (yay!) und hätte dabei ein besseres Gefühl, als eine lebende Person, sprich Reinigungskraft, für mich putzen zu lassen. #SCCC20

    Reply
  15. mum35085

    Ich füge mich in die lange Reihe und finde wie alle Anderen eine Haushaltshilfe einfach genial Yay  #SCCC20
    LG Petra

    Reply
  16. Unknown

    Auf jeden Fall ein Yay #SCCC20, vielen Dank für die tollen Rezepte.
    Liebe Grüße Ellen vdO

    Reply
  17. Martina

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    Reply
  18. Martina

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    Reply
  19. juu222

    #SCCC20
    Da ich echt nicht gerne Staubsauge, wäre so ein toller Helfer perfekt für meinen Haushalt =D

    Reply
  20. Manuela Wittmann

    Liebe Yushka,
    ich liebäugle schon lange mit einem Saugroboter, aber irgendwie gibt es immer anderes, was wichtiger ist…
    Liebe Grüße
    Manuela
    #SCCC20

    Reply
  21. Martina

    #SCCC20
    Deine Torte sieht ja genial aus und ich denke die schmeckt auch so. Ist auf jeden Fall gespeichert für später.
    Also für mich ein klares YAY. Bei uns gibt es nur Laminat und Fliesen und da muss man permanent saugen und wischen. Dafür haben wir uns schon länger überlegt einen solchen Saug-/Wisch-Roboter anzuschaffen. Aber immer ist was anderes gerade wichtiger.
    LG Martina

    Reply
  22. Dörte

    #SCCC2020
    Roboter, die im Haushalt helfen, sind toll. Definitiv JA!
    LG, Dörte.

    Reply
  23. Anonym

    #SCCC20
    unbedingt Yay! Das ist so ein toller Helfer!
    Liebe Grüße
    Sindy

    Reply
  24. Anonym

    #SCCC20
    unbedingt Yay!
    Er wäre eine tolle Unterstützung!
    Liebe Grüße
    Sindy S.

    Reply
  25. Unknown

    Auch von mir ein klares ja zum Roboter. Übrigens mal wieder eine super Torte.

    Reply
  26. Unknown

    Toller Blog #SCCC20

    Reply
  27. Ilka

    Eindeutig YAY
    #SCCC20
    Viele Grüße
    Ilka

    Reply
  28. Sabine Hammer

    Warum ich den haben will? Wir haben einen Hund – ich glaube mehr dazu muss ich nicht schreiben. Meine Kinder haben immer gesagt: Mama du wolltest unbedingt ein Hund der nicht haart. Jetzt haben wir einen großen Labbi, der fürchterlich haart und 8 mal am Tag mit schmutzigen Füßen rein kommt, wir lieben ihn und ein solches tolles Gerät würden wir genauso lieben 😉
    #SCCC20

    Reply
    • Robin

      Omg haha ´, ich habe auch eine Labrador

      Reply
  29. Robin

    #SCCC20 Wäre mega, so ein Roboter, zu putzen gibt es hier immer genug!

    Reply
  30. Unknown

    Uhhh sieht super lecker aus. Danke für die tolle Arbeit und dein super Rezept.#SCCC20 Zuckersüße Grüße #Unserfamilienwissen 🥰

    Reply
  31. Unknown

    #SCCC20 Yay Ganz klar hilfe im Haushalt ist immer super.

    Reply
  32. Andi

    #SCCC20
    Ich fände es klasse, so einen Roboter durch die Räume flitzen zu sehen �� LG, Andi

    Reply
  33. Molly

    #SCCC20
    Yay

    Reply
  34. Edith Ratzenböck

    #SCCC20
    Auf jeden Fall Ja. Das wäre wirklich eine tolle Hilfe. Bleibt mehr Zeit zum Backen.

    Reply
  35. Felice

    Ich bin klar für solche Helfer, neben einem Saugroboter wären auch ein Fensterputz- und Bügelroboter super.

    Reply
  36. Unknown

    Yay , ein Saugroboter wäre bei 3 Kindern und zwei Katzen echt klasse

    Reply
  37. Unknown

    Hallo Yushka,

    Yay!#SCCC20 kann ich nur sagen!

    Meine beiden Havaneser Fellnasen Asterix und Obelix lieben unter anderem trockene Brötchen und was sonst noch so krümelt und bei zwei Hunden anfällt.

    So ein Roboter ist ne prima Sache und ein toller Helfer, wenn man nach Hause kommt und alles ist sauber. Wenn der Tesvor bei uns einziehen würde, könnte ich den Tag ganz anders planen.

    Liebe Grüße
    Andrea und die "Jungs"

    Reply
  38. Kea

    So ein Roboter wäre sehr praktisch, man könnte schön viel Zeit sparen und Staubsaugen gehört auch nicht so meinen Lieblingstätigkeiten im Haushalt.
    Liebe Grüße
    Kea

    Reply
  39. Silvia Klärmann

    SCCC20 Es sieht super lecker aus. Ein Roboter ist ja eine schöne Zeitersparnis . L G Silvia

    Reply
  40. Unknown

    #SCCC20 Da versuch ich doch mein Glück und hoffe, dass ich gewinne. So ein Saug-Wischroboter ist eine gute Entlastung im Haushalt.
    Frohe Weihnachten!

    Reply
  41. Unknown

    #SCCC20 yay….das wär es! Ein Roboter, der durch mein Häuschen läuft und putzt….ein Traum😊🙏! Wir würden uns riesig freuen.
    Allen schöne, besinnliche Weihnachten 🌲🌟❤! Danke für deine super leckeren Rezepte😋😋😋.

    Reply
  42. Patricia

    Definitiv YAY! Wir sind ein Haushalt mit Katzen und da muss man schon viel öfter saugen bzw. putzen als ohne Tiere. Ein Roboter wäre da auf jeden Fall eine große Unterstützung.

    #SCCC20

    Reply
  43. Sonja

    #SCCC20 yay… Wäre echt toll .. wünsche schöne Weihnachten

    Reply
  44. Unknown

    #SCCC20 Ich finde so einen Saugroboter sehr hilfreich und es ist eine große Entlastung bei dem oft so stressigen Alltag. Leider konnten wir uns bislang keinen leisten.

    Reply
  45. MartiBen

    MartiBen
    #SCCC20
    YAY jipee YAY das wäre wundervoll
    🎄💖danke liebe Yushka für alles 💋🎄

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!