Thunfischsalat aus Korfu – Saláta tónnos für die griechische Mannschaft

Jun 24, 2014

Thunfischsalat für Griechenland

Thunfisch kaufe ich aus Angelrutenfischerei von den Malediven. Das ist hoffentlich ökologisch korrekt. Weiß man ja eigentlich nie.
Jedenfalls hab ich für die griechische Mannschaft, die heute gegen die der Elfenbeinküste antritt, zur Stärkung einen kräftigen, zitronig-kaperigen Thunfisch-Dill-Joghurt- Salat vorbereitet, der ein echter Renner bei den Kindern und meinem Ritter war. Sie haben sowohl die Pita-Brötchen, als auch den Salat mit größtem Vergnügen verputzt. Für den sommerlichen Fussballabend ist er heute auch schnell gemacht. Dazu ein paar Pita-Brötchen nach einem nur wenig verwandelten Rezept von Penne im Topf – Tooooor!

So dekorativ wie eine Torte angerichtet…

Thunfischsalat aus Korfu – Salata tonnos

Zutaten für vier Personen: 
160 g Thunfisch (am besten schon in Oliven- oder Sonnenblumenöl, naturell geht aber auch)
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL Kapern
etwa 100 g griechischer Sahnejoghurt
Salz und Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1 EL gehackter Dill
Zitronenscheiben und schwarze Oliven zum Garnieren

Zubereitung: 
Den Thunfisch mit dem Öl zerdrücken und zu einer Creme verrühren. Die Knoblauchzehen durch die Presse drücken und hinzugeben. Kapern und Dill fein hacken ( Thermomix: 20 Sekunden auf Stufe 8) und zusammen mit dem Sahnejoghurt mit der Thunfischcreme verrühren.
Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kraftvoll abschmecken und mit Zitronenscheiben, einigen Dillspitzen und Oliven dekoriert servieren.

Dazu schmeckt Pita-Brot ausgezeichnet.

So gestärkt sollten die Griechen doch wenigstens heute in der Lage sein, ein Tor zu schießen…

 Kali Orexi – guten Appetit!
Dies ist mein zweiter und letzter Beitrag zu Peters spannenden Event:

Blogevent zur Fußball-WM 2014 - Wir kochen uns um die Welt

5 Comments

  1. Anonym

    Danke für dieses so lecker und einfach klingende Rezept!
    Und euch weiterhin alles erdenklich Gute! Sina

    Reply
  2. Aus meinem Kochtopf

    Hallo Yushka
    das klingt wunderbar und ist ab sofort in die Event-Zusammenfassung eingebaut.
    Auch Deinen Namen habe ich an anderer Stelle korrigiert 😉

    Vielen Dank fürs mitmachen. Mit leckerem Gruß aus meinem Kochtopf
    Peter

    Reply
  3. Anonym

    oooooh das klingt lecker und unkompliziert, das mache ich morgen für unser Mittagspausen-Vesper!
    lieben gruß,
    Silke

    Reply
  4. Tonkabohne

    Liebe Yushka,
    Ein feiner Salat, gefällt mir sehr gut 🙂
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    Reply
  5. Anonym

    Die kulinarische Beschwörung hat geholfen – nicht nur eins, sondern zwei Tore! 🙂 Gruß nochmals von Sina

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Yushka Natürlich möchte ich dir noch ein schönes neues Jahr wünschen!

  2. Habe zum ersten Mal das Grundrezept Biskuitboden gemacht und bin begeistert. Der beste Biskuit den ich bisher gebacken hatte! Ich…

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!