Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess

Jan 30, 2022

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video

Einer der beliebtesten Kuchen unserer Familie ist dieser sehr leckere
Käsekuchen mit Schokomürbeteig, der am besten bekannt ist unter dem Titel
„Russischer Zupfkuchen“. Ob dieser einfache und wunderbar knusprig-cremige
Quarkkuchen wirklich aus Russland stammt, wage ich zu bezweifeln. Zumindest
kennen die Russen, die ich kenne, diesen Kuchen überhaupt nicht!

Aber das spielt ja auch keine Rolle, denn entscheidend ist ja wohl doch, wie
dieser Kuchen schmeckt… Und da kann ich mit Sicherheit sagen, dass er einer
der besten Käsekuchen ist, die ich kenne. Meine Kinder flippen jedes Mal
regelrecht aus, wenn ich ihn backe – und ich backe dieses Rezept schon seit über einem Jahrzehnt immer mal wieder! Die Kombination aus dem
würzig-knusprigen Schokoteig und der zart-cremigen Quarkfüllung mit
Vanillegeschmack gefällt hier allen sehr, sehr gut…

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess

Und so bin ich gerne dem Wunsch meiner ältesten Tochter gefolgt, die meinte, dass es ja wohl jetzt endlich einmal an der Zeit sei, dieses wunderbare Rezept zu verfilmen. Ich war allerdings unsicher… die einfachsten und mir bekanntesten Rezepte sind immer die schwierigsten! 

Denn dann geht es mir oft so wie den Fußballern mit einer vermeintlich schwächeren Mannschaft: Sie unterschätzen den Gegener und: Zack! Hat der Gegner sie besiegt! Nun ja – nicht, dass ich mit dem Russischen Zupfkuchen gekämpft hätte… zumindest im Video nicht. Aber hinter den Kulissen? 😅 
Doch schaut erst einmal… und lest dann erst weiter…

Leckerrrr! Mir läuft immer wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich diesen
Kuchen sehe… egal, wie rustikal er aussieht!

Denn trotz der Tatsache, dass ich diesen Kuchen schon so lange immer
mal wieder zubereite, wollte er beim Drehen partout nicht so, wie ich und hat
sich nicht gerade von seiner edelsten Seite gezeigt. Die erste Version, die
ich in der ersten Hälfte des Videos zeige (also bis zum Backen), kam obenauf
komplett dunkel aus dem Backofen! Au, weia! Was nun?

Die Flecken waren zwar noch sichtbar, aber dazwischen war die Butter mit dem
Kakao wohl ausgeschmolzen! Später habe ich dann nach langem Hin und Her und Herumdenken und Herumsuchen herausgefunden, dass ich wohl das Backpulver im Mürbeteig weggelassen hatte.
Aber ob es daran wirklich lag?

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess

Im Verdacht steht auch unser uralter Ofen – vielleicht heizt er inzwischen
einfach immer nur noch volle Pulle? Jedenfalls haben die Kinder diese dunkle
Version sofort vernichtet – ich konnte nicht mal mehr Beweisfotos machen! Die
Kruste, die sich obenauf gebildet hatte, war MEGA lecker!!! Also, wenn Ihr den
Kuchen einmal komplett mit Kruste bedeckt haben wollt, müsst Ihr nur das
Backpulver vergessen! 😅

Zum Glück ist Wolfgang dann für mich am gleichen Tag noch einmal einkaufen
gegangen, und ich konnte (und musste) den Kuchen ein zweites Mal zubereiten…
dieses Mal war ich allerdings so hektisch, dass ich ihn viel zu kurz gekühlt
habe vor dem Backen – und da ist mir der Rand natürlich beim Backen
zusammengefallen und dick geworden… und das seht Ihr dann ja auch im Video
in der zweiten Hälfte nach dem Backen… 😅

Und hier… auf allen Fotos. Ich hab mich vielleicht geärgert! Der Kuchen hatte gegen mich 3:1 gewonnen! Aber immerhin habe ich mich nicht klein kriegen lassen und ihn eiskalt erstens vernascht und zweitens fotografiert! 😂

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess
Der Ofen wollte außerdem auch dieses zweite Exemplar wieder sehr, sehr dunkel
werden lassen! Ich musste die Temperatur reduzieren und nur so kam es, dass ich
diese Woche überhaupt ein Video herausbringen konnte! Oh weh… ich sage Euch…
es war eine Zitterpartie. Ich war mit diesem sehr rustikalen Aussehen des
Kuchens überhaupt nicht zufrieden, aber geschmeckt hat der Kuchen ja trotzdem
einfach mega lecker – und er ist sehr einfach zu backen… wenn man nicht gerade ein Video drehen will… 

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess

Ganz wichtig ist bei diesem Rezept: Die Butter für die Füllung sollte
sehr, sehr weich sein oder noch besser zerlassen und abgekühlt. Sonst kann es
einfach sein, dass Ihr mit voller Kraft rühren müsst, damit sich die Creme
verbindet. Und bevor der Kuchen in den Ofen kommt, sollte die ausgekleidete
Form am besten schon eine halbe bis eine Stunde gekühlt worden sein, damit der
Mürbeteig nicht schrumpft.

Und das war es aber auch schon – Ihr müsst ja kein Video drehen und Fußballer seid Ihr auch nicht, also wird
Euch dieses Rezept super easy gelingen! Und hier… kommt nun wie immer für
Euch endlich auch das Rezept zum Ausdrucken:

Super einfach! Yushkas Russischer Zupfkuchen: Käsekuchen mit Schoko-Mürbeteig! Rezept und Video von Sugarprincess
Ich wünsche Euch einen erholsamen Sonntag und viel Freude beim Nachbacken!

Süße Grüße, 

Eure Yushka


Inspiration: Dieses Rezept ist im Original ein Rezept für den Thermomix und
stammt aus dem roten Thermomix-Grundkochbuch. Es ist hervorragend und daher
habe ich kaum etwas daran geändert.

0 Comments

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!