Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess

Apr 10, 2022

Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess

Ostern steht ja schon vor der Tür! Heute präsentiere ich Euch die letzte Torte meiner Oster-Reihe für das Jahr 2022! Diese Rüblitorte mit Pistazien-Mascarpone-Creme ist eine außergewöhnliche Torte, die man so nirgendwo bekommt, außer wenn man sie selber zubereitet!

Sie besteht aus meinem Rübli-Kuchenboden, den ich Euch schon im Jahr 2019 bei meiner unglaublich erfolgreichen Rüblitorte mit Zitronencreme vorgestellt habe, der super edlen Pistazien-Mascarpone-Creme und natürlich wieder viel Sahne außen herum und den Oster-Süßigkeiten obenauf!

Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess
Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess
Die Rübli-Böden sind sehr, sehr saftig und schmecken wunderbar nach Karotten und Mandeln. Und die Creme ist ein Traum aus feinen, österlichen Pistazien und Amaretto oder Pistazienlikör – ganz nach Wunsch. Ich hatte hier jetzt obenauf eine recht filigrane und sehr hübsche Dekoration aus Eiweiß-Spritzglasur, die allerdings den Nachteil hat, dass sie nach längerem Liegen auf der Torte etwas Feuchtigkeit zieht und leicht abfärbt. Natürlich kann man die Torte aber genauso gut (und besser vielleicht) auch mit Marzipan-Möhrchen dekorieren, oder auch Schoko-Ostereier oder Pralinen zur Dekoration verwenden.
Bei uns daheim war die Torte dennoch der absolute Renner, obwohl (oder gerade weil!?) sie so außergewöhnlich schmeckt, und ich eigentlich nicht dachte, dass meine Familie so darauf abfahren würde… Aber alle wollten gleich mehrere Stücke von dieser Oster-Wiese mit den süßen Häschen, Eierchen und Möhrchen verputzen! So waren meine Befürchtungen, dass die Torte nicht gut ankommen würde, glücklicherweise völlig umsonst.
Schaut selbst, wie einfach dieses Törtchen Schritt für Schritt gezaubert wird – so könnt Ihr es zu Ostern daheim selber nachbacken und Eure Familien mit etwas ganz Besonderem verwöhnen!

Hat Euch das Video gefallen – war es hilfreich? Sollten trotz meiner ausführlichen Erläuterungen noch Fragen offen geblieben sein, so scheut Euch bitte nicht, sie in den Kommentaren unter dem Video zu stellen! Ich bemühe mich, alle Fragen zu beantworten und freue mich über jeden Kommentar, auch wenn ich es inzwischen leider nicht mehr schaffe, auf all‘ Eure lieben Nachrichten zu antworten!

Ich habe mir für die Torte ja den Boden von meiner Rüblitorte mit Zitronencreme am Vortag vorgebacken – das ist auch unbedingt empfehlenswert, da er so weich und saftig ist, dass er einen Tag auf jeden Fall ruhen sollte, bevor man ihn durchschneidet. Und hat man einmal den Boden, ist auch die Torte dann schnell gefüllt und am Tag darauf auch ganz leicht und schnell dekoriert. So ist die Torte perfekt auch geeignet für ein schrittweises Arbeiten über mehrere Tage. Am Oster-Sonntag oder Oster-Montag müsstet Ihr kurz vor dem Servieren dann nur noch die Rüblein auflegen.

Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess
Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess

Und hier kommt nun wie immer auch das Rezept für Euch zum Nachlesen und zum Ausdrucken. So muss niemand mitschreiben und Ihr könnt Euch das Rezept neben das Video legen und habt so eine perfekte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Die Ostertorte 2022! Yushkas Rüblitorte mit edler Pistazien-Mascarpone-Creme! Rezept und Video von Sugarprincess

Wir sehen uns in zwei Wochen hier und auf Youtube wieder, da ich über Ostern
etwas Pause mache… Ich bin dann aber auf jeden Fall mit einem neuen Video
wieder für Euch da.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken und gesegnete
Ostertage!

Süße Grüße,

Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!