Himmlische Hausfreunde mit Marzipan und Schokolade selber backen! SCCC 2022 mit Gewinnspiel: Türchen Nr. 12

Dez 12, 2022

Das sind wahre Freunde des Hauses: Immer da, wenn man sie braucht und sehr beliebt! Das Türchen Nr. 12 ist geöffnet!

Immer wieder unfassbar lecker und außergewöhnlich verführerisch! Diese Hausfreunde bestehen aus einem einfachen Mürbeteig, gefüllt mit Aprikosen-Marmelade, bedeckt mit Marzipan und Zartbitterkuvertüre und gekrönt von einer halben oder geviertelten Walnuss oder beliebigen anderen weihnachtlichen Dekorationen. Was für eine Komposition!

Für viele Menschen sind diese himmlischen Plätzchen der Inbegriff weihnachtlich-festlichen Gebäcks, weil sie so opulent sind und schier nach Marzipan, Schokolade, Mürbeteig und Marmelade gleichzeitig schmecken! Sie sind allerdings auch etwas aufwändiger in der Zubereitung, das ist ja klar. Ich backe sie gerne erst vierzehn Tage vor Weihnachten, da sie nach zwei Wochen Lagerung erst ihren vollen Geschmack entwickeln und ich sie ungern vor Weihnachten herausgebe. Es sind ja auch wirklich Kostbarkeiten – die dürfen bei uns nur an den Adventssonntagen und an Weihnachten selber verkostet werden!

Und hier kommt nun das himmlische Rezept für die leckeren Hausfreunde mit Marzipan und Schokolade! Tipps und Varianten zum Rezept findet Ihr bei den Notizen nochmals aufgelistet. Viel Spaß beim Backen!

Da heute Halbzeit ist, verlose ich in diesem Türchen das tolle 18-teilige Lebkuchenhaus-Ausstecher-Set! * Ich liebe es, mit den Kindern Lebkuchenhäuschen zu backen und zu dekorieren. Bisher habe ich die einzelnen Teile immer mit dem Lineal ausgemessen und dann ausgeschnitten. Das geht natürlich auch, aber dieses Jahr will ich es mal mit diesem Ausstecher-Set ausprobieren. Das geht bestimmt viel einfacher! Und diese Woche ist genau die richtige Zeit, um alle Teile zu backen und am Wochenende dann zusammen zu setzen und mit Süßigkeiten zu verschönern. So ist das Häuschen vor Weihnachten fertig und kann noch mit Lichtern im Innern versehen werden. Ab dem Weihnachtsabend darf es bei uns dann traditionell geplündert werden…

Lebkuchenhaus-Ausstecher-Set
Lebkuchenhaus-Ausstecher-Set

Die Gewinnfrage heute lautet: Hast Du schon einmal ein Lebkuchenhaus gebacken? Dürfen Deine Kinder oder Enkelkinder mit dabei helfen? Ab wann darf es bei Euch daheim angeknabbert werden?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten und wünsche allen viel Glück!

Der Gewinner aus dem 11. Türchen ist: Susi Hamill

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde Dich innerhalb von drei Tagen mit Deiner Versandadresse bei mir, damit der Gewinn auf die Reise gehen kann!

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen:

Öffnet jeden Tag ein neues Türchen in diesem Kalender, denn auch dieses Jahr gibt es vom 1.12.2022 bis zum 24.12.2022 wieder jeden Tag etwas zu gewinnen. Dann ist es an Euch, das jeweilige Posting zu kommentieren – und zwar an dem jeweiligen Tag von 8 Uhr bis 22:00 Uhr (Ausnahme: Sonntags öffnen sich die Türchen erst um 10 Uhr. Das Gewinnspiel am 24.12. läuft vom 24.12., 8 Uhr bis zum 30.12., 22 Uhr!)

Alle Postings gehen um 8 Uhr morgens online – nur an den Adventssonntagen erst um 10 Uhr. 

Mit Eurem Kommentar (Beantwortung meiner jeweiligen Gewinnfrage auf dem Blog) mit dem Hashtag #SCCC22 seid ihr dann im Lostopf und könnt den Gewinn im jeweiligen Türchen gewinnen! 

Wer einen weiteren Kommentar bei mir auf Facebook oder bei mir auf Youtube (nur an den Sonntagen!) hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance. Genaues dazu schreibe ich immer ins aktuelle Türchen. Vergesst bitte nicht, mit unterscheidbarem (Nick-)Namen und einer gültigen Email-Adresse zu kommentieren!

Die Gewinner bekommen eine Email und ich gebe sie zusätzlich immer gleich am nächsten Tag auf dem Blog im nächsten Türchen bekannt. 

Sendet mir im Falle eines Gewinns bitte euren vollständigen Namen und eure Versand-Adresse an juschka_brand(ät)web(punkt)de, damit ich die Gewinne versenden lassen kann. Der Versand erfolgt leider nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

ACHTUNG: Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen bei mir gemeldet haben, wird der Gewinn erneut unter den restlichen Kommentatoren verlost.

Also: Die Auslosung findet bei jedem der Gewinne gleich am darauf folgenden Tag statt – versäumt also bitte nicht, jeden Tag euer Türchen zu öffnen! Schaut auch
immer gleich am nächsten Tag wieder in den Kalender, um zu sehen, ob ihr gewonnen habt!

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Verwandte sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIEL GLÜCK! 🍀

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

49 Comments

  1. Kirsten O.

    #SCCC22 ich habe schon mal ein Lebkuchenhaus mit meinen Kindern gemacht, aber sehr lang ist es her….

    Reply
  2. Bettina Heinen

    Guten Morgen,
    nein, ich habe noch nie ein Lebkuchenhaus gebacken. Aber mit meinem Enkel könnte ich es mir vorstellen. Schön, dass wir die Formen bei dir gewinnen können.
    Dir einen guten Start in die Woche. Bettina

    Reply
  3. Bettina Heinen

    Guten Morgen,
    nein, ich habe bisher noch kein Lebkuchenhaus gebacken. Aber mit meinem Enkel könnte ich es mir vorstellen.
    Dir einen guten Start in die Woche. Bettina
    #SCCC22

    Reply
  4. Anka

    Es ist zur Tradition geworden mit den Kindern in der Kita Lebkuchenhäuschen zu backen.die Häuschen werden meist schon vor der Fertigstellung angeknabbert 🙂 # SCCC22

    Reply
  5. Stefan Schäfer

    Als Kinder haben wir damals jedes Jahr mit unserer Mum ein Lebkuchenhaus gebastelt…aber das ist schon vieeeeele Jahre her! Geknabbert würde dann nach Weihnachten 😊

    Reply
  6. Edith Ratzenböck

    #SCCC22 Ich hab es leider noch nie geschafft eines zu machen.

    Reply
  7. Jeani

    #SCCC22 Nein ich habe leider noch nie ein Lebkuchenhaus gemacht, würde es aber gern mal machen 🙂

    Reply
  8. LindeH

    Wir haben schon mal Lebkuchenhäuser gebacken . Das Bild mit den verkleckerten Kindern 😉und dem Häuschen hängt sogar im Wohnzimmer .
    #SCCC22

    Reply
  9. Susanne

    oh welch leckeres Rezept 💝 vielen Dank für diese tolle Inspiration 💝
    Ich habe noch nie ein Lebkuchenhaus gebacken – nehme es mir jedes Jahr im Sommer vor, und vergesse es dann wieder 🙁
    Und ich glaube, ich will es gar nicht knabbern, wenn es mir ein Lächeln zaubert beim Ansehen 💝
    Hätten wir Kinder, würden wir ganz sicher mit Enkelkindern zusammen backen
    #SCCC22
    vielen Dank für deinen tollen Adventskalender mit diesen vielen schönen Rezepten 💝💝💝💝

    Reply
  10. Nadine30

    Ich habe als Kind mal Lebkuchen gebacken und fand sie nicht lecker, somit kam nie Frage auf ein Häuschen zu backen.
    #SCCC22

    Reply
    • Nathalie Ziller

      Habe schon Mal ein gebacken mit meinen Kindern.Hat total viel Spass gemacht.Hab ich nächstes Jahr wieder vor.Das ist ei. Tolles Türchen

      Reply
  11. Michelle

    Ein Lebkuchenhaus habe ich noch nie gebacken, möchte es aber gern mal. Alle dann Anwesenden dürfen mithelfen und nach ein paar Fotos darf es sofort verspeist werden. Ich wünsche allen eine gute Woche! #SCCC22

    Reply
  12. Biggy

    #SCCC22 ich habe schon mal ein Lebkuchenhaus aus einer Fertigpackung gemacht, war zwar ganz schön. aber mehr Deko. Geschmeckt hat es nicht. was wirklich schade war.

    Reply
  13. Renate Rieger

    Liebe Yushka, ich backe zwar Lebkuchen-Männchen und Nikoläuse aber ein Häuschen habe ich noch nie gebacken. Das wäre eine schöne Idee für einen Nachmittag mit meiner Enkelin. Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Adventzeit wünscht Renate. #SCCC22

    Reply
  14. Birgit Ellger

    Nein, ich habe noch kein Lebkuchenhaus gebacken. Nur bereits vorgefertigte, die man zusammen setzen muss und dann dekorieren kann. Aber das hat den Enkelkindern auch gefallen #SCCC22

    Reply
  15. Heidi

    Liebe Yushka,
    Lebkuchen backe und esse ich zwar sehr gerne, aber ein Häuschen hab‘ ich noch nie zusammengebaut. #SCCC22

    Reply
    • Simone

      Ich habe noch kein Lebkuchen Haus gebacken aber mit diesen Formen ist es bestimmt einfach. LG, Simone
      #SSC22

      Reply
  16. Andrea Braun

    Wir haben dieses Jahr unser erstes Lebkuchenhaus gebacken und wollen es erst am 4.Advent zum Anknabbern freigeben.

    Reply
  17. Vera

    Ein Lebkuchenhaus habe ich noch nie gebacken. Aber sehr immer toll aus.
    #SCCC22

    Reply
  18. Martina Benkeser

    #SCCC22 ja haben wir mehrmals gebacken
    War Toll erinnere mich an die
    Mega Verzierung mit Schokolade 🥰

    Reply
  19. Therese Palzer

    Hallo,nein habe auch noch nie eins gebacken aber solche Formen, damit würde ich es auf jeden Fall machen.Finde die gekauften zum basteln nicht so toll.#SCCC22

    Reply
  20. jasmin

    Gbeacken habe ich noch kein Lebkuchenhaus.Meine Nichte darf dabei helfen.2 Wochen vor Weihnachten darf es angeknabbert werden.#SCCC22  lg Jasmin

    Reply
  21. Dörte

    #SCCC22
    Ich habe früher mit den Kindern immer ein Lebkuchenhaus gebacken. Das riecht so gut. Angeknabbert durfte es irgendwann um die Weihnachtszeit, wir hatten da keinen festen Termin.

    Reply
  22. Marie-Sophie Glaser

    #SCCC22
    Ich habe Koch nie ein Lebkuchenhaus gebacken. Ich möchte es aber mal ausprobieren.

    Reply
  23. Celine H

    Ich habe noch nie ein Lebkuchenhaus gebacken, würde es aber sehr gerne mal machen! Da wäre das Set optimal 😇
    #SCCC22

    Reply
  24. Diana

    Mein Töchterchen und ich basteln immer ein gekauftes zusammen aber selbst habe ich noch keins gebacken. Das würde mich wirklich sehr interessieren 🙂

    Reply
  25. Kerstin M.

    nein, noch nie gebacken. Ich würde aber gerne mal eines verzieren. Ich befürchte um so früher vor Weihnachten so eines bei uns steht um so eher ist es „abgerissen“

    Reply
  26. Ole Knebel

    #SCCC22 habe ich tatsächlich leider noch nie gemacht – wird also höchste Zeit 😅

    Reply
  27. Andreas Blenk

    SCCC22
    Nein noch nie

    Reply
  28. Mari Na

    ich habe einmal ein fertiges zusammengeklebt als Freizeitspaß mit meinem Neffen und der zugehörigen Schwester. Danach brauchte ich Urlaub – jede*r braucht ein eigenes Haus! Selbst gebacken noch nicht… #SCCC22

    Reply
  29. Karola Dahl

    Nein, noch nie – Zeitmangel meist.

    Reply
  30. Michael

    Nein, bisher habe ich noch kein Lebkuchenhaus gebacken. Ich backe normale Lebkuchen und Plätzchen und da dürfen die Kinder natürlich mithelfen

    Reply
  31. Beate Even

    Wir haben leider noch kein Lebkuchenhaus selbst gebacken. Ich würde dies jedoch sehr gerne tun, da meine beiden mir sehr gerne in der Küche helfen. Vielleicht haben wir ja Glück und können bald loslegen. ‚SCCC22

    Reply
  32. Beate Even

    Wir haben bisher leider noch kein Lebkuchenhaus selbst gebacken, mögen dies aber sehr gerne. Vielleicht klappt es ja demnächst, meine beiden helfen sehr gerne beim Kochen und Backen.

    Reply
  33. Susi

    Bisher haben wir versucht, aus einem Blechkuchen die Teile auszuschneiden und zu verkleben. Mit den Förmchen wird es bestimmt schöner.lg

    Reply
  34. Sarah Buehler

    Huhu,
    Ich habe noch nie ein Lebkuchenhaus selbst gebacken, immer nur ein fertiges vernascht. Da ich es liebe zu backen würde ich mich sehr freuen über die neue Herausforderung.
    Liebe Grüsse,
    Sarah

    Reply
  35. Birgit aka MissGoWest

    #SCCC22

    Bisher habe ich mich noch nicht an ein Lebkuchenhaus gewagt, habe aber schon oft mit dem Gedanken gespielt. Meine Oma hat mir als Kind eines gebacken — ich erinnere mich gerne daran.

    Ich würde es eine Weile stehenlassen und ab Weihnachten anknabbern. 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Reply
  36. Janine T.

    Ich hatte mal ein Set zum selberbauen gekauft. Kids haben natürlich geholfen. Aber mein Sohnemann mochte den „Schnee“ nicht. Und Lebkuchen mag er auch nicht. Aber dafür meine Tochter alles umsomehr 😀 #SCCC22

    Reply
  37. Katja C.

    Ich hab noch nie mit meinen Kids ein Lebkuchenhaus gebacken, weil mir die entsprechenden Formen fehlen. Vielleicht hab ich ja jetzt Glück. Dann können wir am Wochenende eines machen und an Weihnachten dann essen.

    Reply
  38. Lars

    Bisher haben wir es noch nicht geschafft ein Lebkuchenhaus zu bauen, aber wenn wir es machen würden, dürfte jederzeit davon genascht werden. #SCCC22

    LG

    Reply
  39. Karina

    Lebkuchenhaus bacen, zusammensetzen und dekorieren ist bei uns Tradition, das es der Opa mit den Enkeln backen und dekorieren. Angeknuspert wird es dann an Weihnachten <3
    #SCCC22

    Reply
  40. Torsten Tsch.

    Ja, wir haben das mit den Kindern bereits zweimal gemacht. Wurde quasi sofort aufgegessen. #SCCC22

    Reply
    • karin0410

      Hab schon einmal ein Lebkuchenhäuscheñ gebacken. Hat großen Spaß gemacht, ist aber schon lange her. #SCCC22

      Reply
  41. Tine

    Guten Abend!
    Bisher noch nicht.
    Deine Plätzchen sehen lecker aus!
    Gvlg tine

    Reply
  42. Bruni

    SCCC22
    Ja mit meiner Oma.
    Ich wollte es aber nie vernaschen.

    Reply
  43. Gaby G.

    Ein Lebkuchenhaus habe ich vor vielen Jahren mit meinen Kindern gebacken, jetzt mache ich nur noch Plätzchen, die wir schon in der ganzen Adventszeit knabbern.

    Reply
  44. Andi N

    Ja zusammen mit meinen Kids

    Reply
  45. Bernd

    Ich habe leider noch kein Lebkuchenhaus gebacken. Wenn die Kinder etwas älter sind, dann wollen wir das aber machen

    Reply
  46. Christine Bauer

    Ich habe das letzte mal ein lebkuchenhaus ein richtig großes als meine Tochter im Kindergarten war das habe ich dann der Gruppe gespendet und die haben es dann am letzten Tag geplündert

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Yushka Natürlich möchte ich dir noch ein schönes neues Jahr wünschen!

  2. Habe zum ersten Mal das Grundrezept Biskuitboden gemacht und bin begeistert. Der beste Biskuit den ich bisher gebacken hatte! Ich…

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!