Fashion Friday aus Kroatien: Bequeme, stylische Mode für die Sightseeing und Shopping Tour im Urlaub | enthält Werbung

Jun 8, 2018

Sophie zeigt euch das wunderschöne Outfit mit Paperbag-Shorts und Cropped-Top in Rot vor der Kulisse des mitteldalmatinischen Kozjaks und an unserem Pool der Villa Hill View in Kastela, Kroatien

Dieses Posting enthält Affiliate-Links zu meinen Werbepartnern. Beim Shoppen über diese Links unterstützt ihr meine Arbeit hier am Blog und auf Youtube – es kostet für euch dabei nichts mehr als sonst. Vielen Dank!

Endlich ist wieder Fashion Friday!
Wir haben uns auch in Kroatien für euch in Schale geschmissen und sind aus dem Bikini raus (eigentlich braucht man im Urlaub ja nur sieben verschiedene Bikinis und sonst nix, finde ich) und in zwei verschiedene bequem-stylische Outfits für eure Sightseeing oder Shopping Tour reingeschlüpft. Dieses Mal hat meine älteste Tochter Sophie mitgemacht und zeigt für die jüngeren Leserinnen unter euch diese wunderschöne, ganz einfache und dabei sehr stylische Kombination aus einer bequemen Paperbag-Shorts von bershka mit blau-rotem Streifenmuster und einem knallroten Crop-Top von Pimkie.

Meine Kinder, Tamino und ich in Trogir am Hafen, Kroatien

Hier seht ihr uns auf einer unserer City-Touren in dem absolut traumhaften Städtchen Trogir – dort sind wir insgesamt drei Mal gewesen und haben dort nicht nur eingekauft und Eis gegessen, sondern auch ein bisschen Sightseeing gemacht und es einfach genossen, uns in den verwinkelten Gässchen dieser autofreien Innenstadt zu verirren und dabei immer neue, tolle, verwunschene Ecken zu entdecken. Das schwarz-weiß gepunktete Kleid, das ich euch im letzten Fashion Friday schon vorgestellt hatte, hat sich als absolutes Lieblingsstück erwiesen – es ist so praktisch – einfach drüber ziehen und schon kann’s losgehen. Ich habe es im Urlaub sehr oft getragen und finde es einfach genial. Auch die Tasche war das Richtige für unsere Entdecker-Touren, denn sie hat einen schönen Reissverschluss, lässt sich gut tragen und es passt viel hinein (ich hatte meist mein Portemonnaie, meine Fotoausrüstung, die Videokamera, Sonnencreme, Make Up und Bürste und meine Sonnenbrille darin).

Mein Lieblingskleid und die schöne Strandtasche - hier noch daheim in Hoffenheim

Sightseeing Outfit mit bequemen Shorts von Kangaroos und Strandtop mit Spitze von Only

Dieses Outfit mit dem hübschen dunkelblauen Oberteil und den weißen, lässigen Shorts ist auch sehr bequem und dabei trotzdem schick. Die Lochstickerei im Oberteil passt wunderbar zu der traditionellen kroatischen Stickkunst – einige Frauen dort sind Meisterinnen darin und man kann mit etwas Glück dort auch schöne Stickerei bekommen. Wenn man an die Makarska Riviera fährt und dort am Meerufer flanieren oder ein Eis essen will, ist es genau richtig. Die Zehentrenner von O’Neill, die ich dazu getragen habe, sind auch von der bequemen Sorte (es gibt ja auch welche, die einschneiden oder irgendwie reiben – nicht diese hier) – der Steg ist geflochten und ganz weich.

Sightseeing Outfit mit bequemen Shorts von Kangaroos und Strandtop mit Spitze von Only

Wenn ich die Fotos so sehe, kann ich gar nicht glauben, dass wir wirklich dort waren und noch weniger, dass wir jetzt wieder hier sind… Ich kann euch einen Urlaub in Kroatien nur ans Herz legen – es ist so ein wunderbares, gastfreundliches und schönes Land mit so vielen atemberaubenden Stränden und historisch gewachsenen Städten und Städtchen, in denen gerade im Sommer sehr viel Spannendes angeboten wird – von den traditionellen Klapa-Chören über Modenschauen mit traditioneller kroatischer Bekleidung bis hin zu Theaterstücken und Volksfesten. Wir waren ganz sicher nicht das letzte Mal dort!

Kaštel Stari - eins der Kastelle zwischen Trogir und Split

Meine süße Sophie vor dem atembraubenden Ausblick von der Villa Hill View, Kroatien

Sophie am Pool vor der Villa Hill View, Kroatien
Dorothea und ich haben Spaß am Pool - Kroatien Villa Hill View

Fürs Schwimmen hatte ich (bitte nicht lachen) tatsächlich sieben Bikinis mit eingepackt und einen davon kann ich euch nur empfehlen – er sieht super hübsch und fröhlich aus und sitzt toll. Und jetzt bitte nicht meckern – wir waren im Urlaub echt faul und haben keinen Sport gemacht und viel zu viel und zu gut gegessen und daher hab ich etwas zugenommen… aber ich trau mich jetzt einfach trotzdem, die Bikini-Bilder hier zu zeigen.

Bikini von s'Oliver - mein Lieblingsbikini in diesem Urlaub, Villa Hill View Kroatien

Ich hab diesen süßen Bikini mit seinem lustigen Rot-Blau total ins Herz geschlossen und sehr oft getragen und auch hier wieder daheim gleich zu unserem wöchentlichen Schwimmtraining wieder herausgeholt… Hach ja. Schön war’s.

Bikini von s'Oliver - mein Lieblingsbikini in diesem Urlaub, Villa Hill View Kroatien

I LOVE CROATIA!

Zu den Outfits 

Sophies Style:

Paperbag Shorts von bershka (leider nicht mehr zu bekommen), aber bei H&M gibt es eine, die ganz ähnlich aussieht.
Eine tolle Paperbag Shorts von Hallhuber gibt es aber auch bei meinem Lieblingsshop About You:

Paperbag Shorts
Olivgrüne schicke Paperbag Shorts von Hallhuber

Rotes Cropped-Top von Pimkie
oder auch diese Variante:

Cropped-Top
Variante in interessanter Strick-Optik von Only

Yushkas Styles:

Sandale mit Crochet-Trenner
Zehentrenner von O’Neill mit geflochtenem Steg

Bikini in Rot-Blau
Super süßer Bikini von s’Oliver

Strandkleid
Schwarzes Kleid mit weißen Punkten von beachtime

Schicke Strandtasche
Korbtasche von J-Jayz mit Reißverschluss

Strandtop
Blaues Top mit Spitze von Only

Weiße Shorts von KangaROOS bei Amazon

Ich wünsche euch viel Spaß beim Urlaubs-Shoppen und schicke euch süße Grüße – wir sehen uns hier wieder am Sonntag – dann seht ihr unseren ersten Kroatien-Vlog und nächsten Sonntag geht es dann auf Youtube auch wieder mit einer neuen Torte weiter. Wer die letzten Torten-Videos noch nicht gesehen haben sollte – hier könnt ihr das gleich nachholen. Viel Spaß dabei!

Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!