Zarte Zimtplätzchen mit Zartbitterschokolade – Rezept von Der Kuchenbäcker | SCCC 2021: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel

Dez 21, 2021

Zarte Zimtplätzchen mit Zartbitterschokolade - Rezept von Der Kuchenbäcker | SCCC 2021: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel


Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf
andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!

Liebe Sugarprincess Christmas Cookie Club Fans, schon wieder ist ein Jahr
vergangen und auch in diesem Jahr darf ich Teil dieses wunderbaren
Weihnachtskalenders sein. 

Ich bin Tobias und veröffentliche seit Jahren regelmäßig Rezepte auf meinem
Blog
Der Kuchenbäcker.
Dieses Jahr habe ich schnelle und einfache Zimtplätzchen mitgebracht. Das
Besondere daran?

Zarte Zimtplätzchen mit Zartbitterschokolade - Rezept von Der Kuchenbäcker | SCCC 2021: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel

Eigentlich wollte ich einen Christmas Cookie Dough kredenzen, denn rohen
Keksteig naschen wir doch alle gerne, und ich habe bisher noch kein Rezept für
einen Cookie Dough X-mas Style gesehen. 

Zarte Zimtplätzchen mit Zartbitterschokolade - Rezept von Der Kuchenbäcker | SCCC 2021: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel
Da ich nun aber keine ganze Schüssel Keksteig löffeln konnte und der rohe
Cookie Dough nicht ganz so fotogen war, wie ich es mir gewünscht hätte, habe
ich den Teig also doch gebacken und mit Schokoglasur aufgehübscht.

Zarte Zimtplätzchen mit Zartbitterschokolade - Rezept von Der Kuchenbäcker | SCCC 2021: Türchen Nr. 21 | Gewinnspiel

Das Rezept für weihnachtlichen Keksteig, den Ihr im Handumdrehen zu
leckeren Zimtplätzchen verbacken könnt findet Ihr auf dem
Kuchenbäcker Blog

Liebe Yushka, tausend Dank, dass ich auch in diesem Jahr Teil des
Sugarprincess Christmas Cookie Clubs sein darf.   

The Sugarprincess Christmas Cookie Club 2021

Lieber Tobi – herzlichen Dank für Deine Treue zu diesem doch schon seit
vielen Jahren immer wieder laufenden Kalender und ganz lieben Dank auch
für dieses schnelle und schöne Rezept! 💝⭐️👌🏻😋

Ich muss zugeben, dass ich selber noch nie Cookie Dough einfach so
weggefuttert habe.  Ich bin ja auch eher fürs Aufhübschen und ich
finde, das ist Dir hier schön gelungen. 

***

Heute gibt das fünfte Exemplar des Buches zu gewinnen, in dem auch ich mit
zwei meiner
veganen Tortenrezepte vertreten bin.
Schlemmen for Future* ist ein wunderbares Buch für alle, die auch im Alltag gerne etwas
Neues ausprobieren und dabei gleich auch etwas Gutes für die Zukunft
unserer Kinder tun wollen.
Schlemmen for Future - Vegan kochen und backen
Das Herzstück von „Schlemmen for future“ stellen rund 60 Rezepte von
über 20 Köchinnen und Köchen dar. Der besondere Clou der Rezepte liegt
nicht nur darin, dass sie gut für das Klima sind, sondern auch in der
Vielfalt: Fernsehköchin Stina Spiegelberg und Bestsellerautoren wie
Niko Rittenau und Sebastian Copien sowie zahlreiche bekannte
Foodbloggerinnen und Gastronomen beweisen, wie bunt und lecker
klimafreundlicheKüche sein kann. 
***


Und die Gewinnfrage lautet heute: Bist Du schon fertig mit der
Weihnachtsbäckerei oder wird bei Dir so kurz vor Weihnachten noch
fleißig gebacken?

Bitte schreibt mir die Antwort in die Kommentare, um in den Lostopf zu
springen!
Ich wünsche Euch viel Spaß mit Tobias‘ Rezept und viel Glück! 🍀
Wer bei Tobias auf dem Blog ebenfalls kommentiert, erhält die doppelte
Gewinnchance.
Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen in der
Ankündigung!


Den Calderos Tequila aus Türchen Nr. 19 hat gewonnen:

🌟 Linda
🌟

Herzlichen Gückwunsch! 🎁 🍀🌟 Bitte schick mir innerhalb
von drei Tagen eine Email an juschka_brand(ät)web(punkt)de mit Deinem
vollständigen Namen und Deiner Adresse, damit der Gewinn auf die Reise
gehen kann! 🎊🥳

ACHTUNG! Die Küchenmaschine aus dem Sonntags-Türchen
verlose ich erst am 23.12.21 und gebe den Gewinner am 24.12.21 hier auf
dem Blog bekannt
– Ihr habt also noch genug Zeit unter dem
Posting
und auch
unter meinem neuen Video Paris-Brest
für die Bosch MUM 5 Küchenmaschine zu kommentieren. Viel Glück!

Süße Grüße!
Eure Yushka

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr
über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent
mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit
hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!