Traumhafte Lebkuchenmousse mit Punschkirschen – Rezept von Möhreneck | SCCC 2021: Türchen Nr. 8 | Gewinnspiel

Dez 8, 2021

Vegane Lebkuchenmousse mit Punschkirschen - Rezept von Möhreneck | SCCC 2021: Türchen Nr. 8


Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf
andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne
vorstelle!    
 

Hallöchen ihr Lieben, ich freue mich wahnsinnig, in diesem Jahr erneut bei
Yushkas Sugarprincess Christmas Cookie Club dabei sein zu dürfen. 
Ich darf nun bereits zum vierten Mal mit dabei sein, und habe euch 2014, 2015,
2020 bereits mit Rezepten versorgt. Seit letztem Jahr hat sich nicht viel
getan bei mir. Dennoch möchte ich mich allen, die mich nicht kennen gerne
einmal vorstellen: Ich bin Nadine, 31 Jahre alt und schreibe auf meinem
Foodblog Möhreneck über vegane Rezepte, nachhaltige Themen und eine entspannte
vegane Lebensweise. 

Beim Relaunch meines Blogs 2019 habe ich am meisten Zeit und Herzblut in
meinen Saisonkalender
gesteckt. Mir ist die Verwendung von saisonalen und möglichst regionalen
Produkten sehr wichtig, daher ist der Saisonkalender sowie die
Kategorisierung nach Saison
mein persönliches Herzstück im Blog.

Und da ich hier das 8. Türchen bei Yushkas SCCC öffnen darf, habe ich auch
eine weihnachtliche Leckerei im Gepäck. Denn, ihr könnt es euch sicherlich
denken, man kann auch vegan ordentlich schlemmen. 
Dennoch stellt sich mir jedes Jahr die gleiche Frage: Was mache ich zum
Nachtisch?! Es wird gegrübelt, in Rezeptheften geblättert, durch
verschiedenste Seiten gescrollt und meist mache ich dann eines meiner
Standard-Rezepte wie die
Zimtcreme mit Apfelkompott oder mein
Bratapfel-Spekulatius-Tiramisu
Doch in diesem Jahr wird mir das nicht passieren. Keine spontanen
Entscheidungen, was das Dessert betrifft.
 

 

Daher habe ich bereits ein paar Rezepte ausprobiert. 
Das Rezept, welches ich euch heute mitgebracht habe, hat mich vollends
überzeugt und wird definitiv am 2. Weihnachtsfeiertag als Dessert auf dem
Tisch stehen. 
Ich freue mich schon sehr darauf, denn die Kombination von schokoladig,
cremiger Mousse gepaart mit Punschkirschen ist einfach hervorragend! Wenn
ihr nun neugierig auf das Rezept geworden seid, freue ich mich euch im
Möhreneck
begrüßen zu dürfen. 
Macht es euch schön ♥ Nadine

The Sugarprincess Christmas Cookie Club 2021

Liebe Nadine – herzlichen Dank für Dein super schönes veganes Dessert! Ich
glaube, wir werden es am ersten Feiertag gleich einmal ausprobieren, denn
auch wir sind jedes Jahr auf der Suche nach einem tollen Nachtisch. Und
unser traditionelles Zitronen-Dessert
schmeckt zwar auch vegan sehr gut, aber eine schokoladige Dessert-Variante
hat uns noch gefehlt!

Passend zu Deinem veganen Dessert verlose ich heute das erste von drei
Exemplaren des Standardwerks des veganen Backens:
Vegan Backen von A bis Z* von der Autorin Stina Spiegelberg!

Vegan backen von Stina Spiegelberg

Ein Allrounder, der in keiner Küche fehlen darf! Inspiriert von der
französischen Pâtisserie und deutschen Klassikern fasst dieses Buch alle
heiß geliebten Backrezepte in ein Meisterwerk zusammen. Von süß bis
herzhaft listet Stina Spiegelberg all die leckeren Klassiker und ergänzt
sie gekonnt durch eigene Kreationen! Ob Geburtstagskuchen, Cookies,
Schwarzwälder-Kirschtorte oder Bienenstich mit Ideen für Anfänger bis
Backprofi und vielen Schritt-für-Schritt Anleitungen haben diese Rezepte
Gelinggarantie. Dank Stina Spiegelbergs Erfahrung aus zehn Jahren als
engagierte vegane Köchin ist »Vegan Backen von A bis Z« ein umfassendes
und fundiertes Standardwerk, das alle Elemente der rein pflanzlichen
Backkunst in einem Buch aufzeigt.

Und die heutige Gewinnfrage lautet: Habt Ihr vegan lebende Menschen
in Eurem Umkreis oder sogar in Eurer Familie?


Bitte schreibt mir die Antwort in die Kommentare, um in den Lostopf zu
springen! Wer bei meiner lieben Kollegin Nadine im Möhreneck einen zweiten Kommentar hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance!
Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Rezept und viel Glück! 🍀

Das Buch Köstlich Backen für kalte Tage aus dem Türchen Nummer 7 hat gewonnen:

Jule.

Herzlichen Glückwunsch! 💝 Bitte melde Dich innerhalb von drei Tagen bei mir mit Deinem vollständigen Namen und Deiner Adresse, damit es zu Dir auf die Reise gehen kann!

Der Gewinner vom zweiten Advent wird erst am Sonntag um 10 Uhr hier bekannt gegeben, da das große Tesvor-Gewinnspiel noch bis Samstag 22 Uhr läuft. Also nichts wie zu meinem Schokoplätzchen-Video und noch mitgemacht! Es gibt einen Tesvor S4 Staubsauger-Roboter zu gewinnen!

Süße Grüße, 
Eure Yushka

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über
diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber
ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem
Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!