Schnelle, super leckere Apfel-Zimt-Torte ohne Backen – Rezept von Die Küchenzuckerschnecke | SCCC 2021: Türchen Nr. 23 | Gewinnspiel

Dez 23, 2021

Schnelle, super leckere Apfel-Zimt-Torte ohne Backen - Rezept von Die Küchenzuckerschnecke | SCCC 2021: Türchen Nr. 23 

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!    

Hallo Ihr Lieben, heute öffnen wir schon das vorletzte Türchen bei
Sugarprincess Christmas Cookie-Club 2021. Morgen ist es soweit und wir werden
lecker schlemmen, trinken, beisammen sitzen, das ein oder andere
Weihnachtslied singen und vielleicht auch ein kleines Geschenk auspacken.
 

Schnelle, super leckere Apfel-Zimt-Torte ohne Backen - Rezept von Die Küchenzuckerschnecke | SCCC 2021: Türchen Nr. 23 

Hinter dem 23. Türchen versteckt sich eine Apfel-Zimt-Torte. Diese
schmackhafte Torte ist schnell zusammengerührt und muss nicht mal in den
Backofen, klingt das nicht super? 
Der Boden besteht aus Zimtsternen, ihr könnt aber auch Spekulatius verwenden,
darauf eine würzige Apfel-Pudding-Schicht, und diese wird getoppt von einer
fluffigen Zimtcreme. 
Wie jedes Jahr vergeht die Adventszeit viel zu schnell. Umso mehr sollten wir
die Weihnachtsfeiertage in vollen Zügen genießen und uns auch Zeit nehmen für
Menschen die uns wichtig sind, für leckeres Essen, für einen Spaziergang an
der frischen Luft und natürlich auch Zeit für uns!
 

Schnelle, super leckere Apfel-Zimt-Torte ohne Backen - Rezept von Die Küchenzuckerschnecke | SCCC 2021: Türchen Nr. 23 

Das Rezept für diese schnell zusammengerührte Torte findet ihr
auf meinem Blog Die Küchenzuckerschnecke. 
Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere wundervolle Gastgeberin Yushka, die
jedes Jahr ganz viel Zeit und Arbeit in diesen digitalen Adventskalender
investiert – du machst das großartig! Vielen herzlichen Dank dafür ♥ 
Euch allen wünsche ich friedvolle Weihnachten mit ein paar entspannten Stunden
und leckeren Köstlichkeiten. 

Eure Küchenzuckerschnecke
 

Liebe Joanna! Ganz herzlichen Dank für Deine wunderschöne, schnelle Weihnachtstorte! Ich freue mich sehr, dass Du uns dieses Jahr mit gleich drei wunderbaren Rezepten verwöhnt hast! 
Ganz herzlichen Dank auch für Deine Bücher, die Du dieses Jahr in großer Zahl für den SCCC zur Verfügung gestellt hast! Dein wunderbares Buch
Schwäbisch Vegetarisch* darf ich heute zum letzten Mal verlosen – und zwar wieder zwei Mal!
Schwäbisch vegetarisch von Joanna Karon

Regionale Rezepte und Produkte erfreuen sich wachsender Beliebtheit und
die fleischlose Küche findet immer mehr begeisterte Anhänger. In
Schwäbisch vegetarisch verbindet Joanna Karon beides zu wahrem
Hochgenuss und leckerer Vielfalt. Die über 50 herzhaften und süßen
Gerichte gelingen leicht, sind bodenständig, absolut familientauglich
und von der Fotografin Ludmilla Parsyak toll in Szene gesetzt. Mit
vielen veganen Varianten sowie praktischen „Aus eins mach
zwei“-Rezepten, die Zeit sparen: Einmal kochen, zweimal genießen.

***

Und die heutige Gewinnfrage lautet: Habt Ihr Euer Weihnachts-Festessen schon geplant? Wie wird es aussehen?
Bitte schreibt mir die Antwort in die Kommentare, um in den Lostopf zu
springen und eines von den beiden tollen Kochbüchern zu ergattern!
Ich wünsche Euch viel Spaß mit Joannas schönem Rezept und viel Glück!
🍀Wer bei Joanna auf Facebook zusätzlich kommentiert, erhält die doppelte Gewinnchance.
Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen in der Ankündigung!

Das sechste und letzte Exemplar des Buches Schlemmen for Future aus Türchen Nr. 22 hat gewonnen:


🌟Heidi Z 🌟

Das Buch Vegan Backen von A bis Z aus Türchen Nr. 22 hat gewonnen: 

🌟Sokrates T. 🌟

Herzlichen Gückwunsch! 🎁 🍀🌟 Bitte schicke mir innerhalb von drei Tagen eine Email an juschka_brand(ät)web(punkt)de mit Deinem vollständigen Namen und Deiner Adresse, damit der Gewinn auf die Reise gehen kann! 🎊🥳

ACHTUNG! Die Küchenmaschine aus dem Sonntags-Türchen verlose ich heute Abend und gebe den Gewinner morgen früh hier auf dem Blog bekannt – Ihr habt also heute noch Zeit unter dem Paris-Brest-Posting und auch unter meinem neuen Video Paris-Brest für die Bosch MUM 5 Küchenmaschine zu kommentieren. Viel Glück! 🍀🍀🍀

Süße Grüße,
Eure Yushka

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über
diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber
ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem
Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

19 Comments

  1. Marie Glaser

    #SCCC21
    Wir haben unser weihnachtsessen schon geplant.An heilig Abend gibt es was schnelles, wegen der Bescherung.Am 1.Weihnachtstag gibt es dann gefüllte Lenden. Und natürlich zwischendurch die Torte und Plätzchen.

    Reply
  2. Celine H

    Bei uns gibt es ganz klassisch Kartoffelsalat mit Würstchen bzw geräucherter Forelle für die Vegetarier. Als Vorspeise machen wir Lachsschnittchen und als Nachspeise ein Dreierlei aus weihnachtlicher Mousse au Chocolat, Zimtpflaumen und Vanilleeis.

    Reply
    • Celine H

      #SCCC21

      Reply
  3. karin kiss

    Hallo liebe Yushka,
    erst einmal die Torte ist ja super schnell gemacht und bestimmt auch sehr lecker;) vielen Dank an die Küchenzuckerschnecke, gerade weil ich wenig Zeit habe – ist das gut und schnell gemacht.
    Wir arbeiten am Heilig Abend, aber ich nehme in unseren Hauptpausenraum der auch eine kleine Küche hat unseren selbstgemachten Kartoffelsalat mit und Wienerle, die ich erst(weil meine Pause zuerst ist) essen werde und dann bereite ich alles für meinen Mann vor, damit er auch die Pause genießen kann. Bescherung machen wir dann wenn wir zu Hause sind (so gegen 22 Uhr). An den Weihnachtsfeiertagen essen wir Gans mit Klößen und Blaukraut und/ oder Rosenkohl. Natürlich wird es auch ein Dessert geben…schauen wir mal. #SCCC21
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Karin

    Reply
  4. Anonym

    #SCCC21
    Da wir dieses Jahr nicht essen gehen, wird es Raclette oder Käsefondue geben. Wir haben einen Vegetarier in der Familie, nach dem wir uns hierbei richten. Ansonsten essen wir unser Gemüse aus der Gemüsekiste (Rosenkohl, Rotkohl, Feldsalat). Die Feinplanung erfolgt dann evtl. spontan, da ein Teil der Familie arbeiten wird. LG, Dörte

    Reply
  5. Mari Na

    #SCCC21 bei uns ist alles geplant, wobei wir uns am 25.12. bekochen lassen und damit ein Restaurant in unserer Stadt unterstützen – die Gans ist uns also schon einmal sicher 🙂 Heiligabend gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen und am 26. Sauerbraten
    Liebe Grüße

    Reply
  6. Unknown

    Für Kinder gibt es Brathänchen. Und für uns – Lachs!

    Reply
  7. Linda

    Meistens gibt es bei uns Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat, dieses Jahr Schinken im Brotteig. Wir freuen uns schon alle drauf! �� #SCCC21

    Reply
  8. Nathalie Ziller

    Das wäre toll.Mir selber fallen nie Rezepte ein.
    Bei uns gibt es gefüllter Putenbraten,Rotkehlchen,Spätzle

    Reply
  9. Katja Möckel

    Heilig Abend wie immer Kartoffelsalat und Wienerle. Am 1. Weihnachtsfeiertag Karpfen mit Rotkohl und Klöße und am 2. Weihnachtsfeiertag Putenoberkeule mit Bandnudel.

    Reply
  10. Jule

    Alles geplant, eingekauft und vorbereitet – nicht!
    Stattdessen Chaosmanagement und Zusammenrücken, soweit es die aktuellen Bedingungen als sinnvoll erscheinen lassen.
    Bleibt gesund! 🙏
    Jule

    Reply
  11. Poempsi

    Bei uns wird es Fondue geben, sowohl mit Fett wie auch Brühe und vor allem viel, viel Gemüse und acht (!) selbstgemachten Saucen zB Curry-Banane, Kräutersauce, scharfe Honigsauce usw.

    Reply
  12. Kermit

    Bei uns wird es Ente, Knödel und Rotkohl geben…

    Reply
  13. Bellasternchen M

    Liebe Yushka,

    bei uns gibt es Gans ,Rotkraut und Kartoffeln.lg Jasmin

    Wunderschöne Weihnachten dir und deiner Familie.#SCCC21 jasminfee@gmx.de

    Reply
  14. woszumessn

    Wir lassen uns die Festtage bekochen, was es geben wird wissen wir noch gar nicht, immer eine Überraschung 🙂 #SCCC21

    Reply
  15. MissGoWest

    #SCCC21

    Am Heiligen Abend gibt es Toast Hawaii, am 1. Weihnachtsfeiertag Ente mit Knödel und Blaukraut.

    Liebe Grüße,
    Birgit aka MissGoWest

    Reply
  16. Nadine30

    Heiligabend gibt es eine Knoblauchcremesuppe, danach Schweinefilet, Rösti und Feldsalat.
    An dem ersten Festtag gibt es Gänsebrust und am zweiten was leichtes.
    #SCCC21

    Reply
  17. Janine T

    An dem Tag, wo die Verwandtschaft kommt, gibt es Sauerbraten und ein Bratapfel-Spekulatios-Quark Dessert. Torte bringt die Schwägerin mit

    Reply
  18. Torsten T.

    Wir gehen Essen, noch ein bissl die Wirtschaft unterstützen und weniger STress in der Küche.

    Reply

Schreib mir gerne einen Kommentar! 💝😘 Rechtlicher Hinweis: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden. Siehe dazu auch meine gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!