Wochenplan für die Faschingsferien / Sieben Rezepte für die Karnevalszeit

Feb 8, 2016

Butternut mit scharfe Joghurtsauce und Korianderöl

Kurz und schmerzlos – bin spät dran und alle Kinder sind zu Hause. Es stürmt wie wild im Kraichgau und da ist mir nach richtig schön herzhaften Gerichten. Der Milchreis ist Wunsch meiner beiden Jüngsten – das muss, wenn es nach ihnen geht, jede Woche sein…

Ein unwiderstehlich leckeres, schnelles und unkompliziertes griechisches Gericht mit Reisnudeln        (Kritharaki), Hackfleisch, Zwiebeln, einigen Knoblauchzehen und echtem griechischen Schafskäse. Tomatenmark und Tomaten, etwas Zimt, Salz und Pfeffer, einen Bund frischer Kräuter aus dem Garten (Rosmarin, Oregano, Thymian) runden das Ganze aromatisch ab. Dazu Brühe, natürlich Olivenöl und nach Belieben einen Schuss Wein. Großartig!
2) Milchreis mit Zitrone und heißen Kirschen
Meine Kinder lieben Milchreis. Sie wollen jede Woche Milchreis essen. Ich koche ihn mit Zitronenschalenabrieb, etwas Vanille und einer Prise Salz. Dazu öffne ich ein Glas Kirschen, verrühre etwas von dem Kirschsaft mit zwei Essöffeln Stärke und erhitze die Kirschen mit dem restlichen Saft. Stärke einrühren, mit etwas Zimt, Nelken und Süße nach Belieben abschmecken… Fertig!

3) Lahmacun mit Salat
Das ist ja überhaupt das feinste Rezept aller Zeiten! Alle bei uns in der Familie lieben Lahmacun!!! Ich backe die Brote dafür selber und würze den Belag so, dass auch unsere Jüngsten gerne mitessen. Dazu Zitrone und Peperoni… so unglaublich lecker!!!

Eins unserer Lieblingsgerichte, das im Winter immer mal wieder auf den Tisch kommt. Es ist ein Rezept aus meiner Heimatstadt Köln, und dort spricht man es so aus: Himmel unn Ääd. Wer es einmal gekostet hat, will es immer wieder haben, denn der leckere Kartoffelbrei, das selber bereitete Apfelmus und die scharf angebratenen Blutwurst schmecken in der Kombination einfach unvergleichlich gut. Dazu sollte natürlich am besten ein Kölsch vom Fass serviert werden!

5) Gulaschsuppe mit Weißbrot

Es geht doch an kalten Wintertagen nichts über eine kräftigende Gulaschsuppe! Diese ist von meiner Bloggerkollegin Sina vom Blog Giftigeblonde und sie hat uns dazu gleich noch ein leckeres Weißbrot mitgebracht!

6) Gegrillte Süßkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Grillen kann man auch ganz ohne Fleisch ganz wunderbar lecker: Die in Scheiben geschnittenen Süßkartoffeln ersetzen jedes Steak ganz großartig und machen zusammen mit Zitronen, Pinienkernen und einem Tomate-Mozzarella-Salat eine super Figur!

7) Butternut mit scharfer Joghurtsauce und Korianderöl

Das super köstliche Highlight für diese Woche stammt aus Ottolenghis Rezept-Feder: 
Der super weiche, buttrige Butternut-Kürbis wird hier ganz außergewöhnlich mit einer kühl-scharfen Sauce und Korianderöl kombiniert, was dem Ganzen eine zitronige Note verleiht. Das Rezept ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und bereitet einen unvergleichlichen Herbstgenuss!
 Lahmacun mit Zitrone und Salat

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Kochen und eine gute Woche!
Eure Yushka

Gegrillte Süßkartoffeln mit Pinienkernen

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!