Wochenplan für die erste Schulwoche nach den Osterferien

Apr 28, 2014

Ananas-Bananen-Schoko-Romanze

Zwei schöne lange Ferienwochen liegen hinter uns – mein Sohn war mit meiner Mutter in die Berge gefahren und kam wunderbar erholt und voller Vorfreude auf seine neue Schule erst diesen Samstag nach Hause. Sein Zimmer frisch aufgeräumt, eine neue Schreibtischlampe, ein neuer, schöner Papierkorb und ganz frische Schulsachen.

Alles wird gut, hat seine neue Lehrerin bei der Aufnahme zu uns gesagt. Und so vertraue ich, dass alles gut werden wird und sage mir selber immer wieder:

Alles wird gut. Alles wird gut.

Heute dann ein letzter Ausflug vor Schulbeginn mit der ganzen Familie zum Geocaching nach Zuzenhausen. Mit der ganzen Kinderschar durch die blühenden Rapsfelder, ins Unterholz und zu den entlegensten Orten. Die Freude, wenn der Schatz gehoben ist! Clara und Sophie waren diesmal die schnellsten Finderinnen – ein sehr kleiner Cache, ein sogenannter Mikro von Clara und ein großer mit Schätzen darin von Sophie gefunden. Stolze Cacherinnen!
Zu Hause angelangt dann ein leckeres Abendessen und die Reste dieser sehr leckeren Torte, die ich für meine Mutter, den Ritter und die Kinder am Samstag zubereitet hatte: Eine Ananas-Bananen-Romanze mit Schokoladen-Mascarpone-Mousse, die ich euch noch diese Woche hier einstellen werde.

Was fehlt noch? Unser Ostersonntagsessen! Lamm aus dem Ofen auf griechische Art – mit Ofenkartoffeln, Prinzessbohnen und Möhren aus dem Dampf. Ein wunderbares Gericht – nicht zu aufwändig und dabei außergewöhnlich lecker.

Lamm aus dem Ofen – auf griechische Art

Unser Ostermontagsessen: Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Ganz klassisch und immer wieder ein Vergnügen – selbst diejenigen meiner Kinder, die Spargel nicht so besonders lieben, haben diesen Teller gerne angenommen.

Und es gab Neues zum Sonntagsfrühstück: Luxusbrötchen, schön geformte, knusprige Brötchen mit Sesamkörnern. Schließlich musste auch mal wieder ein neuer Wochenplan her.

Johannes hat mich für euch mal zwischen meinen Kochbüchern fotografiert – ich kann gut und gerne zwei Stunden damit verbringen, so einen Wochenplan auszuarbeiten. Mit einer Tasse Cappuccino geht das ganz gut. Und hier ist der neue Plan – vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei:

In meinem Lieblingshoody von Joanna…

Wochenplan für die erste Schulwoche nach den Osterferien

Montag: Mangold Quiche

Dienstag: Pasta mit Spargelragout

Mittwoch: Frühlingsgemüse in Basilikum-Hollandaise

Donnerstag: Spinatsoufflé (vom Ostermenüplan zurück geblieben – am Gründonnerstag hat Wolf für uns gekocht, weil ich mit meinem aus Hefeteig geflochtenen Osterkorb schwer beschäftigt war)

Freitag: Spargel mit pikanter Erdbeersauce

Samstag: Lachs-Spinat-Kuchen, Geburtstagstorte für meinen kleinen Jonathan, der vier Jahre alt werden wird

Sonntag: Rotbarschfilet mit Kräuterhaube

Nicht zu vergessen – dieser Rhabarber-Baiser-Traum. Wie soll das alles in eine Woche passen? 
Bitte schreibt mir einfach, welche Rezepte ihr euch unbedingt und sofort und auf der Stelle wünscht – ich berücksichtige das dann bei der Reihenfolge der Postings. Leserservice! 
Besuch im Kloster Maulbronn
Brunnenhaus im Kloster Maulbronn

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!