Sonntagsbrunch mit… ???

Nov 12, 2012

Wer war hier wohl zu Besuch??? Für wen habe ich den Tisch wohl so schön gedeckt??? Mal sehen, ob Ihr es erraten könnt…

Transfair-Rosen vom Händler meines Vertrauens…

Die Kinder durften Kindersekt trinken – wir Großen haben mit Sekt-Orange auf diesen schönen Sonntagmorgenbrunch angestoßen…

Das kleine gebastelte Männeken hat meine Dorothea auf den Platz unseres Gastes gelegt. Und Ihr könnt auf diesem Foto auch einen Hinweis erkennen, um wen es sich bei diesem Besuch gehandelt hat… Scharf schlußfolgern jetzt! Die kleinen, knallroten Äpfelchen… könnten Euch ein weiterer Hinweis sein…



Sacher Torte mit Lindt-Pralinen

***
Sonntagsbrunch im Hause Brand am Martinstag 2012
***
Schweizer Bürli mit Lachs
Camembert
Kastanienhonig
und verschiedene Konfitüren
Topfenkipferl mit Schokocreme
***
Erdäpfelsuppe mit Basilikumsahne
***
Sacher Torte mit Lindt-Pralinen
***
Schweizer Bürli
Topfenkipferl mit Schokocreme
Erdäpfelsuppe mit Basilikumsahne

Naaa?

Und heute früh gab es auf den Wunsch der Kinder die schönen schwedischen Kanelbullar… ein weiterer Hinweis… Die Rezepte findet Ihr im Archiv… einfach in die Suchmaske eingeben oder unter Rezepte nachsehen…

Kanelbullar

Hier seht Ihr Sophie, wie sie einen gewissen Blog durchstöbert… Wessen Blog wohl? Jedenfalls sage ich Euch eins: Es war ein super schöner und stundenlanger Brunch, bei dem sich vor allem die beiden Weibsbilder verquatscht haben. Und wie versprochen wurden einige der Kinder ganz arg abgeküßt!

Im Hintergrund die Laternchen der Kleinen
Praktisch – nach so einer Party kann man am nächsten Morgen die Frühstücksdosen mit leckeren Süßigkeiten füllen! Clara und Sophie treten aus irgendeinem Grund, den ich nicht verstehe, morgens in einen Dosenwettstreit: Wer hat die Dose am schönsten bestückt… Sie sind da sehr ehrgeizig und offenbar verköstigen sie inzwischen eine ganze Riege von Freundinnen mit…

Sophies Dose…
Claras Dose – ohne Äpfel! – nur Süßkram!!!

Die Suppe war übrigens der Knaller – leider haben die Kinder konsequent BÄH dazu geschrieen… Ein Qualitätsmerkmal!

Ich stelle das Rezept für diese feine Suppe zu den 27000 anderen auf meiner Warteliste, die ich immer mal schon einstellen wollte…

Und außerdem habe ich diese Woche noch einen tollen Blog, den ich Euch vorstellen möchte – ein außerordentlich informativer, aber noch sehr kleiner Blog, der es absolut verdient hat, mal ein paar mehr Leserinnen und Leser zu bekommen…

Habt Ihr inzwischen herausgerätselt, wen wir am Wochenende zu Besuch hatten?

Süße Grüße aus meiner Küche!
Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!