Sommerliche Beerentorte mit erfrischender Joghurt-Creme ohne Backen | Rezept und Video

Jul 17, 2022

Sommerliche Beerentorte mit Joghurt ohne Backen Rezept und Video von Sugarprincess

Erfrischend und leicht für heiße Sommertage!

Dieses wunderbar erfrischende, schnell gezauberte Törtchen mit bunten Beeren ist nicht nur schnell zubereitet, sondern kommt auch ganz ohne Backofen aus! Denn während dieser heißen Hochsommertage muss unser Haus kühl bleiben. Vormittags wird überall gelüftet und ab Mittag lassen wir die Jalousien herunter, damit die heftige Hitze des Tages draußen bleibt.

Erst gegen Abend versammeln wir uns alle auf der Terrasse und genießen eine herzhafte griechische Vorspeisen-Platte mit gefüllten Weinblättern, getrockneten Tomaten, Schafskäse, Tsatsiki und Oliven. Und danach sind alle begeistert über die wunderbar erfrischende Dessert-Torte, die so zart und frisch nach Sommer, Urlaub, Frucht und Zitrone schmeckt!

Das Törtchen besteht aus einem super schnellen, sehr einfach Löffelbiskuit-Krümelboden und einer leckeren Frischkäse-Joghurt-Creme mit Himbeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren. Obenauf wird die kleine Schönheit ganz einfach und schnell mit frischen Beeren bekränzt und zum guten Schluss kommen in die Mitte noch einige Johannisbeer-Rispen, ringsum werden aus dem Garten gezupfte Melisse-Blättchen verteilt und fertig ist das zauberhafte Sommer-Dessert, das der Kühlschrank „gebacken“ hat.

Wie immer habe ich Euch zur Zubereitung ein Video mitgebracht, in dem ich Euch Schritt für Schritt zeige, wie Ihr das sommerlich-frische Dessert-Törtchen ganz einfach und sogar recht schnell daheim selber zaubern könnt! Viel Spaß beim neuen Video!

Wunderbar einfach und zart, oder? Wer mag, darf die Beerentorte sehr gerne auch noch mit einem Zitronensaft-Spiegel verschönern, mit rosa Sahnehäubchen und mit Biskuit-Bröseln um den Rand herum – das wäre dann sozusagen die festliche Version. Aber ich finde, dass es an so heißen Tagen durchaus ausreicht, eine ganz einfach und trotzdem wunderschöne Version zu servieren. Bei uns jedenfalls kam die Torte sehr gut an – alle haben gleich zwei Stücke verputzt!

Natürlich kann man dieses Törtchen auch mit einem anderen Krümelboden versehen, andere Früchte des Sommers unter die Creme heben und es völlig anders dekorieren. Wie immer sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Es ist übrigens sehr gut geeignet für Backanfänger, da es recht einfach herzustellen ist. Die einzige „Schwierigkeit“ für Anfänger besteht vielleicht im Angleichen der Gelatine. Aber das sollte mit meinem Video auch jedem sehr gut und einfach gelingen! Viel Freude Euch allen beim Nach-Zaubern!

Und hier folgt nun wie immer für Euch das Rezept zum Nachlesen und zum Ausdrucken!

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachmachen, viele schöne Sommertage mit Freunden und Familie und einen schönen Urlaub! Während der Ferienzeit werde ich hier am Blog arbeiten und das Design noch weiter verbessern. Wir sehen uns im September dann zu einem neuen Video wieder. Bis dahin schaut gerne einmal in meiner Torten-Playlist vorbei – bestimmt findet Ihr darin noch das eine oder andere Video, das Ihr noch nicht gesehen habt!

Süße Grüße an Euch alle und bis bald! Wer über den Sommer noch Kontakt mit uns halten möchte, darf mir gerne auf Instagram oder Facebook folgen – dort poste ich sehr oft auch aus unserem Urlaub und zeige Alltägliches oder informiere über die neusten Videos und Rezepte!

Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!