Rezept für einen super feinen Mango-Maracuja-Smoothie von Sugarprincess (Video) und Rezept für Rotwein Kakao von Neni (Video) – SCCC 2016: 24. Türchen

Dez 24, 2016

Mango-Maracuja-Smoothie von Sugarprincess
Jetzt ist es also soweit… das 24. Türchen hat sich geöffnet – mit zwei ganz einfachen Rezepten, die ihr sogar heute noch umsetzen könnt – meins ist ein fruchtiger, erfrischender Mango-Maracuja-Smoothie für den Extra-Vitamin-Kick und um die Nerven zu stärken und Nenis Getränk ist ein wärmender Rotwein-Kakao – etwas für die Seele an diesem heiligen Abend.
Der Smoothie lässt sich mit etwas Sekt auch super aufpeppen und an Silvester servieren!
Doch jetzt lasse ich das Video weiter zu euch sprechen – mit Rezept und Danksagung und allem Drum und Dran und möchte aber auch noch darauf hinweisen, dass es auch heute noch etwas zu gewinnen gibt – schaut dafür einfach ganz unten – dort erkläre ich alles Wichtige dazu… 
Aber nun erst einmal viel Spaß beim Video – das Rezept findet ihr darunter und Ausdrucken könnt ihr es wie immer über den Print Friendly Button. 
Mango-Maracuja-Smoothie

Zutaten: 
350 g Apfelsaft
1 reife Mango, in Stücken (etwa 300 g)
100 g Orangensaft (gerne auch frisch gepresst)
150 g Maracuja-Nektar
1 reife Banane, in Stücken (etwa 100 g)
optional: Eiswürfel, Mangowürfel, Orangenscheiben
wer mag: etwas Sekt
Zur Dekoration: 
Mangostückchen
Orangenscheiben
Zubereitung: 
Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren (Thermomix 45 Sekunden auf Stufe 10).
In vier Gläser füllen und mit einem Strohhalm und nach Belieben mit etwas Eis, einem Mangowürfel und einer halben Orangenscheibe servieren. 
Wenn man den Smoothie mit etwas Sekt aufgießt, hat man einen tollen Drink zu Silvester!
Mango-Maracuja-Smoothie von Sugarprincess

Mango-Maracuja-Smoothie von Sugarprincess

Hey, ich bin Neni. Kochen lernen ist gar nicht so schwer. Jeder fängt mit dem Testen an, muss was Ungenießbares wegkippen und freut sich, wenn der Kuchen endlich wie der von Mutti schmeckt. Man muss nur das Backblech in die Hand nehmen, sich mit Mengen und Zutaten vertraut machen und anfangen. Bei mir wurde daraus sogar Freude und ein neues Hobby. Wenn auch du am Anfang stehst und kochen lernen willst, um Freunden eine Freude zu machen, Geld zu sparen oder und um vegetarisch zu leben, klicke auf abonnieren, nimm die Pfanne in die Hand und los gehts!

Vielen Dank für deinen Beitrag, liebe Neni – so ein Seelenwärmer ist schon etwas Feines!
So… und nun bin ich ja fast etwas wehmütig – unser wunderschöner Kalender ist heute zu Ende… Ich möchte mich hier nun auch noch einmal ganz, ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken – ihr habt es wirklich gerockt! 
Auch den Sponsoren möchte ich an dieser Stelle noch einmal herzlich danken – eure tollen Gewinne haben diesen Kalender noch einmal so schön gemacht!
Und so gibt es heute noch einmal zwei super Gewinne – schaut mal:
Grundig Mixer - Gewinnspiel im SCCC16

Von Anfang an als Sponsor dabei ist die Firma Grundig, die auch dieses Jahr wieder einen super hübschen und dabei richtig kräftigen Smoothie Mixer bereit hält, der sogar Nüsse und gefrorene Früchte locker zerkleinert. Sehr praktisch ist dabei auch der Mix-Behälter, den man einfach mit Deckel versehen und dann in die Schule oder ins Büro mitnehmen kann!

ufop Gewinnpaket

Dieses tolle Gewinnpaket von der ufop enthält neben dem schönen Rapsöl Blogger Kochbuch (in dem übrigens auch ein Rezept von mir zu finden ist) natürlich auch Rapsöl zum Ausprobieren und einen Bilderrahmen mit einem der beliebten Sketch-Rezepte. Aktuelles könnt ihr auch auf der Rapsöl-entdecken-Facebookseite erfahren. Wer das Backvideo zu meiner Pekannusstorte verpasst haben sollte, der kann es bei den Kochvideos der Seite Rapsöl entdecken noch einmal anschauen.

Dieses Mal endet das Gewinnspiel erst am 31.12.2016 um 23:59 Uhr. In den Lostopf könnt ihr hüpfen, indem ihr mir in die Kommentare schreibt, wie euch unser diesjähriger Sugarprincess Christmas Cookie Club gefallen hat. Ich bin sehr gespannt, freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch viel Glück! 
Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel findet ihr im Ankündigungsposting zum SCCC16.
Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt in der ersten Januarwoche auf dem Blog. Die Gewinner melden sich dann bitte innerhalb von drei Tagen bei mir unter juschka_brand(ät)web(punkt)de mit ihrem vollständigen Namen und ihrer Adresse.

Und nun wünsche ich euch allen fröhliche Weihnachten! Feiert schön, genießt die Tage mit euren Familie und lasst es euch himmlisch schmecken!

Süße Grüße, 

Eure Yushka

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!