Lohme und die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund – Urlaub auf Rügen am fünften Tag.

Aug 28, 2014

Das Dörfchen Lohme, ein kleiner Ort an der Grenze zum Nationapark Jasmund, soll heute unser Ziel sein. Am Steinstrand wollen wir mit den Kindern besonders schöne Steine finden. Vielleicht einen besonderen Flint? Einen Hühnergott? Einen Bernstein? 
Der Abstieg hinunter zum Lohmer Hafen verzaubert uns bereits mit einem weiten Blick übers Meer bis nach Kap Arkona. Eine Reihe von Stufen führt uns vom Dorf hinunter am Café Niedlich vorbei bis zu den hölzernen Planken des kleinen Hafens. Stille. 



Am Steinstrand angekommen empfängt uns der imposante Schwanstein – der fünftgrößte Findling Rügens, den eine schreckliche Geschichte begleitet. Wir halten Andacht für die drei verlorenen Jungen und suchen nach interessanten Steinen. Dorothea findet Kreide. Clara findet Kreide. Alle finden nun Kreide – große und kleine Stücke. Wir sind an den Kreidefelsen angelangt. Unverkennbar. Die Suche nach dem nächsten Geocache führt uns schließlich einige Stufen am Steinstrand hinauf in die Kreidewand und damit unversehens in den Nationalpark Jasmund. Begeistert folgen wir dem Weg immer höher hinauf in den einmalig märchenhaften Buchenwald, der inzwischen zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.


Lange Zeit wandern wir so durch den verwunschenen Wald. Immer wieder tun sich schwindelerregende Abgründe auf, Baumstämme liegen über dem Weg und mitten im Wald plätschert ein silbernes Quellbächlein lieblich zwischen den riesigen Findlingen, die im Waldboden festsitzen. 
Wir wandern bis zu dem ausgezeichnet schönen Ausblick Stubbenhörn, an dem ein Geocache versteckt ist. Nach dem Fund machen wir Rast, um Kraft für den Rückweg zu tanken. 
Wir schaffen es heute nicht mehr, noch weiter bis hinauf zum Königsstuhl zu wandern – unsere jüngsten Wanderer sind zwar sehr tapfer, aber wir wollen ihre Geduld nicht bis zum Letzten ausreizen. Insgesamt werden wir vier Stunden unterwegs gewesen sein. Eine fantastische Wanderung, die sicher keiner von uns jemals vergessen wird.

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!