Kokos-Mascarpone-Käsekuchen mit Kirschen und andere Neuigkeiten aus unserer Großküche…

Mrz 26, 2013

Heute – zwischengeschoben und vor der angekündigten Fotostrecke fürs Filet (ich geh mal davon aus, daß Ihr nicht darauf wartet, sonst bitte kräftig melden…) – meine Produktion der letzten zwei Wochen… (ich hinke total hinterher!)… 
Meine Clara Helena ist am 18.3. zehn Jahre alt geworden und hat mit ihren Freundinnen und Freunden gefeiert… Dafür mußten Torten, ein Hupf und Cupcakes her – klar. 
Gestern ist Wolf ein halbes Jahrhundert alt geworden und wir hatten eine kleinere Familienfeier, der im April noch eine weit größere folgen wird… Außerdem hab ich ja irgendwie auch ständig was gekocht. Manche Gerichte waren so gut, daß ich sie auf den Blog nehmen könnte – wenn ich mal ein Quentchen Zeit für jedes einzelne rausschlagen könnte. Ich versuche sie nach und nach einzustellen… 
Ostern steht ja auch vor der Tür! Da heißt es Osterküken aus Hefe backen, eine Ostertorte entwerfen und mit den Kindern Eier färben. Warum haben meine Tage nicht doppelt so viele Stunden?!
Ricotta-Gnocchi in Salbeisahne
Gnocchi-Großproduktion und Salbei…
Sophie brät Champignons in Butter fürs Abendessen…

Hausgemachte Croissants zum Sonntag

Bananen-Mini-Muffins nach Sybille

Schweinefilet im Speckmantel – dampfgegart im Thermomix Varoma!
Schweinefilet mit Bohnen und Kartoffeln

Claras Geburtstagshupf

Meine Zehnjährige am Geburtstagsmorgen


Chocolate Cupcakes mit Cream Cheese Frosting

Schoko-Sahne-Torte für Clara und ihre Freunde

Kokos-Mascarpone-Cheesecake mit Kirschen für Wolf

„Rohling“ – hätt‘ ich auch so probiert!

Geburtstagsmorgen: Wolf ist 50!

Jakob

Sophie bäckt einen Hupf für Wolf!

Hmmm… Ungewöhnliche Kombi aus Kokos, Kirschen, Käse

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!