Rezept für gefüllte Quitten mit Granatapfelkernen – Yushka kocht Yotam

Nov 14, 2015

Gefüllte Quitten mit Granatapfelkernen - Yushka kocht Yotam
Quittenzeit. Wir haben das Glück, 25 kg Quitten lagern zu dürfen, die wir von
einem lieben Kollegen von Ritter Wolf bekommen haben! Vielen Dank
dafür!!! 
Letztes Jahr habe ich nämlich gar keine Quitten bekommen und das war sehr
schade, denn besonders meine Tochter Clara und ich lieben Quitten in jeder
Form – aber auch die anderen Kinder und der Ritter sagen nicht nein zu diesen
wunderbar duftenden Früchten des Herbstes. 
Unsere
Quitten Tarte Tatin
werden wir dieses Jahr auf jeden Fall wieder machen – auch Buchteln mit
Quittenkompott standen schon auf dem köstlichen Herbst-Speiseplan! Und da wird
sicher noch so einiges folgen – ich denke zum Beispiel über eine Torte mit
Quittencurd nach oder über die göttliche
Tarte mit Quitten und Sahnekaramell!
Aber als erstes mussten natürlich alle ottolenghischen Quittenversuche dran
glauben: Seine Quiche mit Membrillo und Stilton
(wobei ich das Membrillo nicht selber gemacht habe – das könnte ich jetzt ohne
Weiteres noch tun) und nun die berüchtigten mit Lammhackfleisch gefüllten
Quitten aus seinem wunderbaren Kochbuch Jerusalem. Ein einzigartiges
Gericht – außergewöhnlich in Zutaten und Geschmack. Für Gäste ein absolutes
Highlight!
Wie das Gericht zubereitet wird, seht ihr in meinem neuen Video. Die
Zutatenliste und Beschreibung der Zubereitung findet ihr wie immer unten
angehängt und zum Ausdrucken bereit. Lasst es mich wissen, wenn ihr das
Gericht nachgekocht habt – postet mir auch gerne eure Fotos auf Instagram und
Facebook… Und nun wünsche ich euch viel Spaß bei unserem brandneuen
Video: 

Gefüllte Quitten mit Granatapfelkernen - Yushka kocht Yotam

Gefüllte Quitten
(Quelle: Yotam Ottolenghi Jerusalem)

Zutaten (für vier Personen): 
400 g Lammhackfleisch
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 rote Chilischote, gehackt
20 g Koriandergrün, gehackt – plus 2 EL zum Garnieren (ersatzweise glatte
Petersilie)
50 g Semmelbrösel
1 TL Piment
40 g Ingwer, fein gerieben
2 mittelgroße Zwiebeln (220 g), geschält und fein gehackt
1 Ei (Größe M)
Saft einer halben Zitrone, plus 1 EL Zitronensaft
4 Quitten (1,3 kg)
3 EL Olivenöl
8 Kardamomkapseln
2 TL Granatapfelsirup
2 TL Zucker
500 ml Hühnerbrühe
Kerne von 1/2 Granatapfel
Salz
Schwarzer Pfeffer

Gefüllte Quitten mit Granatapfelkernen - Yushka kocht Yotam

Zubereitung:

Zunächst das Hackfleisch mit dem Knoblauch, der Chilischote, dem gehackten
Koriandergrün, den Semmelbröseln, dem Piment, der Hälfte des geriebenen Ingwers,
der Hälfte der Zwiebeln, dem Ei, einem 3/4 Teelöffel Salz und frisch gemahlenem
Pfeffer vermischen und daraus einen Teig bereiten.

Eine Schüssel mit kaltem Wasser und dem Zitronensaft füllen. Die geschälten und
der Länge nach halbierten Quitten direkt in das Zitronenwasser geben, damit sie
nicht braun werden. Die Kerngehäuse nach und nach mit einem Kugelausstecher
herauslösen. Ein Teelöffel könnte auch funktionieren, aber mit Sicherheit geht
es dann nicht besonders schnell voran.
Das verbleibende Fruchtfleisch nun so weit ausstechen, dass noch ein schmaler
Rand stehen bleibt. Das Fruchtfleisch separat sammeln – es kommt später in die
Sauce.
Die so vorbereiteten Quittenhälften mit dem Lammhackteig füllen, gut andrücken
und auf einem Teller bereit stellen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen.
Das Fruchtfleisch der Quitten nun in der Küchenmaschine fein hacken und mit der
verbleibenden Zwiebel, dem übrigen Ingwer und den Kardamomkapseln in die heiße
Pfanne geben. Zehn bis zwölf Minuten dünsten, bis die Zwiebel weich ist.
Den Sirup, den Esslöffel Zitronensaft und die zwei Teelöffel Zucker hinzufügen,
die Brühe angießen und alles mit etwa einem halben Teelöffel Salz und einigen
guten Umdrehungen Pfeffer würzen.

Nun kommen die gefüllten Quitten in die Pfanne und werden zugedeckt und bei
milder Hitze etwa eine halbe Stunde gegart.
Die Früchte sollten weich sein, die Füllung durchgegart und die Sauce etwas
eingedickt.
Sollte das nicht der Fall sein, kann man die Sauce auch noch einige Minuten ohne
Deckel einreduzieren lassen.

Die gefüllten Quitten werden warm oder raumtemperiert und mit den
Granatapfelkernen und dem Koriandergrün bestreut serviert.

Guten Appetit!

Gefüllte Quitten mit Granatapfelkernen - Yushka kocht Yotam

Pin It on Pinterest

Share This

Du möchtest anderen eine Freude machen?

Teile dieses Rezept!